Auriol LD2630 Wetterstation - Funkprotokoll 433MHz

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Auriol LD2630 Wetterstation - Funkprotokoll 433MHz

Beitragvon Lutz95326 » Fr 16. Jan 2015, 17:15

Hallo Leute,
ich habe mir mal das Funkprotokoll (433Mhz) von den Sensoren zur Wetterstation angesehen:
Es ist eine PPM (PulsPositionModulation) und beginnt mit einem Sendeimpuls und einer anschließenden Pause von 3-4ms.
Die anschließenden Daten werden jeweils mit einem Sendeimpuls (ca. 550µs) und einer daran anschließenden Pause codiert:
    Eine logische 1 besteht aus einem Sendeimpuls (ca. 550µs) und einer langen Pause von ca. 1900µs.
    Eine logische 0 besteht aus einem Sendeimpuls (ca. 550µs) und einer kurzen Pause von ca. 900µs.

Die Kodierung der daraus resultierenden Bitfolgen könnt Ihr aus der angehängten Beschreibung entnehmen.
(Nachdem hier eine Proportionalschrift verwendet wird ist es als TXT-Datei einfacher)
Auriol4-LD2630.rtf
Protokollbeschreibung
(6.02 KiB) 113-mal heruntergeladen
(Anmerkung: *.txt ist hier nicht erlaubt...)

Bei Bedarf habe ich ein Sende- und Empfangsprogramm für das Himbeergerät geschrieben...

Vielleicht hilft es jemand :-)
Benutzeravatar
Lutz95326
 
Beiträge: 47
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 12:46

Zurück zu Allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alexa [Bot], bastelheini, Bing [Bot], duese, Google [Bot], MichelH, Weisskeinen, Wurstblinker und 27 Gäste

span