www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon Kuddel » So 5. Mär 2017, 17:53

Hey, von speicher hat keiner was gesagt. Was in der Werkstatt passiert, bleibt in der Werkstatt. :D
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2800
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon Arndt » So 5. Mär 2017, 22:33

aaahhh wie geil! Kuddel nu bin ich glatt von der Couch gefallen!
Das wäre doch ein feiner Kontest fürs Treffen, indem jeder die skurrilsten Bilder aus dem Labor mitbringt und ein "unabhängiges" Gremium einen Sieger kürt!

- beispielhafte Situation: erstes "Hall& Wlet:-" auf einem schrägen Controller hinbekommen => Siegestanz im Batmankostüm


Ok, Grundsätzlich könnten es natürlich auch Sofortmaßnahmen nach einer radioaktiven Kontamination im hauseigenen Forschungs-fusionsreaktor sein.......
Zuletzt geändert von Arndt am So 5. Mär 2017, 22:53, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Arndt
 
Beiträge: 1671
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:42
Wohnort: einen Schritt über den Abgrund hinaus

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon Kuddel » So 5. Mär 2017, 22:42

Arndt hat geschrieben:Ok, Grundsätzlich könnten es natürlich auch Sofortmaßnahmen nach einer radioaktiven Kontamination im hauseigenen Forschungs-fusionsreaktor sein.......

Verd.. Woher weißt Du...
Nun ja, bestimmte Nukleide lassen sich am einfachsten mechanisch entfernen ;-)
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2800
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon Arndt » So 5. Mär 2017, 22:52

Ach das Problem hatte doch schon jeder von uns einmal...
Es ist einfach unmöglich den Feldkoppler vernünftig an den Plasmagenerator anzuflanschen, ohne die Anpassung der HF-Infrastruktur zu versauen... da geht man dan halt mal zerspanend dran und schon hat man den Salat!
Blöd ist dass, wenn aufgrund von Platzmangel das Maurerdekoltee lukt, da stehste dann irgendwann rasiert wie son rosa Schweinchen und strahlst immernoch :oops:
Benutzeravatar
Arndt
 
Beiträge: 1671
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:42
Wohnort: einen Schritt über den Abgrund hinaus

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon MichelH » Mo 6. Mär 2017, 07:00

Arndt hat geschrieben:Es ist einfach unmöglich den Feldkoppler vernünftig an den Plasmagenerator anzuflanschen, ohne die Anpassung der HF-Infrastruktur zu versauen...


Vorallem wenn man es unbedingt mit Lochband machen will :D
Benutzeravatar
MichelH
 
Beiträge: 909
Registriert: Mi 6. Nov 2013, 19:49
Wohnort: Nord-West

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon Marsupilami72 » Di 7. Mär 2017, 20:34

So, ich bin wieder zu Hause und habe den ersten Arbeitstag ohne große Unfälle hinter mich gebracht :mrgreen:

Finger hat geschrieben:Könnte bei dir ein Script laufen, was sich jeweils das letzte Bild greift und die alten Bilder löscht? Sowas in der Art?

Wie gesagt, das lässt sich sicher umsetzen.

Wurstblinker hat geschrieben:Hi, es gibt ja bereits
irc://quakenet/fingerswelt
Könnte man das evtl auf der Webseite mit einbinden ?

Chat kommt - ich guck nur noch, welchen Client ich nehme.
Benutzeravatar
Marsupilami72
 
Beiträge: 835
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon MichelH » Di 7. Mär 2017, 20:39

Herzlich willkommen zurück :)

wäre auch geil wenn jeweils nur die erste Kamera eines Nutzers auf der Startseite zu sehen wäre.
Bei Felix sind es jetzt ja schon zwei Kameras und bei mir werden es wohl auch ein paar mehr :D
Benutzeravatar
MichelH
 
Beiträge: 909
Registriert: Mi 6. Nov 2013, 19:49
Wohnort: Nord-West

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon Marsupilami72 » Mi 8. Mär 2017, 00:30

Naja, die Kameras können ja auch an unterschiedlichen Locations hängen...

