4kW Glühobst dimmen oder "Weniger Licht IGOR!"

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: 4kW Glühobst dimmen oder "Weniger Licht IGOR!"

Beitragvon Frickelfreddy » So 7. Jan 2018, 19:54

Ich hab den hier im Einsatz, um die diversen Elektrogeräte, deren interne Motorregelung verstorben ist, auf brauchbare Drehzahlen zu bringen.
https://www.amazon.de/SODIAL-Spannungsr ... egler+4000
Hauptsächlich an einem großen Festo Exzenterschleifer, der bei mir auch Polierdienste an Plexiglas verrichten muß.

Läuft bisher gut.
Frickelfreddy
 
Beiträge: 111
Registriert: Do 24. Aug 2017, 18:21

Re: 4kW Glühobst dimmen oder "Weniger Licht IGOR!"

Beitragvon eJunkie » So 7. Jan 2018, 20:22

Wenn wir schon beim EVU ärgern sind: Wie wäre es mit einer fetten Diode :twisted:
Benutzeravatar
eJunkie
 
Beiträge: 486
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:05

Re: 4kW Glühobst dimmen oder "Weniger Licht IGOR!"

Beitragvon Chemnitzsurfer » So 7. Jan 2018, 20:25

Ob das einen Ortsnetztrafo mit typischen >400 kVA juckt ?
Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
 
Beiträge: 3030
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)

Re: 4kW Glühobst dimmen oder "Weniger Licht IGOR!"

Beitragvon eJunkie » So 7. Jan 2018, 20:37

Hm, wahrscheinlich leiden die eigenen Eisenschweine wirklich am ehesten... Oder die des Nachbarn.
Benutzeravatar
eJunkie
 
Beiträge: 486
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:05

Re: 4kW Glühobst dimmen oder "Weniger Licht IGOR!"

Beitragvon ferdimh » So 7. Jan 2018, 20:56

Dummerweise fangen diodisierte Kleinglühobste (mit sehr dünnem Faden) dann sichtbar das Flackern an, sonst hätte ich das auch vorgeschlagen. Eine einzelne Weltherrschaftshalogenbirne lässt sich so aber sehr gut dimmen. Das Netz kann man durch Halbierung der Ketten entlasten, dann kriegt jede Halbkette eine Halbwelle.
Benutzeravatar
ferdimh
 
Beiträge: 5535
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 15:19

Re: 4kW Glühobst dimmen oder "Weniger Licht IGOR!"

Beitragvon Desinfector » So 7. Jan 2018, 22:29

Die Lichterkette hat mal bei MAX BAHR das gesamte Aussengelände in der Weihnachtszeit umrundet und illuminiert. Dort wurde sie mit ca. 5kW an einer Schukosteckdose betrieben, die mit 32A Schmelzsicherungen abgesichert war!!!


wohl doch gut dass der Pleite ging.

Stichwort Diode

man könnte diese 100m in 2 Zweige aufteilen und damit etwas
in Anlehnung an eine Duo-Schaltung für LSR machen:
Eine Halbwelle für den einen Strang, die andere Halbwelle für den anderen Strang.
und wenn das Zeugs alles zusammen in der Diele hängt, sollte ein Flackern nicht mehr so auffallen.
Benutzeravatar
Desinfector
 
Beiträge: 3323
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: FULL PALATINSK

Re: 4kW Glühobst dimmen oder "Weniger Licht IGOR!"

Beitragvon OnOff » So 7. Jan 2018, 23:39

Ich hab hier noch einen Dimmer liegen, mit dem ich mal vor Jahren eine potente Weihnachtsbaumbeleuchtung gedimmt habe.
Der kann glaube ich 25A klein machen.
Sitzt nen ordentliches Solid State drauf.

Wenn Interesse besteht, krame ich den morgen mal hervor.

Gruß Sebastian
Benutzeravatar
OnOff
 
Beiträge: 379
Registriert: Sa 20. Dez 2014, 23:56
Wohnort: Münsterland

Re: 4kW Glühobst dimmen oder "Weniger Licht IGOR!"

Beitragvon Robby_DG0ROB » Mo 8. Jan 2018, 01:50

eJunkie hat geschrieben:Wenn wir schon beim EVU ärgern sind: Wie wäre es mit einer fetten Diode :twisted:


Schaut euch mal die Netzteile eurer Hausgeräte an… Davon gibt es viele…
Robby_DG0ROB
 
Beiträge: 1156
Registriert: Do 19. Mai 2016, 21:13
Wohnort: Regensburg

Re: 4kW Glühobst dimmen oder "Weniger Licht IGOR!"

