Erfreunis der Woche

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Erfreunis der Woche

Beitragvon Nicki » Sa 17. Aug 2013, 14:38

Vorgestern Nacht habe ich meinen neuen OBD-Scanner (STN1110) zusammengebaut, vor allem, um den CAN-Bus abhorchen zu können, was die ELM-Clones nämlich nicht machen wollen.
Beim Trockentest habe ich mich über die große Wärmeentwicklung der Platine und die Stromaufnahme um 170mA gewundert.
Der Grund: ich Honk hatte mich im Tab geirrt und das Datenblatt eines RS485-Transceivers für das des CAN-Transceivers (MCP2551) gehalten...
Umverdrahtet: das Ding funktioniert noch :shock:
Daten auslesen geht auch, siehe Wiki :)
Benutzeravatar
Nicki
 
Beiträge: 2757
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:16
Wohnort: großes Kaff an der Mosel kurz vor Luxemburg

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon the_placebo » Di 20. Aug 2013, 06:53

Achtung, der folgende Beitrag enthält einige Fehlanpassungen, Lötklümpchen und einen grottigen Wirkungsgrad!

---

Mein Erfreunis: Hab gestern meine erste funktionierende Röhrenschaltung aufgebaut :D
Ein kleinst-Verstärker mit einer UCC85 in Drahtigel-auf-Fassung Technik. Wenn man sein Ohr an den Lautsprecher hält, kann man Musik erahnen...

Mfg Placebo
the_placebo
 
Beiträge: 242
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 07:39
Wohnort: Österreich

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Heaterman » So 8. Sep 2013, 20:03

Ich habs endlich, dank Teslas absolut wertvollem Crash-Lehrgang, geschafft, am WE mein Akkuregal für die Solaranlage zusammenzuschweißen.
Das erste Mal im Leben Schweißen: das Ding steht, trägt, für die Schweißnähte krieg ich keinen Schein, aber sie halten, noch ein bisschen Schruppen, dann gehts auch optisch. Bilder gibts im Solar-Thread, wenn alles installiert ist.

Danke Tesla!
Eine halbe Stunde beim Praktiker ist mehr wert als jedes Buch! Der Bengel hat genau die wirklich wichtigen Sachen kurz und zackig gezeigt.


Das Schärfste an der Aktion war meine Frau: "Wieso, ist das nicht genau sowas wie Löten?"

Sch..., ich brauchte ´ne Dusche, nachdem nach dem Abkühlen die Akkus so gerade saugend-schmatzend reingingen, und das Ding gerade stand.
.
Benutzeravatar
Heaterman
 
Beiträge: 2684
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:11
Wohnort: Am Rand der Scheibe, 6 m unter NN

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Obelix77 » So 8. Sep 2013, 21:34

Ist für mich der (gelungene) erste richtige Auftritt gestern Abend
mit der "neuen" Band. Hatt alles gut geklappt, sind gut
angekommen, und trotz arger Spannungsschwnkungen
haben PA und mein Epiano sauber durchgehalten!
Veranstalter will uns nächstes Jahr wider :mrgreen:
OT? keinen Meter! - Hardcore "Sound-gefrickel" ;-)
Benutzeravatar
Obelix77
 
Beiträge: 1853
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:09
Wohnort: JN48OW

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Fritzler » Sa 28. Sep 2013, 21:00

AU JEAH!!!
Note 1.0 bei einem Kurs mit 9 Leistungspunkten!
*korkenknall*
8-) :twisted: :o :shock:
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 4877
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Obelix77 » Sa 28. Sep 2013, 21:06

*Glückwunsch*
Benutzeravatar
Obelix77
 
Beiträge: 1853
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:09
Wohnort: JN48OW

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Fritzler » Sa 28. Sep 2013, 21:27

Hab grad festgestellt, dass das mein Notenspiegel um 0,5 Notenpunkte verbessert hat (bin im 6. Semester).
Das is ja mal sowas von zum Feiern. :mrgreen:
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 4877
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Tesla » So 29. Sep 2013, 02:25

@Heaterman: Gerngeschehn :) Der Rest ist Uebung, ich hab auch ca. 1kg Elektroden verbraucht, bis die Naehte richtig gut aussahen
Benutzeravatar
Tesla
 
Beiträge: 336
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:02

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon shpank » Fr 4. Okt 2013, 00:07

Meine Laune (die schon die ganze Woche um den Absoluten Nullpunkt herumgegammelt ist) wurde heute schlagartig gehoben.

Ich wurde heute von der Band eines Freundes "eingeladen", bei ihnen aushilfsweise Bass zu spielen.

Eigentlich sollt ich mir ja nur kurz ansehen, warum der Gitarrenamp ständig kracht und spuckt. Ich hab nicht mal was tun müssen. Handauflegen und Geistheilung hat mal wieder vollkommen gereicht. :)

Dann wieder die übliche Frage: "Warum hamma schon wieder keinen Bassisten? Ich hab gedacht du bringst wen mit!?" "Nein du!" Ehe ich mich versah, hatte ich nen Ibanez-Bass um den Hals.

