Stromverteiler Treffen 2014, Energie-Schreiber /-Anzeige

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: Stromverteiler Treffen 2014, Energie-Schreiber /-Anzeige

Beitragvon dkeipp » Mi 9. Apr 2014, 21:21

Schade dass ich gerade Krankgeschrieben bin. Lars lagert den bestimmt gegenüber vom Büro in der Halle ein. Dann hätt ich mal ein Blick draufgeworfen :D
Benutzeravatar
dkeipp
 
Beiträge: 395
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:04

Re: Stromverteiler Treffen 2014, Energie-Schreiber /-Anzeige

Beitragvon uxlaxel » Mi 9. Apr 2014, 21:30

bist du ans bett gefesselt?
gute besserung!
du kannst doch trotz krankschreibung dich überall aufhalten...

lg axel
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8144
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Stromverteiler Treffen 2014, Energie-Schreiber /-Anzeige

Beitragvon dkeipp » Mi 9. Apr 2014, 21:38

Ja, aber nicht freiwillig an der Arbeit :D . wären ja auch 40 km zu fahren.

Ich hatte doch ne Bandscheiben OP. So wies derzeit aussieht ist alles bestens
Benutzeravatar
dkeipp
 
Beiträge: 395
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:04

Re: Stromverteiler Treffen 2014, Energie-Schreiber /-Anzeige

Beitragvon Lars_Original » Mi 9. Apr 2014, 21:56

In die Halle kommt der nicht. Wenn den dem Horst seine Mannen in die Finger kriegen war alle Mühe vergebens.



Lars
Lars_Original
 
Beiträge: 506
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 08:21
Wohnort: Burghaun (im Zentrum des Wahnsinns)

Re: Stromverteiler Treffen 2014, Energie-Schreiber /-Anzeige

Beitragvon duese » Do 10. Apr 2014, 10:12

dkeipp hat geschrieben:
duese hat geschrieben:Mechanisches Zählwerk hätte ich noch...


Hast du dazu noch genauere Infos?


Ist ein einfacher elektromechanischer. Puls drauf Klack.
Für genaueres muss ich im Fundus grutschteln. Kann noch ein bisschen dauern...
duese
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:56

Re: Stromverteiler Treffen 2014, Energie-Schreiber /-Anzeige

Beitragvon Plakettenkleber » Do 10. Apr 2014, 11:07

ich könnte den hier zur verfügung stellen, Einbau 38x24mm
Dateianhänge
Zählwerk.jpg
Benutzeravatar
Plakettenkleber
 
Beiträge: 381
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 12:51
Wohnort: 1.OG mitte

Re: Stromverteiler Treffen 2014, Energie-Schreiber /-Anzeige

Beitragvon dkeipp » Do 10. Apr 2014, 11:10

Ich dachte eigentlich an etwas größeres. Aber auf jeden Fall mal mitbringen.
Benutzeravatar
dkeipp
 
Beiträge: 395
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:04

Re: Stromverteiler Treffen 2014, Energie-Schreiber /-Anzeige

Beitragvon uxlaxel » Do 10. Apr 2014, 11:11

hi plakettenkleber, ich glaube das macht kaum sinn, diese kleine anzeige irgendwo reinzuhäkeln. ein stromzähler mit 2 kommastellen ist ja bereits verbaut und da macht ein impulszähler (?) mit einer so kleinen anzeige keinen wirklichen sinn.
grüße axel
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8144
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Stromverteiler Treffen 2014, Energie-Schreiber /-Anzeige

Beitragvon Plakettenkleber » Do 10. Apr 2014, 11:37

mitbringen sowieso, im zweifelsfall wird sich schon ein abnehmer finden. :)


schön wäre ne Klappzahlenanzeige oder Flipdot :D
Benutzeravatar
Plakettenkleber
 
Beiträge: 381
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 12:51
Wohnort: 1.OG mitte

Re: Stromverteiler Treffen 2014, Energie-Schreiber /-Anzeige

Beitragvon uxlaxel » Do 10. Apr 2014, 11:46

Plakettenkleber hat geschrieben:schön wäre ne Klappzahlenanzeige oder Flipdot :D


du kennst ja schon deine aufgabe... ab an die arbeit! :-)
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8144
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Stromverteiler Treffen 2014, Energie-Schreiber /-Anzeige

Beitragvon dkeipp » Do 10. Apr 2014, 12:45

Wenn jemand für elektromechanische 7-Segmentanzeigen ne adäquate Quelle kennt: immer her damit!
Ich suche schon länger solche Teile...
Benutzeravatar
dkeipp
 
Beiträge: 395
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:04

Re: Stromverteiler Treffen 2014, Energie-Schreiber /-Anzeige

Beitragvon Fritzler » Do 10. Apr 2014, 14:32

Is zwar nich mechanisch, aber was damit?
200x50cm Anzeige, 6 Stellen.