Beitragvon uxlaxel » Mo 8. Jan 2018, 02:07

Robby_DG0ROB hat geschrieben:
eJunkie hat geschrieben:Wenn wir schon beim EVU ärgern sind: Wie wäre es mit einer fetten Diode :twisted:


Schaut euch mal die Netzteile eurer Hausgeräte an… Davon gibt es viele…


viele netzteile haben induktive oder kapazitive schweinerein, aber mit einer halbwelle arbeiten die nicht.
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8491
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: 4kW Glühobst dimmen oder "Weniger Licht IGOR!"

Beitragvon Censer » Mo 8. Jan 2018, 02:24

Oh doch: Mixer und teilweise auch Föhne nutzen die Technik. Stufe eins ist mit einer Diode in reihe, Stufe 2 überbrückt die Diode und gibt beide Halbwellen auf Motor oder Heizung.
Censer
 
Beiträge: 481
Registriert: Di 18. Feb 2014, 03:36

Re: 4kW Glühobst dimmen oder "Weniger Licht IGOR!"

Beitragvon IQON » Mo 8. Jan 2018, 03:28

Hallo

Onkel C hatte Jahrelange den fetten 20A Stelltrafo für um die 200€ im Katalog...

ist Flimmerfrei reduziert die Netzseitige Stromaufnahme und verursacht auch kein gebrumme am Leuchtmittel ja das gibts echt!

musst du nur in en Gehäuse stecken und mehr igor geht nicht, wird dich wahrscheinlich auch überleben...
Benutzeravatar
IQON
 
Beiträge: 656
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 18:49

Re: 4kW Glühobst dimmen oder "Weniger Licht IGOR!"

Beitragvon Roehricht » Mo 8. Jan 2018, 03:59

Hallo,

Oh doch: Mixer und teilweise auch Föhne nutzen die Technik. Stufe eins ist mit einer Diode in reihe, Stufe 2 überbrückt die Diode und gibt beide Halbwellen auf Motor oder Heizung.


In jeder normalen Kaffeemaschine, also die normalen Filterkaffee Geräte haben ein Diode zur Heizleistung Reduzierung wenn man nur 3 Tassen brühen will. Da gibts bestimmt noch vieles anderes mehr.

Uralte Geräte hatten ne Anzapfung am Heizelement für den 2-Stufen Betrieb...
73
Wolfgang
Benutzeravatar
Roehricht
 
Beiträge: 2796
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:00
Wohnort: 25474 Hasloh

Re: 4kW Glühobst dimmen oder "Weniger Licht IGOR!"

Beitragvon Robby_DG0ROB » Mo 8. Jan 2018, 07:43

uxlaxel hat geschrieben:
Robby_DG0ROB hat geschrieben:
eJunkie hat geschrieben:Wenn wir schon beim EVU ärgern sind: Wie wäre es mit einer fetten Diode :twisted:


Schaut euch mal die Netzteile eurer Hausgeräte an… Davon gibt es viele…


viele netzteile haben induktive oder kapazitive schweinerein, aber mit einer halbwelle arbeiten die nicht.


Es geht auch nicht darum, dass die Geräte mit einer Halbwelle arbeiten sollen, sondern dass viele Schaltnetzteile primärseitig nur eine Diode und keine Brückengleichrichter haben. Teilweise sogar die Zwischenkreise, aus denen BLDC-Motoren versorgt werden.
Robby_DG0ROB
 
Beiträge: 1156
Registriert: Do 19. Mai 2016, 21:13
Wohnort: Regensburg

Re: 4kW Glühobst dimmen oder "Weniger Licht IGOR!"

Beitragvon eJunkie » Mo 8. Jan 2018, 08:30

Aber nur Wandwarzen, oder? Einweggleichrichtung ist mir bei ernsten Netzteilen noch nie untergekommen. Heute ist doch sogar schon bei ziemlich kleinen Leistungen eine PFC Pflicht (ok, der Chinese weiß das oft nicht). Aber stimmt, den Fön hatte ich schon ganz verdrängt. Da ist wirklich eine Diode drin.
Benutzeravatar
eJunkie
 
Beiträge: 486
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:05

Re: 4kW Glühobst dimmen oder "Weniger Licht IGOR!"

Beitragvon shaun » Mo 8. Jan 2018, 14:34

Gerade im LED-Bereich habe ich schon diverse Wandler mit Halbwellengleichrichtung gesehen.

