Treffen 2014

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: Treffen 2014

Beitragvon PowerAM » Di 25. Mär 2014, 09:18

Irgendwie hab' ich jetzt doch Schreibrechte - wie auch immer das funktioniert hat. Verzeihung, dass ich jetzt so dazwischenplauze... Welcher Weg ist denn richtig und welcher falsch? Ich versuche es naemlich nachzuvollziehen...
Benutzeravatar
PowerAM
 
Beiträge: 1739
Registriert: Di 13. Aug 2013, 23:14
Wohnort: JO62rr

Re: Treffen 2014

Beitragvon Treckergott » Di 25. Mär 2014, 09:41

PowerAM hat geschrieben:Irgendwie hab' ich jetzt doch Schreibrechte - wie auch immer das funktioniert hat. Verzeihung, dass ich jetzt so dazwischenplauze... Welcher Weg ist denn richtig und welcher falsch? Ich versuche es naemlich nachzuvollziehen...


Der einzige richtige Weg ist es den Thread über eines der Hauptforen (z.B. Allgemeines) aufzurufen und da oben auf diesen fixierten Thread zu klicken. Im "Internes"-Forum funktioniert das nicht!
Also: Im Forum auf "Allgemeines" klicken > Dann auf "Treffen 2014" > schreiben :)
Benutzeravatar
Treckergott
 
Beiträge: 811
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:55
Wohnort: Karlsruhe und Lüneburg

Re: Treffen 2014

Beitragvon uxlaxel » Di 25. Mär 2014, 10:03

Treckergott hat geschrieben:
PowerAM hat geschrieben:Irgendwie hab' ich jetzt doch Schreibrechte - wie auch immer das funktioniert hat. Verzeihung, dass ich jetzt so dazwischenplauze... Welcher Weg ist denn richtig und welcher falsch? Ich versuche es naemlich nachzuvollziehen...


Der einzige richtige Weg ist es den Thread über eines der Hauptforen (z.B. Allgemeines) aufzurufen und da oben auf diesen fixierten Thread zu klicken. Im "Internes"-Forum funktioniert das nicht!
Also: Im Forum auf "Allgemeines" klicken > Dann auf "Treffen 2014" > schreiben :)


TATSÄCHLICH!!! ES FUNKTIONIERT! freu!!!

hab am samstag gleich urlaub in urlaubskalender eingetragen und der kommentar der kollegen: "wie du willst zum fingertreffen und trägst nur 3 tage urlaub ein?! du hast doch noch so viel urlaub, verlänger das mal gefälligst! du mußt doch noch so viel einpacken..." ;-)
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8144
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Treffen 2014

Beitragvon Manu » Di 25. Mär 2014, 10:07

Der Termin ist prima.
DA SIMMA DABEI, DAS IST PRIIHIMAA.
Manu
 
Beiträge: 333
Registriert: Di 13. Aug 2013, 11:23
Wohnort: München

Re: Treffen 2014

Beitragvon PowerAM » Di 25. Mär 2014, 10:18

In der Tat, so ist es! :lol: Und es ist reproduzierbar. Besteht denn Hoffnung, diesen Bug gegen einen anderen zu tauschen?

Was mich aergert: Das Treffen kollidiert mit unserem einmal jaehrlich stattfindenden Autotreffen am Bergwitzsee bei Wittenberg. Seit 2004 habe ich nur eins ausgelassen. Schade...
Benutzeravatar
PowerAM
 
Beiträge: 1739
Registriert: Di 13. Aug 2013, 23:14
Wohnort: JO62rr

Re: Treffen 2014

Beitragvon Weisskeinen » Do 27. Mär 2014, 18:52

Machen wir wieder eine Teilnehmerliste?
Benutzeravatar
Weisskeinen
 
Beiträge: 1800
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: Treffen 2014

Beitragvon Tobi » Do 27. Mär 2014, 19:45

Tobi
 
Beiträge: 473
Registriert: So 11. Aug 2013, 16:52
Wohnort: Stolberg

Re: Treffen 2014

Beitragvon plottermeier » Sa 29. Mär 2014, 01:53

Hallo,
ja hier gibt es auch wieder eine Kollision. Am 3. Wochenende im Juli findet immer dass Sommerfest im Maschinenmuseum statt.
Ist es Zufall, dass dieser Termin nun schon zum zweiten Mal fürs Treffen gewählt wird, oder ist das in Zukunft immer so geplant?
Finde schön, dass es überhaupt ein Treffen gibt und will nicht meckern, aber es wäre schön, wenn Georg mit seinem Bastlerflohmarkt
auch mal wieder dabei sein könnte. Hier stapelt sich weit mehr Material als ich verbasteln oder verkaufen kann...

