Identifikation - Was ist es?

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: Identifikation - Was ist es?

Beitragvon Chaoskreator » Sa 2. Jan 2016, 18:29

Jetzt im Urlaub komme ich endlich mal dazu, eine größere Menge abgeernteter Bauteile einzusortieren.
Momentan bin ich an TO-92-Transistoren. Diese drei Typen lassen mich verzweifeln. Weder mit der Zahl neben dem Motorola-Logo noch mit der anderen Zahl finde ich etwas brauchbares im Netz. Die beschriftete Fläche hat tatsächlich so eine bläulich-graue Farbe.
Hat jemand ne Idee?
Hier ein Foto, aufgenommen mit dem USB-Mikroskop:
Dateianhänge
guvcview_image-1.jpg
Benutzeravatar
Chaoskreator
 
Beiträge: 736
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:58
Wohnort: 92xxx

Re: Identifikation - Was ist es?

Beitragvon Matt » Sa 2. Jan 2016, 18:41

Das klingt nach 2S..... Japan Transistor.. unüblich , wenn Motoroller als Hersteller ist.
Zu blöd dass Buchstaben fehlt (A, B, C, D, S, K, J )
Benutzeravatar
Matt
 
Beiträge: 1735
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22

Re: Identifikation - Was ist es?

Beitragvon Bastelbruder » Sa 2. Jan 2016, 19:13

Das sind "Hausnummern" - Bezeichnungen die nur für einen Kunden oder sogar bloß ein Produkt vergeben wurden. Vielleicht auch selektierte Bauteile, auf der runden Seite sind manchmal noch bis zu drei farbige Streifen.
Auf jeden Fall ist die dreistellige Zahl nach dem M der Typencode.
Und die Chance, dazu was zu finden geht hart gegen Null.
Bastelbruder
 
Beiträge: 3825
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 18:28
Wohnort: drunt' am Neckar - km142,7

Re: Identifikation - Was ist es?

Beitragvon Chaoskreator » Sa 2. Jan 2016, 23:02

Matt, dass der Präfix 2S bei Japan-Transistoren oftmals fehlt, hatte ich bedacht.
Bei europäischen Transistoren ist es ja oft so, dass statt BC... oder BF... nur C oder F gedruckt wird.
Danke Bastelbruder, das hilft mir definitiv weiter. Dachte mir schon, ich wäre zu dämlich zum Suchen.
Benutzeravatar
Chaoskreator
 
Beiträge: 736
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:58
Wohnort: 92xxx

Re: Identifikation - Was ist es?

Beitragvon Felix_W » So 3. Jan 2016, 00:54

Kann mir jemand mit näheren Informationen zu diesem leistungsfähigen Kollegen behilflich sein?
Bild
Dass es ein Thyristor ist, ist klar und ich vermute mal, dass er 900V und 170A Dauerstrom verkraftet, aber ich finde dazu im Netz rein gar nichts und auch meine Datenbücher schweigen sich dazu leider aus.

Grüße, Felix
Felix_W
 
Beiträge: 713
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 23:46
Wohnort: Deggendorf

Re: Identifikation - Was ist es?

Beitragvon reutron » So 3. Jan 2016, 09:15

http://www.datasheetarchive.com/dl/Scan ... 000211.pdf
auf Seite 64 gibt es die Kurzdaten sollte für unsere Zwecke ja genügen
Benutzeravatar
reutron
 
Beiträge: 1021
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 19:58
Wohnort: Gottow

Re: Identifikation - Was ist es?

Beitragvon Felix_W » So 3. Jan 2016, 15:05

Perfekt, danke! :)
Bleibt nur die Frage offen, wie du das gefunden hast. Steht das Büchlein bei dir im Regal?

Grüße, Felix
Felix_W
 
Beiträge: 713
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 23:46
Wohnort: Deggendorf

Re: Identifikation - Was ist es?

Beitragvon reutron » So 3. Jan 2016, 16:11

Das Büchlein leider nicht aber die Datei. ;)
Finden ist ganz einfach, auf http://www.datasheetarchive.com/ und in die suche "Thyristor AEG" eingeben. :D
Benutzeravatar
reutron
 
Beiträge: 1021
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 19:58
Wohnort: Gottow

Re: Identifikation - Was ist es?

Beitragvon Tizi » Do 7. Jan 2016, 14:23

Suche.jpg


Hat jemand eine Idee was das sein könnte? War beim Pollin-Leistungswiderstände-Sortiment dabei.
Multimeter sagt bei Widerstandsmessung: O.L, bei Kapazitätsmessung sagen beide Multimeter: 22nF/220nF (2 verschiede getestet).
Der AVR-Tester sagt: 70nF :shock:

Evtl. weder Widerstand noch Kondensator?
Tizi
 
Beiträge: 464
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:27
Wohnort: 74572 Gammesfeld

Re: Identifikation - Was ist es?

