Erfreunis der Woche

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Matt » Do 28. Sep 2017, 16:48

Erfreunisse, 2 Jahre Ruhe,... meine Alltagsauto (mitsui Carisma) hat HU geschafft.. aber davor dürfte ich Bremsleitung & Kat erneuert, denn alte ist fertig, nach Heizerei schafft alte Kat auch CO Werte nicht mehr unter 0,3% (schafft nur noch 0,35% ) drücken.

Ohne scheiss, AGR Verschliessen bringt auch bessere Abgasswerte,
Ich weiss sehr gut, bei letzte AU (vor 2 Jahre) hat Prüfer mehrmals wiedergeholt, denn CO Werte schwankt zw. 0,2 bis zu 2%, und jetzt mit kaputte Kat ist der konstant bei 0,35-0,4% (mit neue Kat, 0,05% )

Vielleicht erinnert euch an Geschichte mit geschweisste Motorträger (Volvo und Mitsui-Träger zusammengeschweisst :lol: ) , Prüfer sagt: der ist saubere Arbeit, kein Sorge.

Grüss
Matt
Benutzeravatar
Matt
 
Beiträge: 1745
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon PowerAM » Sa 30. Sep 2017, 12:46

Gestern habe ich einen Satz Sommerreifen für andreas6 bei Reifensuche.com bestellt und Lieferung direkt zu ihm erbeten. Bezahlt habe ich erstmal online, er überwies mir den Rechnungsbetrag.
Gemeinsames Erfreunis: Bereits heute warf ihm der Paketschubser die Reifenpakete vor die Füße. Das fetzt! :mrgreen:
Benutzeravatar
PowerAM
 
Beiträge: 1746
Registriert: Di 13. Aug 2013, 23:14
Wohnort: JO62rr

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon xanakind » Sa 30. Sep 2017, 12:50

Es soll schon vorgekommen sein, dass bei der Abgasuntersuchung die Messsonde aus versehen in ein anderes Auto (welches auch gerade zufällig läuft) gerutscht ist.
Das geht ziemlich schnell und bis man das merkt ist die Messung schon beendet..... ;) :mrgreen:
Benutzeravatar
xanakind
 
Beiträge: 2925
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon video6 » Sa 30. Sep 2017, 21:14

Dad ist mir vor Jahren auch schon passiert ;)
Benutzeravatar
video6
 
Beiträge: 1401
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Weisskeinen » Mo 2. Okt 2017, 16:15

Nachdem ich jetzt fünf Monate gewartet habe (http://www.fingers-welt.de/phpBB/viewtopic.php?p=182837#p182837), habe ich das Update von Windows 10 auf meinem Teclast Tablet erneut versucht. Und dieses Mal hat's wohl geklappt :D
Ist ja erst kurz vor dem nächsten...
Benutzeravatar
Weisskeinen
 
Beiträge: 1811
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Sir_Death » Mi 4. Okt 2017, 09:56

Er ist da!!!! http://www.fingers-welt.de/phpBB/viewtopic.php?f=14&t=2529&start=4825#p202638

Soeben angeliefert worden, nachdem ich gestern noch ein paar Diskussionen geführt habe.
Zum Glück hatte der Chinese tatsächlich ein Laser Klasse 1 Schild angebracht. Dafür fehlte auf dem beiliegen Netzteil das CE-Zeichen. Zu meinem Glück war das Netzteil am Lieferschein extra angeführt. – Dieses Teil hat der Zoll vernichtet – der Rest ist da. (Netzteil nehme ich halt eines aus der Bastelkiste zu Hause.)
Einfuhrumsatzsteuer und Verzollung durch DHL EUR 38,30 für Warenwert+Versand knapp über EUR 100,-

So schnell bestelle ich nicht mehr direkt in China etwas größeres. Vor allem nicht mit Netzteil, und erst recht nicht mit Laser….


