Einbauinstrument, rund, 500 µA

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Einbauinstrument, rund, 500 µA

Beitragvon Nello » So 27. Aug 2017, 16:51

Hat einer ein rundes Einbau-Amperemeter mit einem Messbereich bis 500 µA (oder weniger, kann ich dann ja anpassen)?

Ich habe ein schönes Blechgehäuse für das Röhrendipmeter, das mir Harry02 mal geschenkt hat. Das eckige Instrument, das bisher verbaut war, passt nicht zum Charakter des Gerätes - meine ich. Wahrscheinlich bin wieder der einzige, dem das so geht. Was aber auch wieder egal ist, da ich hier weit und breit auch der einzige bin der weiß, was das überhaupt für ein Gerät ist.
Benutzeravatar
Nello
 
Beiträge: 436
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 23:44

Re: Einbauinstrument, rund, 500 µA

Beitragvon Roehricht » Sa 2. Sep 2017, 13:06

Hallo,
ich geh mal kucken kann sein das ich was hab. Geht statt rundeckig auch rechteckig?

73
Wolfgang
Benutzeravatar
Roehricht
 
Beiträge: 2591
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:00
Wohnort: 25474 Hasloh

Re: Einbauinstrument, rund, 500 µA

Beitragvon Harry02 » Sa 2. Sep 2017, 13:46

Ich glaube eine Info hast du vergessen, Nello: Es darf nicht zu groß sein.. so Dinger gibt es ja auch mit 10cm Durchmesser. Oder geht es dir nicht um Miniaturisierung?
Falls du das Holzgehäuse nicht brauchen solltest, hebs mir mal auf. Aber ich glaub du hast da auch Verwendung für, ich denke ein Radio oder Tischlautsprecher könnte sich darin nett machen. Braucht dann noch Füßchen zum Stehen.
Benutzeravatar
Harry02
 
Beiträge: 480
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:13
Wohnort: RLP

Re: Einbauinstrument, rund, 500 µA

Beitragvon Nello » Sa 2. Sep 2017, 14:08

Oh, toll, ich hatte schon nicht mehr mit Antwort gerechnet.
Wolfgang, guck halt mal nach antikem Krempel. Es ginge sogar rechteckig, aber mit dem schwarzen Blechrand, der die igoristische Note verleiht.
Stimmt: nicht zu groß. Winzig muss aber auch nicht sein.
Harry: schickst Du mir Deine Adresse noch mal, sende ich Dir gerne das alte Gehäuse. Lautsprecher kann ich mir gut vorstellen damit.
Benutzeravatar
Nello
 
Beiträge: 436
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 23:44

Re: Einbauinstrument, rund, 500 µA

Beitragvon Roehricht » Sa 2. Sep 2017, 19:33

Hallo,
hier ist son Teil:

Bild->zoom
Bild->zoom

Hat 100 µA Endausschlag. Aussendurmesser des Randes 65mm Ø , Messwerk selber 50mm Ø
Habenwill: 10 Ocken mit Versand

73
Wolfgang
Benutzeravatar
Roehricht
 
Beiträge: 2591
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:00
Wohnort: 25474 Hasloh

Re: Einbauinstrument, rund, 500 µA

Beitragvon Nello » So 3. Sep 2017, 09:46

Perfekt! Nehm ich! Schickst Du mir 'ne PayPal- oder Bankverbindung bitte?
Benutzeravatar
Nello
 
Beiträge: 436
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 23:44

Re: Einbauinstrument, rund, 500 µA

Beitragvon Roehricht » So 3. Sep 2017, 20:36

Hallo,
du hast Post!

73
Wolfgang
Benutzeravatar
Roehricht
 
Beiträge: 2591
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:00
Wohnort: 25474 Hasloh

Re: Einbauinstrument, rund, 500 µA

Beitragvon Roehricht » Di 5. Sep 2017, 18:19

Hallo,
das Messwerk ist unterwegss.

73
Wolfgang
Benutzeravatar
Roehricht
 
Beiträge: 2591
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:00
Wohnort: 25474 Hasloh


Zurück zu Wer hat, ich suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

span