Viele Grüße
Jens
plottermeier
 
Beiträge: 687
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 14:32

Re: Treffen 2014

Beitragvon Heaterman » Sa 29. Mär 2014, 05:11

Ja, so ist das leider:

"Allen Menschenn Recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann." (Johann Peter Hebel)

Seien wir froh, dass es nun einen Termin und eine Location gibt. Die Diskussion über den Termin halte ich für müßig, das Recht zur Festlegung hat der, der auch die Arbeit macht, Aus.

Ich musste im letzten halben jahr auch schon zwei schmerzlich dahingegangene Termine im FKNW bzw. der Fraktion West auslassen - nun, man muss Prioritäten setzen.

Vielmehr interessiert mich die in der Satzung erwähnte Teilnahmegebühr. Deren Höhe fehlt in der Satzung.
Und ich finde es angesichts der Zustände im letzten Jahr richtig, wenn eine erhoben wird. Es ist OK, wenn ein paar Gutverdiener die Büchse reichlich füllen, das soll auch wieder möglich sein, aber ich halte eine generelle symbolische Gebühr für Alle für richtig. Oder man beteiligt sich aktiv vorher und hinterher bei Aufbau oder Aufräumen.
Und man möge den Satz beachten, dass jeder seinen Müll mitnehmen soll, anstatt den Platz zu vermüllen und abzuhauen. Das Thema sollten wir dieses Mal wirklich vorab klären - das, was letztes Jahr da passiert ist, entspricht überhaupt nicht der üblichen Kultur dieses Forums.
Ich wäre mir da nicht ganz sicher, ob wir noch mal eine weitere Chance kriegen, wenn so etwas wie voriges Jahr wieder passiert.
Benutzeravatar
Heaterman
 
Beiträge: 2689
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:11
Wohnort: Am Rand der Scheibe, 6 m unter NN

Re: Treffen 2014

Beitragvon Sven » Sa 29. Mär 2014, 09:11

Ich habe "dummerweise" schon einem anderen Termin zugesagt, weil ich zwischenzeitlich nicht mehr davon ausgegangen war, dass noch ein Treffen stattfinden wird.

Nächstes Jahr gerne aber in diesem Jahr muss ich wahrscheinlich pausieren.
Benutzeravatar
Sven
 
Beiträge: 3360
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 12:52
Wohnort: in Sichtweise der Erdkante

Re: Treffen 2014

Beitragvon Lars_Original » Sa 29. Mär 2014, 16:25

Moin

zum Termin:

Ich bin da abhängig vom Sportverein.
Ab August beginnt die Spielsaison und der Platz wird am Wochenende genutzt.
Und ein Wochenende möchte ich noch Luft haben um was reparieren zu können sollte was zu Bruch gehen.
Also wird das wohl auch in Zukunft so sein.
Wenn sich eine größere Menge Leute findet denen das nicht passt, könnte man auch das erste oder zweite Juli-Wochenende nehmen.
Vorher ist aber auf dem Platz Kirmes.

Gebüren:

Das ist eine "private" Veranstaltung auf einem nicht öffentlichen Gelände.
Wenn ich da Eintritt nehme, müsste ich das theoretisch versteuern, die dann öffentliche Veranstaltung vorher bei der Gemeindeverwaltung anmelten und dann auch alle Regeln und Vorschriften dafür einhalten (Brandschutz, etc...).
Versuch das mal bei unserem Haufen.
Der Passus steht da noch so drinn weil ich das so 2011 von Axel eifach so übernommen hab und das bis jetzt nie geändert wurde (nacher mal machen).
Ich stell da wieder den Spendetopf nin. Das hat bis jetzt immer so funktioniert.
Sollte das wieder erwarten nicht reichen, pfeif ich drauf. Dafür macht die Veranstaltung zu viel Spass.