2. Erfreunis: Ich durfte heute in eine Fräsermülltonne greifen. Durchmesser 3,4,6 in super Zustand, 5er Reibaale gefunden, die kleinen Fräser wurden leider rein geworfen, und sind alle hinüber. Man hat mir aber versprochen, zukünftig die Fräser ins Originalgebinde zurückzugeben, wenn er nicht gebrochen ist :D :D :D - darf ich mir dann gegen Jahresende mal weder ein Paket abholen.
Sir_Death
 
Beiträge: 1087
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 22:36
Wohnort: südlich von Wien

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Julez » Mi 4. Okt 2017, 15:17

Nach einem Sturz leichte Beschwerden im Handgelenk. Orthopäde verschrieb MRT.
Erfreunis 1: Trotz normalerweise 1,5 Monaten Vorlaufzeit nach nur 3 Tagen drangekommen, da einer abgesprungen ist.
Erfreunis 2: Bluterguss wurde diagnostiziert, damit kann ich viel besser leben als mit einer Mikrofraktur. :)
Benutzeravatar
Julez
 
Beiträge: 372
Registriert: Di 5. Apr 2016, 15:38
Wohnort: Münster

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon uxlaxel » Mi 4. Okt 2017, 15:48

Julez, schön dass du dich über solche kleine Dinge freuen kannst! Ich wünsche dir gute Besserung.
Es soll Leute geben, die immer rum heulen. Da finde ich deine Herangehensweise deutlich besser ;)
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8163
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Heinz » Mi 4. Okt 2017, 18:55

Theorieprüfung für den Motorradführerschein bestanden. :D Zwar knapp, aber da fragt ja keiner mehr nach. Nun kann ich mich voll aufs Fahren konzentrieren und muss nicht bis spätabends in der Fahrschule sitzen. :mrgreen:
Heinz
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 15. Aug 2013, 19:32

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Julez » Mi 4. Okt 2017, 20:13

uxlaxel, danke, solange es mehr nicht ist, braucht man echt nicht rumheulen. Hab letztens (beim Fingertreffen :cry: ) 1,5 Tage neben einem Lungenkrebspatienten im Krankenhaus gelegen, danach wird einem klar wie klein die eigenen Probleme oft sind.

Heinz, Glückwunsch, und achte bei der praktischen auf die unvermeidliche Einbahnstraße, wo man sich zum linksabbiegen auch links einordnen muss, und vergiss nicht öfterns mit dem Helm zu wackeln, um zu demonstrieren, dass du in den Rückspiegel schaust.
Benutzeravatar
Julez
 
Beiträge: 372
Registriert: Di 5. Apr 2016, 15:38
Wohnort: Münster

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Mista X » Mi 4. Okt 2017, 20:29

Und wieder das Umsatzziel erreicht und es gibt dieses mal 250 Euro aufs Gehalt !
Dafür geht man doch gern arbeiten, statt mit Peitsche und androhen von Ärger wenn man es nicht schafft...
Benutzeravatar
Mista X
 
Beiträge: 1089
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 20:30
Wohnort: Hückeswagen

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Treckergott » Mi 4. Okt 2017, 20:44

Julez hat geschrieben:Heinz, Glückwunsch, und achte bei der praktischen auf die unvermeidliche Einbahnstraße, wo man sich zum linksabbiegen auch links einordnen muss, und vergiss nicht öfterns mit dem Helm zu wackeln, um zu demonstrieren, dass du in den Rückspiegel schaust.


Aufpassen! Die meisten innerstädtischen Einbahnstraßen sind ja für Fahrradfahrer in beide Richtungen zugelassen. Da darf man sich dann nicht links einordnen. Fragt bloß nicht woher ich das weiß ...
Benutzeravatar
Treckergott
 
Beiträge: 811
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:55
Wohnort: Karlsruhe und Lüneburg

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Fritzler » Mi 4. Okt 2017, 20:46

Wen interessieren Radfahrer? :lol:
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 4898
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon PowerAM » Mi 4. Okt 2017, 21:00

Radfahrer haben stets Vorfahrt und immer Recht. Und wer für sein Fahrzeug mehr ausgegeben hat, für den gilt das analog. Wer das beachtet, der hat in Berlin eine (theoretische) Überlebenschance.

Es gilt ferner der Grundsatz, nicht im Weg zu stehen und nur zu antworten, wenn man gefragt wird.
Benutzeravatar
PowerAM
 
Beiträge: 1746
Registriert: Di 13. Aug 2013, 23:14
Wohnort: JO62rr

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Fritzler » Mi 4. Okt 2017, 21:03

Sorry aber mich haben heute mal wieder 2 von dieser Sorte aufm Fußweg fast umgefahren.
Daher etwas stinkig!

