Motor für Bandschleifer gesucht

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Motor für Bandschleifer gesucht

Beitragvon Phyro » Mo 4. Sep 2017, 12:44

Moin,
für nen Messer-Bandschleifer-Eigenbau fehlt mir noch ein ordentliches Motörchen.
Von E-Maschinen hab ich nicht viel Ahnung, aber 1KW sollte der Kollege schon haben (laut Bauberichten von anderen)
3P oder 1P ist mir persönlich recht wurscht.

Hat jemand was passendes rumoxidieren? Im Ruhrgebiet oder im Bereich Solingen wäre ideal, dann könnt ich den Gerät selber abholen.
Phyro
 
Beiträge: 264
Registriert: Di 1. Okt 2013, 09:52

Re: Motor für Bandschleifer gesucht

Beitragvon hoffendlichS3 » Mo 4. Sep 2017, 20:04

viewtopic.php?f=16&t=9560

Gug mal da, da habe ich einen angeboten, kam keine Rückmeldung mehr.
Macht 3000 U/min und ist nen Kondensatormotor mit 220V. Leider kein Typenschild mehr da... Aber 1kW hat erauf jeden Fall möchte ich meinen...
hoffendlichS3
 
Beiträge: 171
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 00:00

Re: Motor für Bandschleifer gesucht

Beitragvon Martin » Mo 4. Sep 2017, 21:29

Alternativ, wenns aus dem Ruhrgebiet sein soll (und dir die Flanschbauform zusagt):

Flanschmotor - 1,1kW, 400V 2polig (ca.2900min^-1), habe gerade kein besseres Foto

motor.jpg
Martin
 
Beiträge: 95
Registriert: Sa 19. Okt 2013, 10:07

Re: Motor für Bandschleifer gesucht

Beitragvon Phyro » Mo 4. Sep 2017, 21:32

Klingt beides gut!
Flansch geht klar, das bekomm ich schon irgendwie angespaxt.
Wichtig wäre noch die Einschaltdauer. Zum Messerschleifen steht man gerne mal ne Stunde unter intermittierender Last vor dem Schleifer.
Kann einer davon ne S7 oder besser?
Phyro
 
Beiträge: 264
Registriert: Di 1. Okt 2013, 09:52

Re: Motor für Bandschleifer gesucht

Beitragvon Martin » Di 5. Sep 2017, 07:16

Der hat mal einen Lüfter angetrieben, also Dauerbetrieb. Da ist aber auch irgend eine Art Thermofühler oder -schalter drin, wenn mal kurzzeitig mehr Leistung gebraucht wird... Ich gucke nachher nach dem Typenschild.
Martin
 
Beiträge: 95
Registriert: Sa 19. Okt 2013, 10:07

Re: Motor für Bandschleifer gesucht

Beitragvon Phyro » Di 5. Sep 2017, 09:41

Das klingt doch gut!
Hast du zufällig auch das Wellenmaß? Wo im Ruhrgebiet bist du?
Phyro
 
Beiträge: 264
Registriert: Di 1. Okt 2013, 09:52

Re: Motor für Bandschleifer gesucht

Beitragvon Martin » Di 5. Sep 2017, 12:41

Die Welle ist 39mm lang und hat einen Durchmesser von 19mm. Feder-/Nutbefestigung

Schild.jpg


Motor.jpg
Martin
 
Beiträge: 95
Registriert: Sa 19. Okt 2013, 10:07

Re: Motor für Bandschleifer gesucht

Beitragvon hoffendlichS3 » Di 5. Sep 2017, 18:12

Der von mir hat S1 Dauerbetrieb
hoffendlichS3
 
Beiträge: 171
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 00:00


Zurück zu Wer hat, ich suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BigJim und 1 Gast

span