Meine Herrn, was für ein Gefühl. N wahnsinns Schlagzeuger, ein Gitarrist, der das ganze auch studiert, und ein Sänger, den man am besten als eine Mischung aus Layne Staley (Alice in Chains) und dem Typen von Wolfmother beschreiben könnte. Und die wollten, dass ICH - ein musikalisch eher unbedarfter Wicht - mit ihnen jamme.

Nur eeeetwas laut wars. Ein 100 Watt Marshall Top BJ 1976 kann auch mit zerrittenen Sovtek-Endstufenröhren noch gewaltig am Gehör sägen. Dabei hab ich mir extra viel Küchenrolle in die Lauscher gestopft. Wenn wir den Kübel erst wieder auf Vordermann gebracht haben, muss der einem das Gesicht abreißen, wenn man ihn richtig aufdreht.
shpank
 
Beiträge: 380
Registriert: Mi 21. Aug 2013, 00:16
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Nicki » Sa 5. Okt 2013, 01:28

Nach mittlerweile knapp über 5000 gefahrenen Kilometern komme ich zum Schluss dass ich den Yaris XP9 wieder kaufen würde :)
Überzeugt mich auf ganzer Linie, der Verbrauch liegt trotz viel Stadtfahrerei bei durchschnittlich 5l/100km (Benzin), die ab Werk verbaute Anlage ballert amtlich, die elektrische Servolenkung tut was sie soll und zeigt nicht ansatzweise Schwingneigungen.
Die Innenleuchten funzeln mittlerweile LED sei Dank nicht mehr, den Kofferraum nehme ich mir auch noch vor.
Benutzeravatar
Nicki
 
Beiträge: 2757
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:16
Wohnort: großes Kaff an der Mosel kurz vor Luxemburg

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Obelix77 » Mo 7. Okt 2013, 21:55

Heute morgen, auf dem Weg zum Kunden
sah ich das Plakat: Amon Amarth kommen nach Ludwigsburg! :D

1. Konsequenz: auf einmal hellwach
2. Konsequenz: Das Hörbuch im Radio wurde asap durch die AA CD ersetzt
3. Konsequenz: Die Lautstärke wurde _drastisch_ erhöht.
Benutzeravatar
Obelix77
 
Beiträge: 1853
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:09
Wohnort: JN48OW

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Hightech » Di 8. Okt 2013, 06:28

Was soll man das sagen ?
Death Metal Nachwuchs, sowas kommt halt davon.
http://www.youtube.com/watch?v=w2PwS8FCfxo
Benutzeravatar
Hightech
 
Beiträge: 2809
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Maschine » Di 8. Okt 2013, 19:13

Tach liebe Gemeinde,

mein Erfreunis der Woche ist die kurzweilige Bastelei mit meiner Frau vor 9 Monaten, welche sich zu 3880 Gramm und 53 cm zur Betaversion entwickelte und gestern endlich releast wurde: Philippa!

:D

Alle sind wohlauf und überglücklich! Und auch schnitzelfertig...
In letzter Zeit wars ja recht still um mich, aber so viel sei schon verraten: Die komplette Werkstatt ausgeräumt, in die neue! eingezogen, Kinderzimmer gebaut,...

Viele Grüße, Maik
Benutzeravatar
Maschine
 
Beiträge: 571
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 18:51

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Chemnitzsurfer » Di 8. Okt 2013, 19:42

Maschine hat geschrieben:Tach liebe Gemeinde,

mein Erfreunis der Woche ist die kurzweilige Bastelei mit meiner Frau vor 9 Monaten, welche sich zu 3880 Gramm und 53 cm zur Betaversion entwickelte und gestern endlich releast wurde: Philippa!

:D

Alle sind wohlauf und überglücklich! Und auch schnitzelfertig...
In letzter Zeit wars ja recht still um mich, aber so viel sei schon verraten: Die komplette Werkstatt ausgeräumt, in die neue! eingezogen, Kinderzimmer gebaut,...

Viele Grüße, Maik


BildBild

Herzlichen Glühstrumnpf :D
Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
 
Beiträge: 2764
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Heaterman » Di 8. Okt 2013, 20:39

Hzliche Congratulation zum Nachwuchs!

Hoffentlich schon mal vorgeschlafen, das wir die nächste Zeit etwas schwieriger :lol:
Benutzeravatar
Heaterman
 
Beiträge: 2684
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:11
Wohnort: Am Rand der Scheibe, 6 m unter NN

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Finger » Di 8. Okt 2013, 20:49

mein Erfreunis der Woche ist die kurzweilige Bastelei mit meiner Frau vor 9 Monaten, welche sich zu 3880 Gramm und 53 cm zur Betaversion entwickelte und gestern endlich releast wurde: Philippa!


