Erfreunis der Woche

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon xoexlepox » Mo 13. Jan 2014, 23:49

Maschine hat geschrieben:Heute meine erste Kreuzschaltung angeschlossen!

Gratuliere! Die nächste Herausforderung ist dann die Kreuzpunktkanonenschaltung :twisted:
Bild
Ich habe leider keine Ahnung mehr, wo ich dieses Bild "gefunden" habe. Das stammt auf jeden Fall nicht von mir :(
Benutzeravatar
xoexlepox
 
Beiträge: 4089
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:28
Wohnort: So etwa in der Mitte

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Sven » Di 14. Jan 2014, 00:08

xoexlepox hat geschrieben:Ich habe leider keine Ahnung mehr, wo ich dieses Bild "gefunden" habe. Das stammt auf jeden Fall nicht von mir :(


Das stamm von xkcd: http://xkcd.com/730/
Benutzeravatar
Sven
 
Beiträge: 3361
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 12:52
Wohnort: in Sichtweise der Erdkante

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon MatthiasK » Mi 15. Jan 2014, 00:29

Endlich kann mal wieder etwas fräsen: http://www.rc-machines.com/de/maschinen ... ine-230-v3

War die Ausstellungsmaschine auf dem Echtdampf-Hallentreffen.

Außerdem hat jetzt endlich die lange Suche nach einem 1/2" UNF Gewindeschneider ein Ende. Werkzeughändler, die sowas haben, kommen - natürlich - aus England: http://www.rdgtools.co.uk
Benutzeravatar
MatthiasK
 
Beiträge: 441
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 22:12

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Treckergott » Mi 15. Jan 2014, 00:43

MatthiasK hat geschrieben:War die Ausstellungsmaschine auf dem Echtdampf-Hallentreffen.


Ein Karlsruher?
Benutzeravatar
Treckergott
 
Beiträge: 811
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:55
Wohnort: Karlsruhe und Lüneburg

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Lukas94 » Mi 15. Jan 2014, 00:46

Maschine hat geschrieben:Ha! Heute meine erste Kreuzschaltung angeschlossen!


Azubi?
Hobbyelektriker?
Dem Elektrogewerk völlig fremd?
Lukas94
 
Beiträge: 690
Registriert: Di 13. Aug 2013, 21:34

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Nicki » Mi 15. Jan 2014, 01:50

Maschinenbauer soweit ich weiß :D
Benutzeravatar
Nicki
 
Beiträge: 2758
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:16
Wohnort: großes Kaff an der Mosel kurz vor Luxemburg

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon gafu » Mi 15. Jan 2014, 21:48

Lukas94 hat geschrieben:
Maschine hat geschrieben:Ha! Heute meine erste Kreuzschaltung angeschlossen!


Azubi?
Hobbyelektriker?
Dem Elektrogewerk völlig fremd?


huh... also selbst als elektriker.. da hab ich in 5 jahren vielleicht mal eine einzige gesehen.. aber neu gebaut?? nee.
tausend wechselschaltungen, ebensoviele relaisschaltungen (mit stromstoßrelais oder treppenhauslicht), aber kreuzschaltung nie.
da bräuche man ja diese teuren kreuzschalter, die nicht lagernd sind und extra bestellt werden müssten. stromstossrelais waren lagernd :)
Benutzeravatar
gafu
 
Beiträge: 2858
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:56
Wohnort: nahe Jena

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Maschine » Mi 15. Jan 2014, 21:59

Lukas94 hat geschrieben:
Maschine hat geschrieben:Ha! Heute meine erste Kreuzschaltung angeschlossen!


Azubi?
Hobbyelektriker?
Dem Elektrogewerk völlig fremd?


Haha, es gibt auch noch andere Leute außer Elektriker. Bin Maschinenbauer und hab einfach Respekt vor allem über 24 Volt.

Klar ist so eine Kreuzschaltung nichts besonderes, aber wenn mans noch nie gemacht hat, und dazu aufs erste Mal funktioniert dann freut man sich doch einfach.

Maik
Benutzeravatar
Maschine
 
Beiträge: 571
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 18:51

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon xoexlepox » Mi 15. Jan 2014, 22:26

Maschine hat geschrieben:...und dazu aufs erste Mal funktioniert dann freut man sich doch einfach.