Nur wie nach Eiterfeld schaffen?

Bild
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 4880
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: Stromverteiler Treffen 2014, Energie-Schreiber /-Anzeige

Beitragvon dkeipp » Do 10. Apr 2014, 15:01

Kofferaum auf, Anzeige rein, Kofferaum zu :mrgreen:

Ich denke nicht das du das anschleifen musst. sowas würde man noch schnell vor Ort hinbekommen (wenn auch nicht ganz so hübsch). Ich halt mal bei diversen Chinesen die Augen offen
Benutzeravatar
dkeipp
 
Beiträge: 395
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:04

Re: Stromverteiler Treffen 2014, Energie-Schreiber /-Anzeige

Beitragvon Treckergott » Do 10. Apr 2014, 15:08

dkeipp hat geschrieben:Kofferaum auf, Anzeige rein, Kofferaum zu :mrgreen:

Ich denke nicht das du das anschleifen musst. sowas würde man noch schnell vor Ort hinbekommen (wenn auch nicht ganz so hübsch). Ich halt mal bei diversen Chinesen die Augen offen


Ich hab hier noch so einen 5 Meter LED-Streifen (sowas). Den kann ich gerne mitbringen
Benutzeravatar
Treckergott
 
Beiträge: 811
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:55
Wohnort: Karlsruhe und Lüneburg

Re: Stromverteiler Treffen 2014, Energie-Schreiber /-Anzeige

Beitragvon Plakettenkleber » Do 10. Apr 2014, 17:22

uxlaxel hat geschrieben:
Plakettenkleber hat geschrieben:schön wäre ne Klappzahlenanzeige oder Flipdot :D


du kennst ja schon deine aufgabe... ab an die arbeit! :-)


werde bei gelegenheit nochmal in den Containern rumhüpfen , :) wenn dann muss es irgendwas mechanisches sein, nur größer und mit mehr "KLACK"
Benutzeravatar
Plakettenkleber
 
Beiträge: 381
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 12:51
Wohnort: 1.OG mitte

Re: Stromverteiler Treffen 2014, Energie-Schreiber /-Anzeige

Beitragvon Fritzler » Do 10. Apr 2014, 18:04

Naja mal so eben zusammenbauen issnich, hab da jetz 2 Nachmittage für gebraucht :o
Unter fertig gestellte Projekte gibs da gleich noch Pics.

Aber wenn ihr gerne vor Ort sowas zusammenprügeln wollt, bringe ich nen (bestückten) Platinensatz für die Stuerung mit?
Da würd ich dann aber ganz gerne Materialkosten haben und derjenige kanns dann behalten.
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 4880
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: Stromverteiler Treffen 2014, Energie-Schreiber /-Anzeige

Beitragvon dkeipp » Do 10. Apr 2014, 18:42

Hat du noch ne Platine übrig? Ansonsten kannst du mir auch das Layout zukommen lassen. Ich schieb morgen noch was richtung Fertiger, da könnt ich das noch mit dran hängen.

Wie siehts eigentlich mit dem Weltherrschaftsdisplay aus??? Ich glaub ich muss den Fred mal anwärmen
Benutzeravatar
dkeipp
 
Beiträge: 395
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:04

Re: Stromverteiler Treffen 2014, Energie-Schreiber /-Anzeige

Beitragvon uxlaxel » Do 10. Apr 2014, 22:45

fertig! :) gemessen ist alles, bis auf auslösestrom & auslösezeit von den FI's. das macht lars dann sicher, wenn der schrank steht.
der schutzleiterwiderstand von der einspeisung zu den steckdosen sind 4 bis 6 milliohm. die cee's haben max. 12milliohm, das ist OK ;)
die lampe (hat inzwischen auch nen EVG, weil das KVG schweineheiß wird) hat immerhin 22milliohm, man merkt das 0,75 als zuleitung und die drei klemmstellen.
der 63er stecker war heute leider immer noch nicht da, der wird wohl vor ort montiert.
edit: gerade gekommen! fein eingebettet in aalen!
bilder (eipfonfotos) folgen in kürze.
besser ist jedoch, ihr konnt zum treffen und schaut ihn euch in natura an und benutz ihn ;)

lg axel
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8144
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Stromverteiler Treffen 2014, Energie-Schreiber /-Anzeige