Ich würde das erst mal so lassen - wenn es zu unübersichtlich wird, kann man ja später immer noch die Ansicht einschränken.
Benutzeravatar
Marsupilami72
 
Beiträge: 835
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon Kuddel » So 19. Mär 2017, 18:15

Ui, eine neue Webcam, von Torpert.
Was ist das für ein Einsatz in der Bohrmaschine?
Gruß
Kuddel
Eidt: @Torpert: habe gerade Deine Webseite gefunden. Sehr schön. Ich habe überigens auch alle Kreuzschlitz rausgeworfen, und nutze nur noch Torx. Hätte ich viel früher machen sollen.
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2800
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon Torpert » So 19. Mär 2017, 19:57

Kuddel hat geschrieben:Was ist das für ein Einsatz in der Bohrmaschine?

Meinst du die vorne? Das ist eine Verlängerung mit Schnellwechsel-Bithalter und drehbarem Mittelteil. Das kann man während des Schraubens zur besseren Führung festhalten, der schwarze Teil dreht nicht mit.

Kuddel hat geschrieben:habe gerade Deine Webseite gefunden. Sehr schön.
Danke :P

Die Kamera ist momentan wieder offline :( Der Versuch mit dem alten Handy allein ist nicht stabil genug. Die App will laufend manuelle Eingriffe, als Dauerlösung leider nicht geeignet.
Benutzeravatar
Torpert
 
Beiträge: 72
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 22:40
Wohnort: Saarland

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon Kuddel » Mo 20. Mär 2017, 15:38

Welche Webcam?
Ich habe hier aktuell zwei cams im EInsatz, bei denen man den Unterschied richtig deutlich sieht: Die eine (kostetet fast 200.-) macht bei Dunkelheit noch Farbbilder, die andere (ich glaube, das ist sogar die gleich erstgenannte) ist bei gleicher Beleuchtung schon schwarz. Ich bin nicht so der Freund von IR-LEDs, das sollte die Cam schon von sich aus sehen.

Pollin hat gerade diese cam im Angebot:
http://www.pollin.de/shop/dt/NTcwODcyOTk-/Computer_Informationstechnik/Netzwerktechnik/IP_Kameras/Netzwerk_Farbkamera_LogiLink_WC0022_LAN.html
Der Preis ist unschlagbar. Sehr schön: Sie ist laut Hersteller Betriebssystem-unabhängig. Ich hatte da schon mehrere Kameras, die nur mit spezieller App funktionieren, und sonst keinen Zugriff erlauben.

Es gibt sie auch mit besserer Auflösung:
http://www.pollin.de/shop/dt/NzI2OTUyOTk-/Computer_Informationstechnik/Netzwerktechnik/IP_Kameras/IP_Kamera_LOGILINK_WC0020_HD.html
Kostet etwas mehr, gefällt mir aber auch gut.
Was beide nicht haben: eine Angabe für Mindestbeleuchtung. Was meist drauf hindeutet, das sie schlecht sehen.

Die hier ist, glaube ich, recht Lichtstark:
http://www.pollin.de/shop/dt/MTIzNjcyOTk-/Computer_Informationstechnik/Netzwerktechnik/IP_Kameras/IP_Kamera_D_LINK_DCS_942L.html
Hat dafür nur eine Auflösung von 640*480.

Leider kann man sie nirgends Ausprobieren (Testzugriff).
Was ist Eure Meinung? Oder gibt es die Eierlegende Wollmilchsau für´n Raspi?

Gruß
Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2800
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon Torpert » Mo 20. Mär 2017, 21:22

Kuddel hat geschrieben:Welche Webcam?

Ich will das mit der Original Raspicam machen. Die Sachen liegen auch alle schon bereit, bin nur noch nicht dazu gekommen, damit anzufangen.