Du weisst aber auch, daß "Murphy" überall lauert, und eine Schaltung, auf Anhieb funktioniert, "überaus verdächtig" ist ? :twisted:
Benutzeravatar
xoexlepox
 
Beiträge: 4089
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:28
Wohnort: So etwa in der Mitte

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Longri » Do 16. Jan 2014, 11:35

Ich hab es auch schon mal geschafft in einer Kreuzschaltung einen Wechsler mit einem Kreuzer zu verwechseln. Das gab die wunderschönsten Effekte. Selbst als gestandener Funkenschlossser ist man vor Murphy nicht gefeit ...

Gruß
Longri
Benutzeravatar
Longri
 
Beiträge: 106
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 14:01
Wohnort: Potsdam

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon setiherz » Do 16. Jan 2014, 23:19

Gestern ein Staubsauger zugelaufen ! Beschreibung stinkt und geht nicht mehr , kannste haben.

Bild

Mal zerlegt , Steuerung total thermisch desintegriert ! Direkt angeschlossen läuft ! OK , die Abrüttelautomatik ist Geschichte
aber mit 5 Beuteln ein toller Werkstattsauger.

Bild

Grüße Steffen
setiherz
 
Beiträge: 207
Registriert: Di 13. Aug 2013, 09:02

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Lukas94 » Fr 17. Jan 2014, 00:31

Ich bin Auszubildender Elektroniker Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik (auf gut Deutsch: Elektriker). Die Kreuzschaltung ist unübersichtlich, aber hinzukriegen. Damit, dass meist die günstigeren und einfacheren Stromstoßrelais verbaut werden, hat gafu natürlich recht. In der Praxis ist mir bisher auch nur zwei Mal eine Kreuzschaltung begegnet, davon einmal im Neubau. Ansonsten nur in der Berufsschule.

EDIT: Respekt vor allem was mehr als 24 V hat ist selbstverständlich richtig und wichtig, den sollte man auch als Elektriker nicht verlieren. Wenn einem dann als "Laie" auf Anhieb eine Kreuzschaltung gelingt, ohne dass es beim schalten blitzt, ist das schon beachtlich und zeugt von technischem Verständnis (das viele leider nicht mehr haben)
Lukas94
 
Beiträge: 690
Registriert: Di 13. Aug 2013, 21:34

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon ferdimh » Fr 17. Jan 2014, 00:38

setiherz: Ach du scheiße, das hat ja übelst und global gekokelt...
WIE MACHT MAN DAS DENN?!
Benutzeravatar
ferdimh
 
Beiträge: 5203
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 15:19

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon licht_tim » Fr 17. Jan 2014, 08:26

Ich hab diesen Staubsauger auch, allerdings aus rotem Kunststoff und mit etwas größerem Behälter. Gerade das Abklopfen ist genial. Wie der so heiß werden kann ist mir allerdings ein Rätzel aber gleichzeitig wärs auch wirklich interessant zu wissen, ich will nicht, das es meinem genauso ergeht. Dieser Staubsauger hat sogar eine extra Kühlung für den Motor, also auch wenn was verstopft ist, wird der Motor gekühlt.
Ist das hier: http://www.sbr24.de/kaercher/kaercher_e ... .682-098.0 nicht die Platine? Das Geld würde ich da noch investieren.
Benutzeravatar
licht_tim
 
Beiträge: 695
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:40
Wohnort: Ganderkesee

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon setiherz » Fr 17. Jan 2014, 09:17

Danke für den Tip ! Werde den Sauger allerdings noch irgendwie mit einer Drehzahlrehelung ausstatten um in als Absaugung für die Dekupiersäge und ähnliches zu verwenden. Heute sind mir zusätzliche 20 Beutel noch zugelaufen. Fürs Grobe habe ich den selben Sauger mit voller Funktionsfähigkeit.

Ich weiß nicht was die getrieben haben da der Motor und die Steuerung an sich nicht verschmutzt waren. ABER am alten Betriebsstandort hat es an diesem Tag mehrere Geräte ins Nirwana getrieben durch eine Netzschieflage. Genaues weiß ich nicht. Ist mir aber egal , ich habe einen zweiten Werkstattsauger für umsonst !