Beitragvon Felix_W » Do 7. Jan 2016, 16:27

Das sollten schon Kondensatoren sein, allerdings wohl drei verschiedene.
Bild
Demnach müsste der mittlere 22nF haben, wobei das alles nicht mehr so toll erkennbar ist. Das System ist halt nicht mehr wirklich gebräuchlich.

Grüße, Felix
Felix_W
 
Beiträge: 713
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 23:46
Wohnort: Deggendorf

Re: Identifikation - Was ist es?

Beitragvon Toni » Sa 9. Jan 2016, 23:10

Bild->zoom

diese Teile habe ich beim Aufräumen gefunden. Vor ein paar Jahren selber gekauft, aber ich weiß nicht mehr wozu :? :? :?
Ist vermutlich ein P740H, aber ich finde im Netz keine Datenblätter von IR, nur anderes Zeugs...

Hat jemand ein Datenblatt?
Benutzeravatar
Toni
 
Beiträge: 1004
Registriert: Di 13. Aug 2013, 18:24

Re: Identifikation - Was ist es?

Beitragvon Anse » Sa 9. Jan 2016, 23:20

Anse
 
Beiträge: 846
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 21:30
Wohnort: Bühl

Re: Identifikation - Was ist es?

Beitragvon xoexlepox » Sa 9. Jan 2016, 23:33

Toni hat geschrieben:aber ich weiß nicht mehr wozu :?

Wenn das wirklich IRF7205 sind, hattest du vermutlich vor, einen Step-down-Regler zu bauen. Die Dinger sind zumindest mein "Standardbauteil" für solche Zwecke ;)
Benutzeravatar
xoexlepox
 
Beiträge: 4087
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:28
Wohnort: So etwa in der Mitte

Re: Identifikation - Was ist es?

Beitragvon Toni » So 10. Jan 2016, 00:01

xoexlepox hat geschrieben:
Toni hat geschrieben:aber ich weiß nicht mehr wozu :?

Wenn das wirklich IRF7205 sind, hattest du vermutlich vor, einen Step-down-Regler zu bauen. Die Dinger sind zumindest mein "Standardbauteil" für solche Zwecke ;)


Danke :)
Ja, das war's, IRF7205 passt! Und war demnach auch 1000% als Vorrat für Wandlerbasteleien gedacht.
Hatte den Datecode mit der Artikelnummer vertauscht :oops:
Benutzeravatar
Toni
 
Beiträge: 1004
Registriert: Di 13. Aug 2013, 18:24

Re: Identifikation - Was ist es?

Beitragvon xanakind » Fr 15. Jan 2016, 20:48

Ich habe mir auf eBay eine defekte Wildkamera geschossen.
lässt sich nicht mehr einschalten, den vergammelten Schalter habe ich schon ersetzt.
Jetzt geht es den Schaltwandlern an den Kragen:
cam1.jpg

3 Stück.
2 Stück werden von den Batterien versorgt (jeweils 6Volt) und der 3. geht an die Hohlbuchse zur externen Versorgung.
Leider finde ich zu diesen Teilen garnichts.....
Hat jemand eine Idee?
Benutzeravatar
xanakind
 
Beiträge: 2908
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Identifikation - Was ist es?

Beitragvon Profipruckel » Fr 15. Jan 2016, 21:21

xanakind hat geschrieben:... Leider finde ich zu diesen Teilen garnichts.....
Ja: AO4805 - Doppelter MOS-FET http://www.aosmd.com/pdfs/datasheet/AO4805.pdf
Profipruckel
 
Beiträge: 1340
Registriert: Di 13. Aug 2013, 19:10
Wohnort: Niedersachsen Süd-Ost

Re: Identifikation - Was ist es?

Beitragvon Profipruckel » Fr 15. Jan 2016, 21:26

xanakind hat geschrieben:
cam1.jpg

Für unsere Administration, darf gerne gelöscht oder verschoben werden:

Seit ein paar Minuten kann ich das Bild nicht öffnen, "Your request for download/file.php?id=7941&mode=view could not be fulfilled, because the connection to http://www.fingers-welt.de (178.254.50.205) could not be established. "

Ich ändere manuell den Link: "http://www.fingers-welt.de/phpBB/download/file.php?id=7941" und kann es angucken, ganz merkwürstig.
Profipruckel
 
Beiträge: 1340
Registriert: Di 13. Aug 2013, 19:10
Wohnort: Niedersachsen Süd-Ost

Re: Identifikation - Was ist es?

Beitragvon xanakind » Fr 15. Jan 2016, 21:31

Super! Vielen lieben Dank!
Mosfet macht an dieser Stelle Sinn, dann kann ich mal weitermessen....
Edit: und schon läuft der Eimer:
cam2.jpg


Hab gleich mal etwas auf dem Internen speicher gewühlt und promt ein Bild von der Chinesin gefunden, die diese Kamera scheinbar zusammengeschraubt hat :lol:
Benutzeravatar
xanakind
 
Beiträge: 2908
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Identifikation - Was ist es?

