Passender Arbeitsspeicher gesucht

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Passender Arbeitsspeicher gesucht

Beitragvon Rial » Di 16. Jan 2018, 19:25

Ich habe hier ein AsusP8H77-V LE Board mit nem Intel drauf
http://dlcdnet.asus.com/pub/ASUS/mb/LGA1155/P8H77-V_LE/G7114_P8H77-V_LE.pdf?_ga=2.34883557.592383348.1516122984-1698005782.1515785297

Aktuell sind 2x2GB mit 1333MHz verbaut.
Ich würde jetzt gerne um 2x2GB erweitern.

Wenn ich aber danach suche,dann steht immer in den Beschreibungen :
nur für AMD-Boards :ugeek:
Wo ist da der Fehler im System ?

@ Xana
Ist für den 19"-PC...
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 700
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Passender Arbeitsspeicher gesucht

Beitragvon ferdimh » Di 16. Jan 2018, 19:44

Link doch mal einen Riegel, der angeblich nur für AMD-Systeme sein soll. Ich kann das gerade nicht nachvollziehen...
Benutzeravatar
ferdimh
 
Beiträge: 5536
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 15:19



Re: Passender Arbeitsspeicher gesucht

Beitragvon xanakind » Di 16. Jan 2018, 20:03

Eigentlich sollten da alle DDR3 Riegel laufen.
Notfalls mal das Handbuch zu dem Mainbord zu rate ziehen und da mal schauen ob es irgendwas zu beachten ist.
Benutzeravatar
xanakind
 
Beiträge: 3174
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Passender Arbeitsspeicher gesucht

Beitragvon Rial » Di 16. Jan 2018, 20:09

Das habe ich doch im ersten Post verlinkt.
Mir ist da nix aufgefallen.
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 700
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Passender Arbeitsspeicher gesucht

Beitragvon Weisskeinen » Di 16. Jan 2018, 20:20

Wenn du irgendetwas ernsthaftes mit der Kiste machen willst, kauf dir ooordentlichen Arbeitsspeicher von einem Naaamhaften Hersteller (Kingston, Crucial, ... ohne Blechdeckel). Nichts ist beschissener als die neue Speichererweiterung rein zu stecken und nach den ersten Abstürzen mit Memtest Fehler über Fehler in den neuen Modulen zu finden (oder nur einen einzigen). Der ganze Ärger und das Hin und Her ist den Mehrpreis echt nicht wert.

P.S.: Im Moment ist Arbeisspeicher kaufen fast genauso blöd wie Flashspeicher kaufen. Wenn es nicht unbedingt sein muss, lass es. Und lass' die Finger von irgendwelchen windigen ebay-Angeboten, das ist der allerletzte Schrott, der nicht durch eine einzige Qualitätssicherung gekommen ist.
Zuletzt geändert von Weisskeinen am Di 16. Jan 2018, 20:24, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Weisskeinen
 
Beiträge: 1915
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: Passender Arbeitsspeicher gesucht

Beitragvon unlock » Di 16. Jan 2018, 20:23

Rial hat geschrieben:Mir ist da nix aufgefallen.

Du hast aber einmal mit Formfactor DIMM 204 Pin und einmal DIMM 240 Pin verlinkt,das kann auch nicht passen. :mrgreen:
unlock
 
Beiträge: 48
Registriert: Sa 31. Dez 2016, 20:21

Re: Passender Arbeitsspeicher gesucht

Beitragvon Marsupilami72 » Di 16. Jan 2018, 20:25

Der Zoll möchte dann noch mal 19% Einfuhrumsatzsteuer haben...

Ich würde Arbeitsspeicher auch nicht direkt beim Chinesen kaufen - lieber Markenspeicher vom deutschen Händler, und dafür etwas weniger. Du hast ja noch 4GB, die kannst Du ja weiter verwenden.
Benutzeravatar
Marsupilami72
 
Beiträge: 927
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: Passender Arbeitsspeicher gesucht

Beitragvon Rial » Di 16. Jan 2018, 20:31

Du hast aber einmal mit Formfactor DIMM 204 Pin und einmal DIMM 240 Pin verlinkt,das kann auch nicht passen.

Wo jetzt ? Beide Angebote in der Bucht sind 240pin

Und das Manual vom Board sagt nur :
DDR 3 DIMM Module mit zb 1333MHz

P.S.: Im Moment ist Arbeisspeicher kaufen fast genauso blöd wie Flashspeicher kaufen. Wenn es nicht unbedingt sein muss, lass es.

Woran liegt das ?

EDIT :
Wer hat das denn in die "Suche" verschoben ???
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 700
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover


Re: Passender Arbeitsspeicher gesucht

Beitragvon Rial » Di 16. Jan 2018, 20:49

Erster Link :
Fully Tested Chips
Form Factor:DIMM Desktop Memory only for AMD
Number of Pins:240Pin
Bus Speed:PC3-10600 DDR3-1333MHz
Capacity per Module: 4GB
Cache Latency: CL9
Voltage:1.5V
Non-Ecc,Non-Registered,Unbuffered


Zweiter Link :
DDR3 RAM Arbeitsspeicher 1 Modul
Speicher: 8192 MB / 8GB
Markenspeicher nach Verfügbarkeit von Samsung/Hynix/Micron
Dual und Triple-Channel-Fähig!
Bauform: LONG DIMM
Speichertyp: DDR3 Unbuffered/non-ECC
maximaler Datentransfer: bis zu 10,6GB/sek.
Bustakt: DDR3 -1333
CAS Latency: CL9
Formfaktor: 240 Pin
Diese Module sind nur mit AMD ATI AM3 und AM3+ Chipsätzen/Boards kompatibel.
Diese Module funktionieren nicht mit Intel-Chipsätzen und Intel-CPUs.


Wo siehst du da was mit 204Pins ???

Beides DDR3 mit 1333MHz !
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 700
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Passender Arbeitsspeicher gesucht

Beitragvon lommodore » Di 16. Jan 2018, 20:51

Machs nicht. Die AMD Riegel verwenden eine andere Adressierung womit deine CPU nicht klar kommt. 2x2 hab ich hier bestimmt noch liegen, 2x4 vielleicht auch noch...
lommodore
 
Beiträge: 349
Registriert: So 22. Feb 2015, 14:52

Re: Passender Arbeitsspeicher gesucht

Beitragvon Rial » Di 16. Jan 2018, 20:58

Da wäre ich wohl interessiert :)
Guck mal bitte nach und melde dich
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 700
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Passender Arbeitsspeicher gesucht

Beitragvon Weisskeinen » Di 16. Jan 2018, 21:13

Rial hat geschrieben:
P.S.: Im Moment ist Arbeisspeicher kaufen fast genauso blöd wie Flashspeicher kaufen. Wenn es nicht unbedingt sein muss, lass es.

Woran liegt das ?

Weil die Firmen wohl gerade mit dem Produzieren nicht nach kommen und der Speicher deshalb teuer ist.
Benutzeravatar
Weisskeinen
 
Beiträge: 1915
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: Passender Arbeitsspeicher gesucht

Beitragvon lommodore » Di 16. Jan 2018, 21:53

Also ich hab hier noch ca 25 1GB Riegel DDR3 1333 ECC, 2x2GB DDR3 1066 mein ich und 2x4GB DDR3 1333. Was willst du denn haben & dafür geben?
lommodore
 
Beiträge: 349
Registriert: So 22. Feb 2015, 14:52


Zurück zu Wer hat, ich suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: duese, Google [Bot] und 2 Gäste

span