4mm Buchsen ca. 40 Stück

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

4mm Buchsen ca. 40 Stück

Beitragvon Hansele » Fr 10. Nov 2017, 19:37

Hallo zusammen,

hat einer von euch solche Buchsen im Überfluss und möchte welche loswerden?

Alternativ suche eine günstige Quelle, die dennoch binnen ein paar Tage liefern kann.

Farbe ist ziemlich egal, kann auch bunt gemischt sein.

Natürlich nicht umsonst.

Bisher das beste Angebot hat ELV mit 0,27€ je Stück

https://www.elv.de/einbaubuchsen-bil-20 ... m-rot.html


Danke und Gruß
Benutzeravatar
Hansele
 
Beiträge: 1403
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:15
Wohnort: Bw

Re: 4mm Buchsen ca. 40 Stück

Beitragvon Matt » Fr 10. Nov 2017, 20:15

schaue ich morgen in Heimat an.. dort müsste ich viele gelbe haben.. aber schon an Bucht gedachtet ?



Grüss
Matt
Benutzeravatar
Matt
 
Beiträge: 1744
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22

Re: 4mm Buchsen ca. 40 Stück

Beitragvon bastl_r » Fr 10. Nov 2017, 23:34

Bei uns im Werk fliegen die ständig in größeren Mengen mitsamt daran verschraubten Gehäusen raus. :oops:
Leider darf man da nix entnehmen sonst könnte ich hier einen Handel aufmachen.

bastl_r
bastl_r
 
Beiträge: 501
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 15:58

Re: 4mm Buchsen ca. 40 Stück

Beitragvon uxlaxel » Fr 10. Nov 2017, 23:39

suchst du denn isolierte buchsen? sind die miteinander verbunden oder sollen die alle getrennt angeschlossen werden?
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8150
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: 4mm Buchsen ca. 40 Stück

Beitragvon TecVictor » Sa 11. Nov 2017, 01:27

Ich habe in den Reste eines alten Aals n Haufen von denen, auch bunt gemischt. Ich schaue mal ob da genug drin sind. Sind isoliert. :)

mfg Victor
Benutzeravatar
TecVictor
 
Beiträge: 674
Registriert: Do 30. Apr 2015, 17:10
Wohnort: Bonn

Re: 4mm Buchsen ca. 40 Stück

Beitragvon Hansele » Sa 11. Nov 2017, 09:48

Hallo,

wenn die Buchsen isoliert sind wäre das super,
diese sind alle einzelnen angeschlossen und haben miteinander nichts zu tun.

Grüßle
Benutzeravatar
Hansele
 
Beiträge: 1403
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:15
Wohnort: Bw

Re: 4mm Buchsen ca. 40 Stück

Beitragvon Hansele » Sa 11. Nov 2017, 18:56

@Matt:

Hast du welche gefunden?

Sonst würde ich hier zuschlagen:

https://www.amazon.de/Einbaukupplung-f% ... hse+4mm+50

Dann muss ich nur noch die Lötösen besorgen, aber die sollten sich ja auch günstig finden lassen.

Grüßle
Benutzeravatar
Hansele
 
Beiträge: 1403
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:15
Wohnort: Bw

Re: 4mm Buchsen ca. 40 Stück

Beitragvon Fritzler » Sa 11. Nov 2017, 19:03

Wenn das Bild stimmt, dann sind die nicht für Lötösen.
Die machste am Gehäuse fest und hinten am Metall is nen Loch zum Draht reinstecken und festlöten.
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 4881
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: 4mm Buchsen ca. 40 Stück

Beitragvon andreas6 » Sa 11. Nov 2017, 19:04

Die gezeigten Buchsen haben doch einen Lötkelch hinten dran, da braucht man keine Lötösen. Aber bitte ohne die Isolierteile die Drähte/Litzen anlöten und erst danach verschrauben.

MfG. Andreas
andreas6
 
Beiträge: 1692
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:09

Re: 4mm Buchsen ca. 40 Stück

Beitragvon Sir_Death » Mo 13. Nov 2017, 12:44

Ich könnte dir die Stückzahl exakt der selben zwar anbieten, aber der Versand aus Ö nach D ist bei dem Amazon-Preis nicht mehr so richtig wirtschaftlich...

Und ja, anlöten kann man hinten direkt - mit großem Kolben - aber wie schon erwähnt mit vorher abgeschraubten Plastik-Gedöns. - Sonst isses nur mehr ein Schmurgelklumpen :roll:
Sir_Death
 
Beiträge: 1081
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 22:36
Wohnort: südlich von Wien

Re: 4mm Buchsen ca. 40 Stück

Beitragvon Roehricht » Fr 17. Nov 2017, 10:03

Halllo,
ich habe solche sogenannten Telefonbuchsen. Sind unterschiedlich, isoliert und Blank. Aber 40 st könnte ich zusammenbekommen.
73
Wolfgang
Benutzeravatar
Roehricht
 
Beiträge: 2591
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:00
Wohnort: 25474 Hasloh

Re: 4mm Buchsen ca. 40 Stück

Beitragvon uxlaxel » Fr 17. Nov 2017, 10:12

Bild https://www.reichelt.de/Buchsen/SEP-263 ... ARCH=%252A

solche buchsen, allerdings nicht von hirschmann, aber auch relativ gute qualität hätte ich da. sind ausgelötet und da könnte ich dir ca. 40 stück abtreten. wäre das was? ein tauschaal oder aufgerundeter versand wäre aber schon schick. lg axel
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8150
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: 4mm Buchsen ca. 40 Stück

Beitragvon Hansele » So 19. Nov 2017, 17:20

Hallo,

ich habe die billigen von Amazon verwendet mit Kabelschuhen,
Lötanschluss war keiner vorhanden:

https://youtu.be/fJ1R0SGag4k

Grüßle
Benutzeravatar
Hansele
 
Beiträge: 1403
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:15
Wohnort: Bw

Re: 4mm Buchsen ca. 40 Stück

Beitragvon uxlaxel » So 19. Nov 2017, 22:35

lol! den abzweigkasten kenne ich nur zu gut! der wohnte mal im internat des sportgymnasiums zu jena. der ist glaube von 1978 ;)
habe ich eigenhändig von der wand geschraubt, obwohl das bei einer deckenhöhe von 1,40 alles andere als angenehm war. die kästen sind aber sowas von robust und praktisch, dass ich die damals weitestgehend alle geborgen habe, die noch nicht durch die baurülpse zerstört wurden. ich habe sie wohl in mellingen verscherbelt. ;)
... da steckte bestimmt auch noch 2x NAYY-J 4x10 sowie 5 einzelleiter 10mm2-Al drin- oder?
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8150
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: 4mm Buchsen ca. 40 Stück

Beitragvon berlinerbaer » Mo 20. Nov 2017, 00:27

Wenn das so zwei, drei Wochen Zeit hat, kann man sich beim Ali auch richtig schöne für gar nicht mal so teuer kaufen:

https://www.aliexpress.com/item/10pcs-G ... 37829.html
berlinerbaer
 
Beiträge: 177
Registriert: Di 22. Aug 2017, 05:19
Wohnort: Berlin


Zurück zu Wer hat, ich suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

span