Lars
Lars_Original
 
Beiträge: 506
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 08:21
Wohnort: Burghaun (im Zentrum des Wahnsinns)

Re: Treffen 2014

Beitragvon plottermeier » Sa 29. Mär 2014, 16:33

Wie gesagt, will nicht meckern, sondern habe einfach nur sachlich eine Frage gestellt. War das nun die Antwort, oder weißt Du auch nicht, wonach der Termin gewählt wurde?
Heaterman hat geschrieben:Ja, so ist das leider:



edit:

Hallo Lars,

danke für die Info. Ich schätze, dass es an anderen Terminen auch nicht zu mehr oder weniger Kollisionen kommt.
Ist halt schade, wenn es immer Georg trifft. Der hat letztes Jahr schon sehr darunter gelitten, dass er nicht kommen konnte.
Außerdem sammelt er jetzt schon seit zwei Jahren Material für den Flohmarkt :-)
Auf jeden Fall Danke fürs organisieren. Kein Treffen wäre viel schlimmer! Bei mir passt es wahrscheinlich.

Viele Grüße
Jens
plottermeier
 
Beiträge: 687
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 14:32

Re: Treffen 2014

Beitragvon Heaterman » Sa 29. Mär 2014, 21:59

Nö, Jens, hab ich überhaupt nicht als Meckern aufgefasst.
Mir gings die Jahre davor so, dass es zudem Termin nie arbeitsmäßig ging.
Lars hats ja nun auch beantwortet, also alles klar, freuen wir uns drauf.
Benutzeravatar
Heaterman
 
Beiträge: 2689
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:11
Wohnort: Am Rand der Scheibe, 6 m unter NN

Re: Treffen 2014

Beitragvon Treckergott » Di 1. Apr 2014, 14:08

Treckergott hat geschrieben:Na toll, dachte diesmal hätte ich Zeit.
Aber ich bin höchstwahrscheinlich in der Klausur durchgefallen, deren Nachschreibetermin mit dem Treffen kollidiert :(

Und das ist die erste Klausur durch die ich je durchgefallen bin :evil:


Wuhuuuu. Doch bestanden! Fingertreffen ich komme!
Benutzeravatar
Treckergott
 
Beiträge: 811
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:55
Wohnort: Karlsruhe und Lüneburg

Re: Treffen 2014

Beitragvon rastagandalf » Mi 2. Apr 2014, 19:09

War zwar in letzter Zeit im Forum hier nicht mehr so aktiv - aber dieses Jahr passt es erstmals bei mir und ich hab ein Fahrzeug - daher komm ich ziemlich sicher auch. :mrgreen:
Benutzeravatar
rastagandalf
 
Beiträge: 231
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:14

Re: Treffen 2014

Beitragvon dkeipp » Fr 4. Apr 2014, 12:58

Ich hab mal alle tangierenden Freds im Wiki aufgelistet (Die Reihenfolge ist keine Persönliche Wertung meinerseits :-) ). Falls noch was fehlt, bitte nachtragen oder mir ne PN Schreiben.
Benutzeravatar
dkeipp
 
Beiträge: 395
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:04

Re: Treffen 2014

Beitragvon Sascha » Sa 5. Apr 2014, 18:06

Ich überlege, auch zu kommen. Was sollte man denn alles mitnehmen?
-Zelt + Schlafsack
-frische Klamotten
-Verpflegung (evtl erst vor Ort kaufen)
-Zubehör/Kleinteile (Besteck, Zahnbürste, Rasierer, Mülltüten, Stifte, Papier)
-Frickelmaterial nach Wahl
-IT nach Wahl
-Zeug für den Flohmarkt
Noch was?
Benutzeravatar
Sascha
 
Beiträge: 626
Registriert: Di 13. Aug 2013, 15:20
Wohnort: Irgendwo bei Heilbronn

Re: Treffen 2014

Beitragvon Tobi » Sa 5. Apr 2014, 18:14

(Strom für Kühlbox-->Kabel)
Gute Taschenlampe
Müllbeutel
Geld für den Flohmarkt
Tobi
 
Beiträge: 473
Registriert: So 11. Aug 2013, 16:52
Wohnort: Stolberg

Re: Treffen 2014

Beitragvon Bastelbruder » Sa 5. Apr 2014, 22:49

Gute Laune
Ideen
Mickeymouse / Ohrenstöpsel
(Laser-) Schutzbrille

Nasenklammer (Gummigesicht) - hoffentlich brauchen wir das diesmal nicht
Bastelbruder
 
Beiträge: 3838
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 18:28
Wohnort: drunt' am Neckar - km142,7

Re: Treffen 2014

Beitragvon TDI » Sa 5. Apr 2014, 23:56

Heaterman hat geschrieben:Und man möge den Satz beachten, dass jeder seinen Müll mitnehmen soll, anstatt den Platz zu vermüllen und abzuhauen. Das Thema sollten wir dieses Mal wirklich vorab klären - das, was letztes Jahr da passiert ist, entspricht überhaupt nicht der üblichen Kultur dieses Forums.


