Interessante und kuriose technische Videos

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Hightech » Mi 29. Jan 2014, 20:09

xlr8r hat geschrieben:für alle tesla bastler....

habsch hier was:

https://krux.org/article/Tesla_Coil_Winder

mfg jan

Ich hatter erwartet, klickklick bsssssssssssssssssssssssssssst fertig gewickelt !

nur das bsssssssst ist doch recht langsam (gähn)
Benutzeravatar
Hightech
 
Beiträge: 2809
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Fritzler » Mi 29. Jan 2014, 21:28

@Hightech
der Makel lässt sich doch sicherlich mit stärkeren Schrittmotoren beheben :lol:
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 4878
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Hightech » Mi 29. Jan 2014, 22:04

Ich erwarte halt ne anständige Beschleunigungsrampe, dann Solldrehzahl , Verzögerungsrampe. Maximal 3 Sekunden.
Dann wäre ich beeindruckt.
Aber so, naja funktioniert halt.
Die Hauptschwierigkeit ist das Bremsen der Vorratstrommel, bemst du zu stark reisst der Draht, bremst du zu schwach, wird alles labberrig oder der Draht
verwurstelt sich um den Wickelkörper.
Kenn ich vom Trafowickeln mit 50µm Draht.
Das ist besonders fieß, wenn man startet und der Draht dabei schon reisst.
Oder kurz vorm Ende dann ein kleiner Ruck, und der Draht ist ab, alles von Vorn.
Benutzeravatar
Hightech
 
Beiträge: 2809
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Hightech » Mi 29. Jan 2014, 22:09

Wenn ich ne Tesla wickeln müsste, würde ich den Spulenkörper auf die Drehbank spannen und die Rolle irgenwo auf nen Dorn packen und den Draht
per Hand führen.
Aber schneller :)
Ich hab manchmal echt keine Geduld.
Platine ätzen ?
2 Minuten belichten, 5 Sekunden entwickeln, 20 Sekunden ätzen (Suppe).
Wobei ich jetzt festgestellt habe, das funktionniert nur in ganz bestimmten Konstellationen.
Normal soll man wohl auch 1-2 Minuten entwickeln, 7-10g NaoH auf 1L H2O. Die Auflösung ist dann besser, als wenn ich die 5 Sekunden Entwicklung
mache.
Benutzeravatar
Hightech
 
Beiträge: 2809
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon ferdimh » Do 30. Jan 2014, 14:15

Man könnte sich die entsprechenden Methoden zur Drahtführung bei alten Datenbandgeräten abgucken.
Der Draht läuft über 3 Rollen im Zickzack, eine Rolle wird mit einer Feder vorgespannt, so dass die Drahtlänge um ca. 50cm variabel ist, auf der Vorratstrommel sitzt ein Motor der so gesteuert wird, dass der Federverhau immer ungefähr in der Mitte des wegs ist. Sowas ähnliches habe ich mal gefrickelt, allerdings nur mit mechanisch gesteuerter Bremse. Das ging so semigut. Mit nem Motor, der die (schwere) Trommel auch antreiben kann, müsste das auch bei steilen beschleunigungsrampen recht gut klappen.
Als Dirty-Drahtführung hat sich eine M10 Gewindestange, über die der Draht läuft, bewährt. Man muss nur einmal die Drehzahl des treibenen Akkuspaxgerätes (hier wäre evtl ein Stepper besser) richtig einstellen und der Draht wird recht gut geführt. Allerdings wird natürlich der Lack dabei ein bisschen angekratzt...
Benutzeravatar
ferdimh
 
Beiträge: 5198
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 15:19

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon felixh » Do 30. Jan 2014, 17:32

Das mit dem Motor für die Trommel klingt sogar richtig gut!
dann muss der Draht nicht die Kraft tragen, umd die Trommel zu beschleunigen, und man kann schneller wickeln. Und vorallendingen mit dünnerem Draht! Meine erste idee war ne wirbelstrombremse... Also, da ne Festplattenplatter dranmontieren, und per servo den abstand des Magneten reglen.

Für den Antrieb des wickelkörpers würde ich persönlich nen DC-Motor nehmen, mit hallgeber.
Benutzeravatar
felixh
 
Beiträge: 559
Registriert: So 11. Aug 2013, 13:46

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Sascha » Do 30. Jan 2014, 18:13

Grade eben im eevblog-Forum gefunden, neuer Spaß für Leute mit Analogoszi und guter Soundkarte:
https://www.youtube.com/watch?v=YqSvkNjWnnQ
Benutzeravatar
Sascha
 
Beiträge: 623
Registriert: Di 13. Aug 2013, 15:20
Wohnort: Irgendwo bei Heilbronn

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Arne » Do 30. Jan 2014, 18:57

Confirmed :mrgreen: Mal sehen, ob ich ein Soundmodul mit der MP3 gegen ahnungslosen Werkstattbesuch hinterm Oszi verstecke. "Kannste mal kurz helfen?" - *mit Prüfspitzen rumhantier und auf Oszi starr* "Neee, hab gerad nen wichtigen Versuch laufen."