Ja denn mal herzlichen Glückwunsch und alles Gute. Ab jetzt wird alles anders. Aber so richtig ;-)
Benutzeravatar
Finger
Administrator
 
Beiträge: 2878
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon doofi » Di 8. Okt 2013, 21:31

Na sauber!
What a sweet little shit factory...(Hat mein Onkel, seineszeichens Colonel bei der US-Army bei meinem damals gesagt)
Glückwunsch.
Mach Dich auf einige geringfügige Veränderungen im Tagesablauf gefasst.
Aber ist schon zu schaffen.

Daumen hoch!
doofi
 
Beiträge: 1918
Registriert: So 15. Sep 2013, 14:32
Wohnort: Berlin Ost

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon doofi » Di 8. Okt 2013, 21:54

Ich freu mich im übrigen auch gerade; heue morgen Kesselfüll-Magnetventil in der Werkstattkaffeemaschine undicht(Gaggia E90). Minipopelhaarriss in der Edelstahlhülse wo die Spule draufsitzt. Ersatz dauert ne Woche und kostet 70Euro.

Und ohne vernünftigen Kaffe ist alles Scheisse.
Also das Ventil zerlegt, den Haarriss bisschen angefräst, Schutzbrille auf und ordentlich mit Phosphorsäure gebeizt.
Brenner angerissen; Gas und Sauerstoff marsch und mit Degussa 4006 hartgelötet.
Zusammengebaut, Pumpe an und

Tadaa. Dicht. Und das Ventil ventilt auch noch einwandfrei.
Tag gerettet, Edelstahl hartlöten geübt und (vorerst) 70 Euro gespart.
Super ausbeute für sonen Dienstagvormittag.
doofi
 
Beiträge: 1918
Registriert: So 15. Sep 2013, 14:32
Wohnort: Berlin Ost

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Nicki » Di 8. Okt 2013, 23:01

Nach einer kleinen Erweiterung der originalen Headerdatei (eine Union war "ausgangsseitig" etwas zu klein) bekommt mein CAN-Compüterich jetzt alle 8 Datenbytes gelesen :)
vorher fiel das letzte raus... Die ID braucht halt auch Platz, der ist in einem 8er-Array dann etwas knapp ;)
Benutzeravatar
Nicki
 
Beiträge: 2757
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:16
Wohnort: großes Kaff an der Mosel kurz vor Luxemburg

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Joschie » Mi 9. Okt 2013, 07:20

@Mike, herzlichen Glückwunsch.

Grüße
Josef
Benutzeravatar
Joschie
 
Beiträge: 990
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 18:19
Wohnort: Dahoim

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon uxlaxel » Mi 9. Okt 2013, 10:52

Maschine hat geschrieben:Tach liebe Gemeinde,

mein Erfreunis der Woche ist die kurzweilige Bastelei mit meiner Frau vor 9 Monaten, welche sich zu 3880 Gramm und 53 cm zur Betaversion entwickelte und gestern endlich releast wurde: Philippa!

:D

Alle sind wohlauf und überglücklich! Und auch schnitzelfertig...
In letzter Zeit wars ja recht still um mich, aber so viel sei schon verraten: Die komplette Werkstatt ausgeräumt, in die neue! eingezogen, Kinderzimmer gebaut,...

Viele Grüße, Maik


na maik, dann herzlichen glückwunsch und alles gute!!! geschwisterchen sind was feines! ;)
viel spaß euch vieren! glg axel
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8135
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon aleandreas » Do 10. Okt 2013, 10:22

Herzlichen Glückwunsch auch von meiner Seite Maik.
aleandreas
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 19:55

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon PowerAM » Do 10. Okt 2013, 11:55

Alles Gute den Eltern und der jungen Dame viel Glueck mit ihren Alten... :mrgreen:
Benutzeravatar
PowerAM
 
Beiträge: 1739
Registriert: Di 13. Aug 2013, 23:14
Wohnort: JO62rr

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Arndt » Do 10. Okt 2013, 15:24

Oi, da wünsche ich der ganzen Bande alles Gute, schnelle Erholung und viel Spaß mit der kleinen Erdlingin!

Die komplette Werkstatt ausgeräumt, in die neue! eingezogen, Kinderzimmer gebaut,...

Ja, der Frickelbereich muss der Familie weichen, das kenne ich auch :)
Benutzeravatar
Arndt
 
Beiträge: 1668
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:42
Wohnort: einen Schritt über den Abgrund hinaus

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Basti » Do 10. Okt 2013, 15:52

Amateurfunk Prüfung von Klasse E nach A bestanden. :)
Basti
 
Beiträge: 113
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:08

Nächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], lanivada, Mert, reutron und 9 Gäste

span