Ladungsverstärker für Dummies

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Ladungsverstärker für Dummies

Beitragvon Knispelknirps » Di 3. Dez 2013, 15:54

Moin moin!

Als erstes diese Schaltung: Schaltbild Ladungsverstärker für Piezosensor
Das Bild stammt von einem Tutorial, das ich gerade mehr oder weniger nachbaue: Instructable

Meine Fragen: Wie dimensioniere ich C1/R3 bzw. C2/R4 am sinnvollsten? Die eingesetzten 1nF/44MR sorgen für eine untere Grenzfrequenz von 3.62 Hz (so ich denn die Formeln bei Wickipedia richtig verstanden habe ?!). Der Autor des Tutorials spricht irgendwo von einem Tiefpass bei ca. 50-60 Hz. Hat das auch hiermit zu tun?
In welche Richtung muss ich schauen, wenn ich den Tiefpass z.B. bei 100 Hz haben möchte?

Ich bin leider ein totaler Laie was die Gestaltung von OPV-Schaltungen angeht, deswegen erschließen sich mir die Dinge, die ich im Netz bisher gefunden habe, nur zu einem eher geringen Grad.
vielen Dank im Voraus für eure Gedanken zu dem Thema!

Martin
Benutzeravatar
Knispelknirps
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 21:04

Zurück zu Allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: coeka, Google [Bot], MatthiasK, MiataMuc, Mr_T, Myvesdin, Sir_Death, Sterne, vario, xanakind und 18 Gäste

span