Bild
Arne
 
Beiträge: 127
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:12

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon plottermeier » Fr 31. Jan 2014, 00:40

Mal wieder was nettes mit Quadrocoptern:

http://vimeo.com/81813571
plottermeier
 
Beiträge: 687
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 14:32

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Nello » Fr 31. Jan 2014, 09:59

Sascha hat geschrieben:Grade eben im eevblog-Forum gefunden, ...

Die Musik find ich gut. Da muss man auch erst mal drauf kommen, so was zu machen. Gibt ein paar coole Handysounds.
Benutzeravatar
Nello
 
Beiträge: 436
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 23:44

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon m3rt0n » Fr 31. Jan 2014, 22:24

jetzt habt ihr mich aber angefixt :mrgreen:

Bild

was ein schönes gespiele
Benutzeravatar
m3rt0n
 
Beiträge: 449
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:17

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon ando » Sa 1. Feb 2014, 11:45

Arndt hat geschrieben:Diese Jungs hier machen aus ihren Waschmaschinenhass keinen Hehl!
http://www.youtube.com/watch?v=opKP7yI_KLo
Schön gemacht :)



ha, die jungs kenne ich, die kommen bei mir aus der gegend.

es lohnt sich auch die anderen videos mal anzuschauen.

zb das wakeboarden in den rheinanlagen bei hochwasser mit der seilwinde.

lg

ando
ando
 
Beiträge: 639
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 23:30

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon IQON » Do 6. Feb 2014, 22:50

Hallo

Ich empfehle euch mal den Youtube Kanal von "Agent Jay Z"

Er arbeitet in ner kleinen "Firma" in Canada die Gasturbinen und Jettriebwerke überholt...

Er erklärt dann immer mal jeweils ein bestandteil von so nem Triebwerk wie was funktioniert was es fürn Zweck hat, wies gewartet wird, wies aufgebaut ist...

Und dann viele Testlaufvideo auch oft mit Nachbrennern...

Sind 300 Vidios bis jetzt...

Also wer sich für solche Technick interessiert hoch interessant...

Viele Grüße IQON
Benutzeravatar
IQON
 
Beiträge: 635
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 18:49

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Gerald » Fr 7. Feb 2014, 08:48

Benutzeravatar
Gerald
 
Beiträge: 394
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 18:27
Wohnort: nähe Hannover

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon m3rt0n » Fr 7. Feb 2014, 11:48

m3rt0n hat geschrieben:jetzt habt ihr mich aber angefixt :mrgreen:

Bild

was ein schönes gespiele


Bild

da ich sowieso beim blauen claus bestellt habe, hab ich noch zwei bnc-stecker geordert und mir ein adapterkabel gebastelt. :mrgreen:
für die schule eigentlich das beste vorführobjekt wenn es ums oszi geht , das sieht wenigstens interessant aus. und mit den tracks auf dem handy kann man das auch jederzeit vorführen :D
Benutzeravatar
m3rt0n
 
Beiträge: 449
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:17

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Flip » Fr 7. Feb 2014, 21:52

m3rt0n hat geschrieben:
da ich sowieso beim blauen claus bestellt habe, hab ich noch zwei bnc-stecker geordert und mir ein adapterkabel gebastelt. :mrgreen:
für die schule eigentlich das beste vorführobjekt wenn es ums oszi geht , das sieht wenigstens interessant aus. und mit den tracks auf dem handy kann man das auch jederzeit vorführen :D


Yupp- du hast aber die Klinkenbuchse zum durchschleifen des Tons vergessen. Lautlos macht das doch gar keinen Spass.