Bei RS gibt es ein TRIAC-Modul, das im ggs zum oben Genannten keine 0-10V braucht sondern nur ein 250k-Poti. Kostet ca 50 Euro und kann 40A, Kühlkörper vorausgesetzt. Habe ich gerade in Zuckerwattemaschinen verbaut, vorher war da ein 30cm langer Porzellanwiderstand für 3 Stufen und ein Drehwiderstand mit 15cm Durchmesser und fettem Widerstandband drin. Die Heizung hat 1700W bei 230V, Amis halt...
shaun
 
Beiträge: 2206
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:37

Re: 4kW Glühobst dimmen oder "Weniger Licht IGOR!"

Beitragvon Desinfector » Mo 8. Jan 2018, 14:57

wie schnell lassen sich SSR an- und abschalten?

-PWM und ein Solid State hinterher?
Benutzeravatar
Desinfector
 
Beiträge: 3323
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: FULL PALATINSK

Re: 4kW Glühobst dimmen oder "Weniger Licht IGOR!"

Beitragvon Virtex7 » Mo 8. Jan 2018, 15:29

SSR schalten sich nur im Stromnulldurchgang ab, da sie aus Triacs oder Thyristoren bestehen.
Benutzeravatar
Virtex7
 
Beiträge: 1515
Registriert: Di 13. Aug 2013, 21:50
Wohnort: Erlangen

Re: 4kW Glühobst dimmen oder "Weniger Licht IGOR!"

Beitragvon shaun » Mo 8. Jan 2018, 20:34

Robby_DG0ROB was sind Mombauer-Impulsfolgen...?
Ich weiss wohl, wie eine Vollwellen-Steuerung funktioniert und wie man sie baut, aber der Begriff ist mir neu.
shaun
 
Beiträge: 2206
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:37

Re: 4kW Glühobst dimmen oder "Weniger Licht IGOR!"

Beitragvon Matze » Di 9. Jan 2018, 02:48

viewtopic.php?f=17&t=10363 :mrgreen:
Da ein stück rausnehmen^^
Matze
 
Beiträge: 206
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 13:41
Wohnort: Dresden

Re: 4kW Glühobst dimmen oder "Weniger Licht IGOR!"

Beitragvon Robby_DG0ROB » Di 9. Jan 2018, 08:12

shaun hat geschrieben:Robby_DG0ROB was sind Mombauer-Impulsfolgen...?
Ich weiss wohl, wie eine Vollwellen-Steuerung funktioniert und wie man sie baut, aber der Begriff ist mir neu.


Das sind Impulsfolgen/Bitmuster für die Ansteuerung, die ein Prof. Dr.-Ing. Wilhelm Mombauer ersonnen hat, um damit bereits für eine Minimierung von Flickerstörungen zu sorgen.
Robby_DG0ROB
 
Beiträge: 1156
Registriert: Do 19. Mai 2016, 21:13
Wohnort: Regensburg

Re: 4kW Glühobst dimmen oder "Weniger Licht IGOR!"

Beitragvon Alexander470815 » Di 9. Jan 2018, 12:58

Der Chinese baut so ein SSR mir Dimmer Funktion auch.
https://www.aliexpress.com/item/1pcs-Fr ... 62315.html
Muss nur ein Poti dran, ist eben nicht so Störungsarm wie ein Stelltrafo.
Ob es den Strom aushält der draufsteht bleibt auch anzuzweifeln :lol:
Benutzeravatar
Alexander470815
 
Beiträge: 817
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:42
Wohnort: D:\Hessen\Gießen\Lollar

Re: 4kW Glühobst dimmen oder "Weniger Licht IGOR!"

Beitragvon avion23 » Di 9. Jan 2018, 17:34

Robby_DG0ROB hat geschrieben:Das EVU erlaubt in der Regel keinen Phasenanschnitt für diese Leistungen, noch dazu als einphasige Belastung. Bei Heizungen kommen Vollwellensteuerungen mit Mombauer-Impulsfolgen zu Einsatz, um die Flickerstörungen im Netz inerhalb der Vorgaben zu halten, ist bei Glühlampen aber nicht verwendbar.

Was sind Mombauer-Impulsfolgen?

Ich habe mal ein Stück Software geschrieben, was dir einen Prozentsatz in 0en und 1en übersetzt. Für eine Wellenpacketsteuerung mit geringstmöglichem Flicker:
https://github.com/avion23/eFlow/blob/d ... aSigma.cpp
https://github.com/avion23/eFlow/blob/d ... aSigma.hpp
Das ganze ist übrigens geunit-tested:
https://github.com/avion23/eFlow/blob/d ... maTest.hpp
avion23
 
Beiträge: 104
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 13:10

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bastelheini, Bing [Bot], Günne, harty, Millimeter, Yahoo [Bot] und 22 Gäste

span