Exotische Bauteile / Ideen

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Exotische Bauteile / Ideen

Beitragvon Faustus » Sa 2. Sep 2017, 23:09

Moin!

Wir haben seit August zwei IT-Azubis. Mein Chef hat mir die Aufgabe gegeben, den beiden einen Einblick in die Elektronik zu geben und ein paar praktische Dinge zu vermitteln - Löten, Messen, Frickeln, ...

Als Start hatte ich mir überlegt, ein paar Bauteile identifizieren zu lassen: Widerlinge, Transistoren, Kondensatoren - alle in verschiedenen Bauformen, verchiedene ICs, hab sogar einen 741 im Blechkleid ausgegraben. Eine Röhre (PCF86?) ist dabei, ein Relais, ein EPROM, ...

Irgendwie fehlt da noch ein richtiger Knaller, irgendwas richtig exotisches.

Für Vorschläge wäre ich also echt dankbar!

Phase 2 geht dann zum Multivibrator, erst auf Steckbrett, dann per Hand gelötet. Hab irgendwo noch 'nen ganzen Schwung Platinen für SMD-Bauteile, kann sicherlich nicht schaden, mal Hühnerfutter verarbeitet zu haben.

Phase 3 geht dann über zum Arduino, auf dem die gleiche Aufgabe in Software gelöst werden soll.

Auch hier wäre ich für Ideen / Erfahrungen, wie man jungen Menschen die Elektronik etwas näher bringen könnte, sehr dankbar.

Blinkende Lichter? - Siehe oben.

Quäkende Quälgeister? Die Elektor hat gerade erst das Buhei aus der Versenkung geholt, allerdings hab ich keine 4040 und 4049 rumfliegen ...

Danke schon mal für alle Vorschläge und Ideen!
Benutzeravatar
Faustus
 
Beiträge: 96
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:45

Re: Exotische Bauteile / Ideen

Beitragvon uxlaxel » Sa 2. Sep 2017, 23:19

es gibt spulen und kondensatoren auch in der bauform von bedrahteten widerlingen. sowas solltest du dazu legen! ;)

nicht zu vergessen, die 0Ω-widerstände
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8135
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Exotische Bauteile / Ideen

Beitragvon Chemnitzsurfer » So 3. Sep 2017, 09:16

Oder DDR Doppeldioden in TO9 Bauform
Zuletzt geändert von Chemnitzsurfer am So 3. Sep 2017, 10:38, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
 
Beiträge: 2763
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)

Re: Exotische Bauteile / Ideen

Beitragvon uxlaxel » So 3. Sep 2017, 10:33

Spannungsreferenzen im Quarzgehäuse hätte ich noch :)
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8135
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Exotische Bauteile / Ideen

Beitragvon Matt » So 3. Sep 2017, 11:11

ja, das SZY von RFT...


Oder Nuvistor, meiste hält ihm als Transistor bzw. IC in Metalgehause.

Ach! Tunneldiode.

Grüss
Matt
Benutzeravatar
Matt
 
Beiträge: 1735
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22

Re: Exotische Bauteile / Ideen

Beitragvon Robby_DG0ROB » So 3. Sep 2017, 11:30

OPs im TO78-Gehäuse. Muss wohl früher eine gängige Bauform gewesen sein.
Robby_DG0ROB
 
Beiträge: 989
Registriert: Do 19. Mai 2016, 21:13
Wohnort: Regensburg

Re: Exotische Bauteile / Ideen

Beitragvon xoexlepox » So 3. Sep 2017, 11:35

...und nicht zu vergessen eine 64µs-Verzögerungsleitung aus einem alten Farbfernseher :twisted:
Benutzeravatar
xoexlepox
 
Beiträge: 4087
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:28
Wohnort: So etwa in der Mitte

Re: Exotische Bauteile / Ideen

Beitragvon Robby_DG0ROB » So 3. Sep 2017, 11:43

Schwinquarze in der Bauform einer Elektronenröhre.
Robby_DG0ROB
 
Beiträge: 989
Registriert: Do 19. Mai 2016, 21:13
Wohnort: Regensburg

Re: Exotische Bauteile / Ideen

Beitragvon Chefbastler » So 3. Sep 2017, 12:05

Nem werdenden ITer würde ich eher mal eine Compaktkasette und Kernspeicher hinlegen.

ITer /= Elektroniker
Da dürften schon Bauteile in normaler heutiger Bauform kaum erkannt werden...
Zuletzt geändert von Chefbastler am So 3. Sep 2017, 12:07, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Chefbastler
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:21
Wohnort: Südbayern

Re: Exotische Bauteile / Ideen

Beitragvon uxlaxel » So 3. Sep 2017, 12:06

eine 8"-diskette ist sicher auch schick, ansonsten wenigstens 5 1/4
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8135
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Exotische Bauteile / Ideen

Beitragvon video6 » So 3. Sep 2017, 13:53

Minidisc ist auch nicht so oft ; alte Sims oder Sips (RAM von alten Rechnern)
Mehr fällt mir grad nicht ein
Benutzeravatar
video6
 
Beiträge: 1386
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18

Re: Exotische Bauteile / Ideen

Beitragvon uxlaxel » So 3. Sep 2017, 14:12

telefonmodem ohne gehäuse (also was schickes mit Z80 und 2k4) ;)
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8135
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Exotische Bauteile / Ideen

Beitragvon lommodore » So 3. Sep 2017, 21:24

DAT Tapes ^^
lommodore
 
Beiträge: 326
Registriert: So 22. Feb 2015, 14:52

Re: Exotische Bauteile / Ideen

Beitragvon augustamars » Mo 4. Sep 2017, 19:53

Syquest, iomega jaz und MO-Discs.
Benutzeravatar
augustamars
 
Beiträge: 531
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:33
Wohnort: Augsburg

Re: Exotische Bauteile / Ideen

Beitragvon Faustus » Do 7. Sep 2017, 19:29

Danke für die Ideen!

Die bedrahtete Induktivität in Widerstandsoptik ist noch mit dazu gekommen, einen TCXO hab ich auch noch mit in die Tüte gesteckt.

'Ne olle Glotze hab ich hier nicht liegen, um so einen Exoten ausbauen zu können, wäre natürlich ein Gag gewesen!

Wir wollen das aber auch nicht ausufern lassen, es bleibt also bei einer eher kleinen Auswahl. Leider war bisher keine Zeit dafür, aber ich werde auf jeden Fall hinterher berichten!
Benutzeravatar
Faustus
 
Beiträge: 96
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:45


Zurück zu Wer hat, ich suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

span