Flip
Flip
 
Beiträge: 190
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 12:04

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon m3rt0n » Fr 7. Feb 2014, 22:52

Flip hat geschrieben:Yupp- du hast aber die Klinkenbuchse zum durchschleifen des Tons vergessen. Lautlos macht das doch gar keinen Spass.



meinste das geht ohne signalstärkenverlust? mit dem was auf maximaler lautstärke rauskommt fülle ich gerade so mein oszischirm...
Benutzeravatar
m3rt0n
 
Beiträge: 449
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:17

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon flogerass » Fr 7. Feb 2014, 23:21

Der Ausgang kann einen 32Ohm-Kopfhörer treiben. Der Eingang von Aktivboxen hat zig kOhm. Da solltest du keinen Unterschied sehen.
Benutzeravatar
flogerass
 
Beiträge: 1145
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 17:46
Wohnort: Nord-Östlich von Ulm

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Chefbastler » So 9. Feb 2014, 22:14

Hier mal die interessante entwicklung des Modellhelikopters: :D
http://www.youtube.com/watch?v=AsQ1LsWHc80
Benutzeravatar
Chefbastler
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:21
Wohnort: Südbayern

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon gafu » So 9. Feb 2014, 22:50

imagevideo über die alzmetall bohrmaschinen und cnc maschinenproduktion.
lustige stelle bei 4:32 minuten, elektrische prüfung :)
http://www.youtube.com/watch?v=oIHVVN_ekWA
Benutzeravatar
gafu
 
Beiträge: 2857
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:56
Wohnort: nahe Jena

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Anse » So 9. Feb 2014, 23:03

gafu hat geschrieben:imagevideo über die alzmetall bohrmaschinen und cnc maschinenproduktion.
lustige stelle bei 4:32 minuten, elektrische prüfung :)
http://www.youtube.com/watch?v=oIHVVN_ekWA
Genau wegen der elektrischen Prüfung wollte ich das auch schon mal posten. Habs dann aber wieder vergessen.
Wusste gar nicht, das Alzmetall auch Fräsmaschinen baut. Ich kenne nur die Bohrmaschinen.
Anse
 
Beiträge: 846
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 21:30
Wohnort: Bühl

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon IQON » Mo 10. Feb 2014, 00:16

Turbolader Turbine in Professional :shock:

Will haben!

"http://www.youtube.com/watch?v=EoztC5-8E6s"

Und als Strahlschub version:
"http://www.youtube.com/watch?v=1S2s4BtIVqA"

Viele Grüße IQON
Benutzeravatar
IQON
 
Beiträge: 635
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 18:49

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Lukas_P » Mo 10. Feb 2014, 00:47

Wo ich euch so spielen sehe ... Es sollte doch möglich sein, ein Programm zu schreiben mit dem man Bilder auf dem oszi widergeben kann (ala Scope Clock z.b.) oder spiele Spielen kann... (vll auch multiplayer -> das wär doch was : alle bastler deutschlands Sitzen vor ihren Kathodenstrahloszillografen und spielen Pong oder so ) :ugeek:
Benutzeravatar
Lukas_P
 
Beiträge: 1024
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 21:21
Wohnort: Nussdorf Debant

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Treckergott » Mo 10. Feb 2014, 00:58

Lukas_P hat geschrieben:Wo ich euch so spielen sehe ... Es sollte doch möglich sein, ein Programm zu schreiben mit dem man Bilder auf dem oszi widergeben kann (ala Scope Clock z.b.) oder spiele Spielen kann... (vll auch multiplayer -> das wär doch was : alle bastler deutschlands Sitzen vor ihren Kathodenstrahloszillografen und spielen Pong oder so ) :ugeek:


Guck mal hier: http://www.fingers-welt.de/phpBB/viewtopic.php?p=15164#p15164
Benutzeravatar
Treckergott
 
Beiträge: 811
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:55
Wohnort: Karlsruhe und Lüneburg

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Bastelbruder » Di 11. Feb 2014, 08:24

Es gab tatsächlich Zeiten, da hat das deutsche Fernsehen einen Bildungsauftrag erfüllt.
018aarh_16.png
018aarh_16.png (7.51 KiB) 2039-mal betrachtet

Die Sendungen wurden nicht durch Pinkelpausen unterbrochen. Auch nicht von Klementine und dem HB-Männchen.
Vielleicht hat die Beiträge sogar schon jemand ins Netz kopiert.

P.S. Ich hab jetzt eine Weile erfolglos rumprobiert, die von früher (war alles besser) gewohnte Möglichkeit, hinter einem thumbnail die entsprechende Datei zu verlinken, funktioniert mit dieser Dateianhang-Forensoftware scheinbar nicht. Das ist eine ECHTE KACKE!, ein Rückschritt entgegen der Weltherrschaft! :evil:
Dateianhänge
-018ar_4.pdf
(59.22 KiB) 226-mal heruntergeladen
Bastelbruder
 
Beiträge: 3829
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 18:28
Wohnort: drunt' am Neckar - km142,7

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alexx, Basti, Bing [Bot], E_Tobi, eJunkie, Google [Bot], LordPhintex, radixdelta, urmel, xanakind und 19 Gäste

span