Deshalb wollte ich als Sonntags-Quickie ein altes Android-Handy zweckentfremden und habe es mit einer fertigen Webcam-App versucht:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.dngames.mobilewebcam&hl=de

Klappt auch, ist nur nicht wirklich stabil. Das kann allerdings auch an meinem alten Handy liegen. Ich hab's jedenfalls wieder aufgegeben und mache lieber demnächst die Raspi-Cam fertig.
Benutzeravatar
Torpert
 
Beiträge: 72
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 22:40
Wohnort: Saarland

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon MichelH » Di 21. Mär 2017, 21:28

Wir brauchen mal euer Wissen.

Hat hier jemand Ahnung von Cronejobs?

Wie baut man den Befehl auf um alle Dateien in einem Verzeichnis, außer die neuste, zu löschen?
Benutzeravatar
MichelH
 
Beiträge: 909
Registriert: Mi 6. Nov 2013, 19:49
Wohnort: Nord-West

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon Marsupilami72 » Di 21. Mär 2017, 21:33

Ich wette, Du hast im Server Backend ein Formular dafür...

Ist aber auch so nicht kompliziert.

P.S.: das löschen mache ich per Skript, es muss halt nur regelmäßig aufgerufen werden.
Benutzeravatar
Marsupilami72
 
Beiträge: 835
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon MichelH » Di 21. Mär 2017, 21:49

dann ist das easy :D
Problem gelöst
Benutzeravatar
MichelH
 
Beiträge: 909
Registriert: Mi 6. Nov 2013, 19:49
Wohnort: Nord-West

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon xoexlepox » Mi 22. Mär 2017, 02:46

MichelH hat geschrieben:Wie baut man den Befehl auf um alle Dateien in einem Verzeichnis, außer die neuste, zu löschen?

Kann man dazu ggf. "logrotate" zweckentfremden?
Benutzeravatar
xoexlepox
 
Beiträge: 4089
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:28
Wohnort: So etwa in der Mitte

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon AlexVR6 » Do 23. Mär 2017, 00:12

Was hat denn der MichelH mit der Standheizung vor?
Benutzeravatar
AlexVR6
 
Beiträge: 346
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 14:35
Wohnort: Angelroda

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon MichelH » Do 23. Mär 2017, 10:13

Das wird meine zukünftige werkstattheizung.
So das Bauamt den will (der Antrag zum wiederaufbau liegt da schon ewig) wird die neue Werkstatt auch irgendwann mal gebaut.
Da kommen dann Heizkörper an die wand und die werden von der webasto gefüttert.
Benutzeravatar
MichelH
 
Beiträge: 909
Registriert: Mi 6. Nov 2013, 19:49
Wohnort: Nord-West

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon AlexVR6 » Do 23. Mär 2017, 16:16

Hab ich auch so gemacht. Am besten schraubst du die aber Draußen dran. Bei mir läuft eine Thermo 90 ST, die macht ganz schön krawall
Benutzeravatar
AlexVR6
 
Beiträge: 346
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 14:35
Wohnort: Angelroda

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon MichelH » Do 23. Mär 2017, 17:28

Schick,
wir machen das gleiche gerade bei Felix in der Werkstatt.
Kannst du mal ein paar erfahrungswerte posten?
Hab mir gerade das Datenblatt angeguckt. Vollast 7,9Kw. Meine hat 5Kw. Deine läuft wahrscheinlich nie auf Vollast, oder?
Wie viele (wie große?) Heizkörper hast du?
Wie lange dauert es bis die Werkstatt spürbar wärmer wird?
Benutzeravatar
MichelH
 
Beiträge: 909
Registriert: Mi 6. Nov 2013, 19:49
Wohnort: Nord-West

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon Felix945 » Do 23. Mär 2017, 20:16

Moin Mädels!