Beitragvon Herrmann » Sa 16. Jan 2016, 03:21

Tizi hat geschrieben:
Suche.jpg


Hat jemand eine Idee was das sein könnte? War beim Pollin-Leistungswiderstände-Sortiment dabei.
Multimeter sagt bei Widerstandsmessung: O.L, bei Kapazitätsmessung sagen beide Multimeter: 22nF/220nF (2 verschiede getestet).
Der AVR-Tester sagt: 70nF :shock:

Evtl. weder Widerstand noch Kondensator?


Sind das nicht die sagenumwobenen "Bumblebees" ?

Matt, sag Du doch mal was dazu
Benutzeravatar
Herrmann
 
Beiträge: 398
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:42
Wohnort: Bielefeld

Re: Identifikation - Was ist es?

Beitragvon Matt » Sa 16. Jan 2016, 07:00

Das ist keine Sprague Bumblebee, aber Fakt gibt es, dass Sprague nicht einzige Hersteller der uns mit Kondensator und Farbstreife verarscht (wollen).
Aufjedensfalls hat er erfolgreich Maxen verarscht :lol:

Grüss
Matt
Benutzeravatar
Matt
 
Beiträge: 1735
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22

Re: Identifikation - Was ist es?

Beitragvon Name vergessen » So 17. Jan 2016, 19:33

Ist eine Abweichung von 22nF zu 220nf zu 70nF zwischen drei verschiedenen Schätzeisen nicht doch ein klein wenig viel? OK, hat ja keiner gesagt, daß die noch gut sein müssen. :)
Benutzeravatar
Name vergessen
 
Beiträge: 1961
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 19:47

Re: Identifikation - Was ist es?

Beitragvon doofi » So 17. Jan 2016, 20:06

Bumblebees gibts imho auch von Elmenco (Elshitco) und Goodall (Badall).
doofi
 
Beiträge: 1918
Registriert: So 15. Sep 2013, 14:32
Wohnort: Berlin Ost

Re: Identifikation - Was ist es?

Beitragvon Lore » Mo 1. Feb 2016, 12:09

Hallo,

Warum zeigt es die Bilder nicht mehr an???

ich habe das hier in meinem Keller gefunden: Haus BJ. 1876
Bild
[img]http://fs5.directupload.net/images/160201/v8yg9ygy.jpg[/img
http://fs5.directupload.net/images/160201/v8yg9ygy.jpg
<a href="http://www.directupload.net/file/d/4251/v8yg9ygy_jpg.htm" target="_blank"><img src="http://fs5.directupload.net/images/160201/temp/v8yg9ygy.jpg" border="1" title="Kostenlos Bilder und Fotos hochladen"></a>
<a href="http://www.directupload.net" target="_blank"><img src="http://fs5.directupload.net/images/160201/v8yg9ygy.jpg" title="Kostenlos Bilder und Fotos hochladen"></a>
[url]<a href="http://www.directupload.net" target="_blank"><img src="http://fs5.directupload.net/images/160201/v8yg9ygy.jpg" title="Kostenlos Bilder und Fotos hochladen"></a>[/url]
[img]<a%20href="http://www.directupload.net"%20target="_blank"><img%20src="http://fs5.directupload.net/images/160201/v8yg9ygy.jpg"%20title="Kostenlos%20Bilder%20und%20Fotos%20hochladen"></a>[/img]

weiß jemand was das ist?

und am Schornstein ist das Teil hier:
Bild

und von hinten bei Klappe offen:
Bild

Danke
Gruß
Lore
Benutzeravatar
Lore
 
Beiträge: 305
Registriert: So 2. Nov 2014, 21:02

Re: Identifikation - Was ist es?

Beitragvon Hightech » Mo 1. Feb 2016, 18:51

Am besten den Forum-Bild-Server nutzen
Zuletzt geändert von Hightech am Mo 1. Feb 2016, 20:25, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
Hightech
 
Beiträge: 2809
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Identifikation - Was ist es?

Beitragvon LordPhintex » Mo 1. Feb 2016, 20:03

Hat er doch :roll:
Also bei mir werden die "Errorbilchen" als link zum Bild auf dem Imghost angezeigt.
Und mit nem Klick ist man auch schon bei ner 404 Seite :|
Scheint noch nicht so recht zu funzen.
Benutzeravatar
LordPhintex
 
Beiträge: 673
Registriert: Do 30. Apr 2015, 17:10
Wohnort: Bonn

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alexx, Bing [Bot], coeka, Harry, Herrmann, Nicki, poolizei und 12 Gäste

span