Krazer von CD´s entfernen

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Krazer von CD´s entfernen

Beitragvon Toddybaer » So 24. Sep 2017, 17:18

Hallo,

habe hier eine CD für die PS2. Nur die PS weigert sich die CD wiederzugeben. Ich vermute es liegt an den Katzern.
Wie entfernt ihr die Kratzer von CD´s?
Benutzeravatar
Toddybaer
 
Beiträge: 1040
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 13:48
Wohnort: Hemmoor

Re: Krazer von CD´s entfernen

Beitragvon andreas6 » So 24. Sep 2017, 17:26

Ich habe das mal mit Display-Polierpaste gemacht, als "Displex" bei Reichelt gekauft.

MfG. Andreas
andreas6
 
Beiträge: 1688
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:09

Re: Krazer von CD´s entfernen

Beitragvon ubbt » So 24. Sep 2017, 17:59

Zahnpasta geht auch
ubbt
 
Beiträge: 128
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 16:22

Re: Krazer von CD´s entfernen

Beitragvon video6 » So 24. Sep 2017, 18:01

Sicher das die PS2 ok ist?
CD und DVD geht oft grad noch so aber Spiele werden verweigert = Laser platt.
LW zerlegen putzen und oder gleich neuer Laser.
Benutzeravatar
video6
 
Beiträge: 1386
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18

Re: Krazer von CD´s entfernen

Beitragvon Toddybaer » So 24. Sep 2017, 18:15

andere Spiele funktionieren, daher vermute ich Fehler an der CD.

1. Versuch mit Zahnpasta scheiterte, vermutlich zu wenig Schleifpartikel
Benutzeravatar
Toddybaer
 
Beiträge: 1040
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 13:48
Wohnort: Hemmoor

Re: Krazer von CD´s entfernen

Beitragvon Später Gast » Fr 29. Sep 2017, 01:44

Toddybaer hat geschrieben:1. Versuch mit Zahnpasta scheiterte, vermutlich zu wenig Schleifpartikel
Oder zu fein. Wie überall beim Kratzer rausschleifen von grob nach fein. kannst ja mal an nem alten, nicht mehr benötigten Rohling rumtesten, wie das Schleifverhalten von verschiedenen Medien ist. Feines Schleifpapier, Scheuermilch, Polierpaste usw. Unbedingt radiale Schleifbewegungen machen, tangential stört mehr beim lesen.

man kann auch versuchen, den Kratzer aufzufüllen. Hab schon oft gelesen, dass Haarspray was bringen soll. Klarlack? Schlimmstenfalls muss man den wieder runterschleifen, aber das hätte man ja eh machen müssen, um den Kratzer rauszubekommen. Kurzfristig könnt ich mir auch vorstellen, das man mit ner klaren Flüssigkeit die Kratzer aufgefüllt bekommt. Sollte halt vllt nicht auf 48fach hochdrehen dann, sonst hat man den Schnodder im Laufwerk drinhängen. :lol:

Mal probiert, ob ein Computer das Ding eingelesen bekommt? dann könnte man nen Klon brennen, der vllt in der Playse wieder lauffähig ist.
Benutzeravatar
Später Gast
 
Beiträge: 282
Registriert: Di 5. Apr 2016, 22:03
Wohnort: Karlsruhe

Re: Krazer von CD´s entfernen

Beitragvon Bastelbruder » Fr 29. Sep 2017, 01:50

Vielleicht wird die CD aber auch schon als Klon erkannt, nachdem die Geräteinterne Blacklist mit Hilfe einer modeneren CD unauffällig upgedatet wurde...
Das ist natürlich nur ein Hirnfurz aus 1984 oder so.
Bastelbruder
 
Beiträge: 3831
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 18:28
Wohnort: drunt' am Neckar - km142,7


Zurück zu Allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 17 Gäste

span