Apple II Zubehör

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Apple II Zubehör

Beitragvon Chefbastler » Di 15. Aug 2017, 23:28

Für einen Aplle II Clone Bausatz würde ich noch etwas zubehör suchen:

-Apple II Floppylaufwerk sammt Interfacekarte
-Serialkarte
-80 Zeichen Karte
-Tastatur

Wenn wer sonstiges Zubehör übrig hatt einfach mal anbieten.
Diverse Software, Doku und IO wäre interessant.
Benutzeravatar
Chefbastler
 
Beiträge: 1314
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:21
Wohnort: Südbayern

Re: Apple II Zubehör

Beitragvon ferdimh » Mi 30. Aug 2017, 11:37

Ich habe vor noch garnicht so langer Zeit ne Menge mit Apple II gemacht. Unter anderem auch den Nachbau von Diskettenlaufwerken. Man könnte da durchaus mal einen Thread aufmachen.
Je nach Modell ist das unterschiedlich: Hast du einen ][ oder einen //e?
Die Floppycontroller und 80-Zeichen-Karten gehen billig auf ebay - ich habe aber keine über. Die 80-Zeichen-Karte kann man sich auch lochrastern.
Tastatur würde ich mir aus einer PC-Tastatur und einem µC frickeln, die originaltastaturen sind selten.
Das gleiche gilt für die Seriellkarten. Die Dinger sind heute viel gesuchter als "damals" und dementsprechend relativ selten.
Benutzeravatar
ferdimh
 
Beiträge: 5214
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 15:19

Re: Apple II Zubehör

Beitragvon Chefbastler » Fr 1. Sep 2017, 20:22

Ist der Apple ][

Lochrasterkarten kommen da sicher noch dran. Wollte nur jetzt nicht umbendingt 0815 Karten auf Lochraster nabauen wenns die in Bezahlbar gibt.

Eine Originol Super Serial Karte habe ich von nem Bekannten in die Hand gedrückt bekommen.

Ein paar russische RAMs hab ich von Ludwig bekommen. Mal schauen ob die darin laufen. Internet meint das diese 400ns Access Time haben. Die Westlichen sind irgendwo mit 150ns angegeben.

Einen Faden für Baubericht, etc. hätte ich dann sowiso aufgerissen wenn ich dann anfange den aufzubauen. Da könnte mann dann auch dass Floppythema dan behandeln.

Tastatur wird warscheinlich vorerst mit nem AVR Adaptiert. Es sei denn es findet sich vorher eine.
Benutzeravatar
Chefbastler
 
Beiträge: 1314
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:21
Wohnort: Südbayern

Re: Apple II Zubehör

Beitragvon ferdimh » Sa 2. Sep 2017, 13:17

Beim ][ ist die 80-Zeichen-Karte halt ein komplett eigener Videocontroller. Das Manöver würde ich tendenziell einfach bleiben lassen.
80 Zeichen am ][ ist immer ne Krücke. Beim //e muss man nur mehr RAM reinstopfen.
400ns-RAM ist sehr sportlich, der komplette RAM-Zugriff muss in 500ns durch sein. Plus die Logik hintendran wird das ECHT eng.
Benutzeravatar
ferdimh
 
Beiträge: 5214
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 15:19

Re: Apple II Zubehör

Beitragvon Chefbastler » Mo 4. Sep 2017, 22:21

Am Wochenede hatte sich nochmal etwas getan.

Hab von Barcley noch einige Teile und ICs bekommen so dass ich demnächst anfange das Gebilde aufzubauen.

Darunter auch noch vier Apple II Steckkarten.

Zwei sind noch nicht identifiziert was und wofür es mal war. (Bilder kommen noch)
Die anderen beiden sind einmal AFDC2/1 Floppykarte für zweimal Apple Floppy und einmal 34poliger Shugart Anschluss für normale 5 1/4" Floppylaufwerke. Handbuch zu der hab ich schon gefunden.
Und einmal eine F&B MEGABOARD 2.0 für Winchester ST506 Karte für HDDs zu wecher ich noch mehr informationen bräuchte.

Zu den Russischen und DDR RAMs hab ich endlich ein brauchbares Datenblatt in einem alten DDR Handbuch für Mikroelektronik in Datasheetarchive gefunden in dem die RAMs mit 200ns angegeben sind. Ich mein dass doch noch im Apple laufen sollte, schlieslich liefen soche RAMs auch in deren Elektronik mit etwa 1MHz.
Wird getestet sobald es aufgebaut ist.

80Z Karte muss ich mir mal genauer anschauen was da abgeht. Naja Krücken hatte mann füher oft viele gebaut...

Ich glaub ich reis dann bald mal einen entsprechenden Faden im Hauptthema auf.
Benutzeravatar
Chefbastler
 
Beiträge: 1314
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:21
Wohnort: Südbayern

Re: Apple II Zubehör

Beitragvon ferdimh » Mo 4. Sep 2017, 23:14

Ich mein dass doch noch im Apple laufen sollte, schlieslich liefen soche RAMs auch in deren Elektronik mit etwa 1MHz.

Nö. Das RAM wirt im Apple 2 auf doppeltem Prozessortakt betrieben.
Prozessor und Videocontroller greifen immer im Wechsel auf das RAM zu. Und ich meine irgendwo war das Timing schon mit 150ns-RAMs auf 11/10...
Benutzeravatar
ferdimh
 
Beiträge: 5214
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 15:19

Re: Apple II Zubehör

Beitragvon Name vergessen » Mi 6. Sep 2017, 02:35

Gehört diese Platine irgendwie zum Apple? Soll wohl aus einem Laufwerk stammen, und es ist ja auch ein Servocontroller CX065B (Vergleichstyp wohl NTE1300) drauf.
Vorderseite:
Bild
Rückseite:
Bild

Bandlaufwerk vielleicht?
Benutzeravatar
Name vergessen
 
Beiträge: 1964
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 19:47


Zurück zu Wer hat, ich suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BigJim, radixdelta und 1 Gast

span