rep rap huxley

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

rep rap huxley

Beitragvon Lukas_P » Mo 4. Nov 2013, 22:02

hallo. ich habe grade wider ein Open Sauce 3D drucker projekt gefunden. nen Rep rap huxley. der würde sogar in meinen keller äääh. werkstatt passen. Mann kann sich auch die gelenke selber ausdrucken... Nun wollte ich mal fragen, wass ihr so für erfahrungen damit habt, was euch der bau gekostet hat (n paar schrittmotoren hab ich noch bei jemandem gut) und ob mir vll. jemand sagen kann was es kosten würde wenn er mir die Plastikteile druckt :mrgreen: ... ich werde versuchen durch jagen daraus ein lowcost lowcost projekt zu machen...

Mfg. Lukas
Benutzeravatar
Lukas_P
 
Beiträge: 1024
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 21:21
Wohnort: Nussdorf Debant

Zurück zu Allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bumbum, Chaoskreator, dwmc, ferdimh, Mista X, Phyro und 12 Gäste

span