GRüße Steffen

Edit : Sehe gerade das die Platine ne Drehzahlsteuerung hat ! Hatte der nicht in Original aber für das Geld ist das OK !
setiherz
 
Beiträge: 207
Registriert: Di 13. Aug 2013, 09:02

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon gafu » Fr 17. Jan 2014, 12:58

Ich hatte mal so einen kärcher zum reparieren, da war ein Pic uC auf der platine.
Was der genau gemacht hat weiss ich nicht, aber die steuerung war fürn arsch (kaputt). Am ende hab ich das ding überbrückt, so das man am schalter einfach ein und ausschalten kann, und immer "volle pulle" ist, was man zu 99% sowiso haben will.
Benutzeravatar
gafu
 
Beiträge: 2858
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:56
Wohnort: nahe Jena

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Roehricht » Fr 17. Jan 2014, 14:41

Hallo ,


getrieben durch eine Netzschieflage.


Wohl eher der Null ab. :D

73
Wolfgang
Benutzeravatar
Roehricht
 
Beiträge: 2591
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:00
Wohnort: 25474 Hasloh

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon MatthiasK » Fr 17. Jan 2014, 19:16

Treckergott hat geschrieben:
MatthiasK hat geschrieben:War die Ausstellungsmaschine auf dem Echtdampf-Hallentreffen.


Ein Karlsruher?


Nicht ganz, Rhein-Neckar-Raum.

Grüße
MatthiasK
Benutzeravatar
MatthiasK
 
Beiträge: 441
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 22:12

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon uxlaxel » Di 21. Jan 2014, 13:00

setiherz hat geschrieben:
Bild



steffen, die platine mußt du mal 60 minuten bei 250 grad backen, dann geht die bestimmt wieder *duckundweg*
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8150
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon uxlaxel » Di 21. Jan 2014, 13:06

Roehricht hat geschrieben:Hallo ,


getrieben durch eine Netzschieflage.


Wohl eher der Null ab. :D

73
Wolfgang


ich hab selbst schon an hausanschlüssen 40V differenz zwischen den phasen messen können. manche netze sind echt murks. auch über die mittelspannung kommt mitunter ganz schöner müll mit. wenn man dann noch ein historisch-gewachsenes betriebsinternes 2kV-netz dazwischen hat, wirds noch lustiger.

von sondernetzen im niederspannungsbereich (z.B. 220/127V mit schwebendem
neutralleiter) mal ganz abgesehen. es ist mitunter echt kurios (oder traurig?), was man den tag lang so sieht...

lg axel
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8150
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon setiherz » Di 21. Jan 2014, 16:22

Elektronik backen verursacht WAF im Infrarotbereich ! Ersatzteil ist schon da, Wird am WE eingebaut.

Grüße Steffen
setiherz
 
Beiträge: 207
Registriert: Di 13. Aug 2013, 09:02

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Osttiroler » Fr 31. Jan 2014, 08:00

Es schneit! Seit gestern früh 70cm. werd dann mal räumen gehen.
Ist auch möglich, dass das ganze dann nochmal unter Ärgernis der Woche landet :-D

Schönen Tag euch allen
lg Lukas
Osttiroler
 
Beiträge: 799
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:30
Wohnort: JN66KU

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Tesla » Fr 31. Jan 2014, 12:08

Ich habe gestern bescheid bekommen, dass ich im Sommer fuers Abitur angenommen bin 8-)
Benutzeravatar
Tesla
 
Beiträge: 337
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:02

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Nicki » Fr 31. Jan 2014, 12:09

Gratulation.
Ist im Vergleich zum Studium ein Spaziergang^^
Benutzeravatar
Nicki
 
Beiträge: 2758
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:16
Wohnort: großes Kaff an der Mosel kurz vor Luxemburg

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Kuddel » Fr 31. Jan 2014, 12:12

70cm Schnee? In einer Nacht? Werded ihr jetzt evakuiert? Kommen Bergungspanzer? Oder legt Ihr Euch entspannt zurück und geht dann Skilaufen?
Hier wäre das als Naturkatastrophe in die Geschichte eingegangen.
Letzens habe ich was von 3,70 meter Schnee in der Schweiz gelesen. Wo lasst ihr das Zeug?
Nee, da ist mir unsere Windstärke 12, die wir als "´n büschn Wind" bezeichnen, wahrlich lieber.

Gruß
Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2800
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2N3772, Bing [Bot], CH-Bastler, crasbe, ferdimh, flo, Google [Bot], Lukas, Nicki, RMK, Später Gast, video6, Ytterbium und 25 Gäste

span