Moin,
wenn wir da von Anfang an ein paar Passende Sammelbehälter aufstellen, wo sich der übliche Verpackungsmüll gleich in gelbe Säcke einsortieren läßt, dann dürfte der größte Teil mit ein wenig Disziplin kostenneutral loszuwerden sein...

Surströming, Hornspäne und Co bleiben diesmal zu Hause. Ein vernünftiger Feuerkorb könnte stattdessen dabei sein.

TDI
TDI
 
Beiträge: 1510
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:43

Re: Treffen 2014

Beitragvon Harley » Mo 7. Apr 2014, 19:58

Find ich nicht richtig

Das mit den gelben Säcken.
Das ist auf jeden Fall wieder für ein paar Leute arbeitsintensiv.
Die müssen dann die gelben Säcke zum nächsten WSH bringen, dann ist das Zeug doch nicht sortenrein, dann stressen die ...

Ich finde jeder sollte einen Müllsack dabei haben und seinen Müll zu 100% wieder mitnehmen.
Und zwar alles! Flaschen, Alu, Plastik, Papier und und und ...
Dann haben die Veranstalter damit keinen Stress.

Gruß, Harley (P.S.: Ich komme! Mit Müllsack! Freu !!!)
Benutzeravatar
Harley
 
Beiträge: 588
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:16
Wohnort: Regensburg

Re: Treffen 2014

Beitragvon Obelix77 » Mo 7. Apr 2014, 21:31

Ich hab auch absolut kein Problem, meinen Müll wider mitzunehmen. Das ist beim Camping,
aufm Stückle oder sonstwo ja auch normal.
Wenn man vorher ein wenig nachdenkt, fällt da auch garnicht so viel an. ;-)
Benutzeravatar
Obelix77
 
Beiträge: 1854
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:09
Wohnort: JN48OW

Re: Treffen 2014

Beitragvon HV_Freak » Mo 7. Apr 2014, 21:36

Die Müllentsorgung ist doch kein großes Problem. Es gibt doch an jeder Autobahnraststätte Mülleimer oder -tonnen. Oder eben zuhause.

HV_Freak
Benutzeravatar
HV_Freak
 
Beiträge: 129
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:54
Wohnort: Nordfriesland

Re: Treffen 2014

Beitragvon uxlaxel » Mo 7. Apr 2014, 21:59

HV_Freak hat geschrieben:Die Müllentsorgung ist doch kein großes Problem.


dachte ich auch, dennoch ist leider verdammt viel müll aller art übrig geblieben. alleine 2 große müllsäcke waren rings um die feuerstelle gewesen. da hatten sich paar leere einkaufstüten als sammelmüllplatz herauskristallisiert. jeder (ich eingeschlossen) hat ne kleinigkeit dazu gepackt und niemand fand sich dafür versntwortlich. es wird leider nie ausbleiben. damit kann man auch leben, aber nicht mit gesprengten mikrowellen mitten auf'm acker, abgefackelten staubsaugern o.ä.
sowas kann man ja kontrolliert machen (planen drunter und rings rum), dann nach dem spaß alles in nen karton stecken und den karton ins auto packen...

ansonsten wollen wir mal nicht so viel vorab meckern, sondern dem ereignis entgegenfiebern! ich zähl insgeheim schon die tage rückwärts ;)
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8144
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Treffen 2014

Beitragvon the_placebo » Di 15. Apr 2014, 09:31

Oha, 6 Stunden mit dem Kabrummsti unterwegs... Naja, ich werd mein Bestes geben :)

Sollt ich einen Anhänger als Aal-Auffang-Becken mitnehmen? ;)

Mfg Placebo
the_placebo
 
Beiträge: 242
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 07:39
Wohnort: Österreich

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], johannes, Yahoo [Bot] und 10 Gäste

span