Lichtmaschine BOSCH testen

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Lichtmaschine BOSCH testen

Beitragvon Toddybaer » Fr 13. Okt 2017, 08:42

Hallo,

habe bei meinem Verwerter eine BOSCH LiMa aus der Kiste gezogen.

Lichtmaschine ist ohne Riemenscheibe, dafür mit Gewindeschutzstöpsel. und 2 neue Muttern sind auch noch drangebunden. Daher denke ich nicht das die kaputt ist, trotzdem würd eich die gerne testen, bevor ich die ins Regal lege.

Wie bekomm ich das nun am einfachsten heraus ob die noch tun?
Benutzeravatar
Toddybaer
 
Beiträge: 1051
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 13:48
Wohnort: Hemmoor

Re: Lichtmaschine BOSCH testen

Beitragvon ferdimh » Fr 13. Okt 2017, 08:54

Gleichstrom oder Drehstrom?
Eine Gleichstromlima kann man als Motor laufen lassen...
Benutzeravatar
ferdimh
 
Beiträge: 5204
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 15:19

Re: Lichtmaschine BOSCH testen

Beitragvon Toddybaer » Fr 13. Okt 2017, 09:01

eine moderne Drehstrom Lima
Benutzeravatar
Toddybaer
 
Beiträge: 1051
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 13:48
Wohnort: Hemmoor

Re: Lichtmaschine BOSCH testen

Beitragvon Kuehnetec » Fr 13. Okt 2017, 09:06

Das geht recht einfach... wenn es eine klassische Ausführung ist!
Zur Ladekontrolle 12V 2Watt Glühobst von B+ nach D+ verdrahten
12 V Blei-Akku B+ und Masse verdrahten und
Multimeter über B+ und Masse 13,8V -14,4V bei 2000 Umin ist alles OK!
Man könnte die B+ noch mit 2-3 alten H4 Glühlampen belasten.

Die Lima fest im Schraubstock einspannen und mit Handbohrmaschine mit passender 1/2 Nuß im Bohrfutter
als Antrieb kräftig durchdrehen.

Mfg Andreas
Kuehnetec
 
Beiträge: 205
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 10:24
Wohnort: Berlin

Re: Lichtmaschine BOSCH testen

Beitragvon sysconsol » Fr 13. Okt 2017, 10:04

Bei der 70A-Variante von Valeo hat das auch mit einem 9V-Block funktioniert.

Bohrmaschine ordentlich festhalten und Lima ordentlich einspannen.
Gerade, wenn die Last etwas größer ist.
Ich habe nur eine 21W-Glühlampe genommen.
sysconsol
 
Beiträge: 807
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 17:22

Re: Lichtmaschine BOSCH testen

Beitragvon Toddybaer » Fr 13. Okt 2017, 10:06

jo, das werd ich Sonntag dann mal ausprobieren.
Benutzeravatar
Toddybaer
 
Beiträge: 1051
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 13:48
Wohnort: Hemmoor


Zurück zu Allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], i_h und 8 Gäste

span