Auf der Straße: mimimi keine 1m Abstand gehalten
Aufm Fußweg: 1cm Abstand zum Fußgänger muss reichen
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 4898
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon rhb » Mi 4. Okt 2017, 22:20



Na dann kanns ja mit testen losgehen, die Ergebnisse würden mich SEEHR interessieren!
VG
Ronny
rhb
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 21:45

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon MatthiasK » Mi 4. Okt 2017, 23:06

PowerAM hat geschrieben:Radfahrer haben stets Vorfahrt und immer Recht. Und wer für sein Fahrzeug mehr ausgegeben hat, für den gilt das analog. Wer das beachtet, der hat in Berlin eine (theoretische) Überlebenschance.


Wie ist das in Berlin, wenn man mit einem Technical kommt?
Benutzeravatar
MatthiasK
 
Beiträge: 445
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 22:12

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Fritzler » Mi 4. Okt 2017, 23:08

Rechts vor links und Ampelfarben sind dann egal :lol:
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 4898
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Uli » Mi 4. Okt 2017, 23:28

Verallgemeinerungen waren ja auch schon immer extrem hilfreich. :roll:
Uli
 
Beiträge: 131
Registriert: Mi 21. Aug 2013, 13:55

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Sir_Death » Do 5. Okt 2017, 06:59

rhb hat geschrieben:


Na dann kanns ja mit testen losgehen, die Ergebnisse würden mich SEEHR interessieren!
VG
Ronny


Gestern aufgebaut, Laser fokussiert.
Heute Kamera Fokuspunkt neu einstellen, dann geht's los.

Edit: der Chinese war super - auf der Umverpackung klebt ein Schild Laser Klasse 1, wenn man die Laser dann auspackt, klebt da ein Schild mit Laser Klasse 3a :roll: :lol:
Sir_Death
 
Beiträge: 1087
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 22:36
Wohnort: südlich von Wien

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon berlinerbaer » Do 5. Okt 2017, 11:59

Sir_Death hat geschrieben:Der Chinese war super - auf der Umverpackung klebt ein Schild Laser Klasse 1, wenn man die Laser dann auspackt, klebt da ein Schild mit Laser Klasse 3a :roll: :lol:

Ist doch voll korrekt:
Solange der Laser noch in der Packung ist, isser ja auch nicht gefährlich ;) !
berlinerbaer
 
Beiträge: 184
Registriert: Di 22. Aug 2017, 05:19
Wohnort: Berlin

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Fritzler » Do 5. Okt 2017, 17:54

Auf die BVG ist verlass, hab die letzte Straßenbahn nachhause bekommen.
Beim aussteigen inner Hartlebenstraße kam die Durchage, dass sich in Ranzdorf nen Baum auf der Oberleitung gemütlich gemacht hat.
Die Sbahn hat 16:30 schon schlapp gemacht. :roll:
Natürlich schreibens die SBahn Pfeifen erst 17:14 auf die Webseite mit 45min lang die Leute ins offene Messer laufen (Stadtweite Sbahn Verkehrseinstellung)
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 4898
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Später Gast » Do 5. Okt 2017, 18:17

Hach Fritzler, du und die BVG, das ist ja wie bei nem alten Ehepaar mit euch. Der eine gibt sich mächtig Mühe und verkackt trotzdem ständig, der andere hat dafür immer was zu meckern :-P

Wenn du wieder über die Verfehlungen der lokalen Tram schreibst hör ich immer innerlich Rio reiser singen:

Mensch Meier@Youtube
Benutzeravatar
Später Gast
 
Beiträge: 286
Registriert: Di 5. Apr 2016, 22:03
Wohnort: Karlsruhe

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Fritzler » Do 5. Okt 2017, 18:18

Gegen die BVG hab ich nichts gesagt!
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 4898
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Matt » Do 5. Okt 2017, 18:20

Hier ist auch relativ stürmisch.. aber echt , Fritzler und BVG ist unzertrennlich :lol:

Kleine Erfreunisse, dass ich nun mit Progmem 2/3tel Platz in Flash in AVR freigeben könnte. (ging um Font für OLED Display, SSD1306,) u8glib.. neindanke !

Grüss
Matt
Benutzeravatar
Matt
 
Beiträge: 1745
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bastelheini, Bing [Bot], Google [Bot], Hacky, tryps, Yahoo [Bot] und 21 Gäste

cron
span