Beitragvon Kainit » So 13. Apr 2014, 23:28

Hab gestern erfahren dass ich einen elektronischen Stromzähler mit Netzwerkfähigkeit bekommen kann und sofort ja gesagt.
Genaueres weiss ich noch nicht, mal sehen. Das ist dann wohl ein wenig zu spät für Finger 2014 aber was man hat, hat man...

mfg

Frank
Kainit
 
Beiträge: 125
Registriert: So 11. Aug 2013, 16:05
Wohnort: Thüringen

Re: Stromverteiler Treffen 2014, Energie-Schreiber /-Anzeige

Beitragvon uxlaxel » Mo 14. Apr 2014, 05:17

Kainit hat geschrieben:Hab gestern erfahren dass ich einen elektronischen Stromzähler mit Netzwerkfähigkeit bekommen kann und sofort ja gesagt.
Genaueres weiss ich noch nicht, mal sehen. Das ist dann wohl ein wenig zu spät für Finger 2014 aber was man hat, hat man...

mfg

Frank


zu spät ist es noch nicht! :-)
lars konnte den verteiler noch nicht abholen, also besteht nach wie vor die möglichkeit einer änderung ... ;)

lg axel

p.s. zur not kann man ja auch vor ort noch schnell was ändern
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8144
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Stromverteiler Treffen 2014, Energie-Schreiber /-Anzeige

Beitragvon Eu1eOne » Do 17. Apr 2014, 16:57

spuckt der eventuell auch noch ein paar nützliche protokole aus modbus bacnet oder sowas
Benutzeravatar
Eu1eOne
 
Beiträge: 52
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 22:35
Wohnort: Lehrte bei Hannover

Re: Stromverteiler Treffen 2014, Energie-Schreiber /-Anzeige

Beitragvon uxlaxel » Do 17. Apr 2014, 20:43

achja, änderungswünsche für den verteiler müßten jetzt an lars gehen bzw. vor ort geschehen. lars hat den verteiler am montag nachmittag doch noch abholen können. schweineschwer ist er geworden. hochheben ist so'n ding.... (ist ha auch fast nur stahl, minimal alu und kunststoff.
;-)

lg axel
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8144
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Stromverteiler Treffen 2014, Energie-Schreiber /-Anzeige

Beitragvon Kainit » Do 1. Mai 2014, 16:03

Hallo,

mein Zähler ist heute bei mir eingetroffen.
Es ist ein ABB B23 111-100 für Direktanschluss bis 65A in der
Ausstattungsvariante "Steel", also Basisausstattung.
Er hat einen Pulsausgang und ein optisches Interface
an der linken Seite.

mfg

Frank
Kainit
 
Beiträge: 125
Registriert: So 11. Aug 2013, 16:05
Wohnort: Thüringen

Re: Stromverteiler Treffen 2014, Energie-Schreiber /-Anzeige

Beitragvon Eu1eOne » So 4. Mai 2014, 13:24

mhm der kann leider nur KNX über die optische schnittstelle rausgeben ich bringe eventuel noch nen janitza messgerät mit modbus zum treffen da man daraus deutlich besser daten auswerten kann
Benutzeravatar
Eu1eOne
 
Beiträge: 52
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 22:35
Wohnort: Lehrte bei Hannover

Re: MBUS Zähler Laserprojektion

Beitragvon Eu1eOne » Mi 14. Mai 2014, 14:19

Ich habe daheim noch einen MBUS Wandler-Zähler von Berg gefunden Vorteil ist das der alles Mist und ich das auch alles auswerten kann.
Sprich ich werde mich wohl in Reihe zu den Messgeräten im Verteilerschrank anklemmen.
Benutzeravatar
Eu1eOne
 
Beiträge: 52
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 22:35
Wohnort: Lehrte bei Hannover

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Geistesblitz, Joschie, RMK, vario, VorbringAir, Yahoo [Bot] und 23 Gäste

span