Bei mir soll das Gerät das schwarze Altgold verheizen, wohl vorgeheizt und gefiltert, darf also ruhig längerfristig laufen, hab hier ab heut abend 80L von der Brühe


Wie sehen die erfahrungen mit dauerbetrieb aus? Ich hsbe einen aftermarket controller, der hat keine abschaltung nach 60 Minuten

Mit freundlichen Grüßen
Felix945
 
Beiträge: 349
Registriert: Di 13. Aug 2013, 00:27

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon AlexVR6 » Do 23. Mär 2017, 23:48

Hi MichelH,

zum aufheizen sind Heizkörper völlig ungeeignet. Meine Heizung hat 9kw, daran sind 2 3-reihige Heizkörper 600x900mm, einer soll bei 60° ca. 5 kw leisten. An der höchsten Stelle habe ich ein Ausgleichsgefäß von einem PKW eingebaut

1.jpg


Bei Temperaturen über 10 Grad kann man damit meine Werkstatt heizen. Drunter reicht die Leistung nicht. Die Heizung schaltet dann nach 1,5-2 Stunden in Teillast, aber die Heizkörper schaffen es nicht die Wärme abzugeben. Ich vermute das die Durchflussgeschwindigkeit einfach zu hoch ist.

Wenn ich mit dem Ofen vorheize, kann man dann später mit der der Standheizung aber gut die Temperatur halten. Dauerbetrieb ist problemlos. Ich habe das Abgasrohr mit in den Schornstein geführt, dadurch hat der Ofen etwas mehr Saugzug und heizt damit etwas schneller.

Zu viel Heizkörper würde ich auch nicht anbauen, dann dauert es zu lange ehe die ganze Wassermenge erhitzt.

Ich denke das ein Wärmetauscher mit Gebläse da wesentlich besser Funktioniert.

Mit Altöl wird das bestimmt nicht funktionieren, das wird zu dick und schmutzig sein. Ohne Bezinfilter habe ich schon eine Pumpe und einen "Brenner" verstopft.
Benutzeravatar
AlexVR6
 
Beiträge: 346
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 14:35
Wohnort: Angelroda

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon baltasar » Fr 24. Mär 2017, 22:36

MichelH hat geschrieben:Wir brauchen mal euer Wissen.

Hat hier jemand Ahnung von Cronejobs?

Wie baut man den Befehl auf um alle Dateien in einem Verzeichnis, außer die neuste, zu löschen?


EIngeben:
crontab -e
Dann sollte eine Editor gestartet werde.
Dann eintragen
z.b.
01 * * * * find /directory/ -mindepth 1 -maxdepth 1 -type f -mtime +1 -exec rm {} \;

Löscht jede Stunde um :01 in "/directory/" alles Dateien die älter als 1 Tag sind.

Soll immer die neuste stehen bleiben ( auch wenn sie über 1 Tag alt ist), muss man etwas skripten. Ich helfe dir gern.
Benutzeravatar
baltasar
 
Beiträge: 56
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 21:45

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon Marsupilami72 » Fr 24. Mär 2017, 23:47

Es muss in allen Unterverzeichnissen des Verzeichnisses vault/ immer jeweils die neueste Datei stehen bleiben...die kann einerseits durchaus älter sein, als einen Tag - es können aber auch minütlich neue Dateien reingeschrieben werden, so dass da schnell richtig viel zusammen kommt...

Wenn Dir da eine einfache Lösung per Shell-Skript einfällt nur her damit - ich habe mich da nie so ausführlich mit beschäftigt. Ich hätte halt ein entsprechendes PHP-Skript geschrieben...
Benutzeravatar
Marsupilami72
 
Beiträge: 835
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon Name vergessen » Sa 25. Mär 2017, 13:45

Blöde Frage, aber kann das nicht das Upload-Skript erledigen? Also nach dem Motto: jede Cam bekommt ein Verzeichnis, und bei jedem Upload wird in dem VZ einmal rm -rf * gemacht, dann das neue Bild dorthin geschrieben, und alle Probleme sind aus der Welt?
Wenn's ein Cronjob / Shellskript sein soll, könnte ich mir ls -t vorstellen, dann alle außer dem ersten Eintrag an rm übergeben.
Benutzeravatar
Name vergessen
 
Beiträge: 1964
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 19:47

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Azze, bastelwastel, basti1, Bing [Bot], caprivi, chemikus, Google [Bot], Marsupilami72, NilsH, Sir_Death, Weisskeinen, Zabex und 17 Gäste

span