Fliesenspiegel mit Holz verkleiden, wie Steckdosen einbauen?

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Fliesenspiegel mit Holz verkleiden, wie Steckdosen einbauen?

Beitragvon becks » Sa 3. Feb 2018, 23:11

Hallo,

ich habe da mal eine elektrische Frage:
Ich möchte vor dem Fliesenspiegel in der Küche eine 18 mm starke Platte anbringen (die vorhandenen Fliesen färben den WAF tiefrot). Nun müssen dort 4 Steckdosen ebenfalls um 18 mm rausgezogen werden. Kabeltechnisch kein Problem, aber eigentlich muss doch gerade in Holz eine Hohlwanddose eingebaut werden, oder? Die derzeitig favorisierte Lösung ist die Verwendung von Putzringen. Diese werden auf die vorhandenen Dosen geschraubt und verlängern somit die eigentliche Dose auf das neue Endmaß. Wäre das so in Ordnung, oder wie macht man das am besten?

Viele Grüße

becks
becks
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 22:12

Re: Fliesenspiegel mit Holz verkleiden, wie Steckdosen einba

Beitragvon jodurino » Sa 3. Feb 2018, 23:31

Hallo
guck mal nach längeren Geräteschrauben:

http://www.kaiser-elektro.de/catalogue/catalogue.do?oid=76E25FDC15F7EE2DD146D68CEC1F25C9&act=showIO&forward=showProduct

3,2 x 40mm sollten reichen.

Edit sagt:
Sekunde mir fällt da noch was ein.
Weil die Stecker der Elektrogeräte immer "komischer" werden, sollten wenigstens die Steckdosen dann ordentlich sein.
Sprich ich würde da nur Gira/Berker usw. und kein No-Name Baumarkt Gedöns nehmen damit die Stecker leicht rein und raus gehen.

cu
jodurino
jodurino
 
Beiträge: 361
Registriert: So 17. Nov 2013, 20:43

Re: Fliesenspiegel mit Holz verkleiden, wie Steckdosen einba

Beitragvon uxlaxel » Sa 3. Feb 2018, 23:56

bei pollin gibt es aktuell putzausgleichsringe, das wäre der fachlich korrekte weg. dazu nimmst du dir gleich noch ne tüte dosenschrauben (40mm) mit und alles ist fein. die dosenschrauben kannst du mit dem seitenscheider kürzen. normale holzschrauben passen nicht. die 3.0er halten nicht, die 3,5er machen die dosen kaputt.
ich habe auf die schnelle nur 12 und 24mm gefunden, zur not die 24er etwas einkürzen. eine passend gesägte hohlwanddose könnte es aber auch richten. :)
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8494
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)


Zurück zu Allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], bulle, Freak, jodurino, Lebakas und 16 Gäste

span