[Suche] UM4 magisches Auge

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

[Suche] UM4 magisches Auge

Beitragvon ESDKittel » Sa 16. Sep 2017, 11:57

Suche eine UM4 zu halbwegs bastlervertretbarem Preis.
NOS oder gebraucht mit guter Restleuchtstärke.
Benutzeravatar
ESDKittel
 
Beiträge: 1630
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 13:18

Re: [Suche] UM4 magisches Auge

Beitragvon video6 » Sa 16. Sep 2017, 16:11

War das die Dicke?
Ich muss mal unterm Regal in der Garage schauen da liegt ein U-Röhren chassis.
Benutzeravatar
video6
 
Beiträge: 1404
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18

Re: [Suche] UM4 magisches Auge

Beitragvon Spike » Sa 16. Sep 2017, 19:58

Ich habe eine von Valvo - Leuchtkraft müsste ich mal schauen. Vielleicht kann mein Heathkit ja auch diese Anzeigeröhren...
Bild
Übergangswiderstand ist supraleitend.
Benutzeravatar
Spike
 
Beiträge: 476
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 08:05

Re: [Suche] UM4 magisches Auge

Beitragvon ESDKittel » Di 19. Sep 2017, 10:14

>>War das die Dicke?
Genau, siehe Bild von Spike, soein zölliges Rohr mit Anzeige an der Stirnseite.

>>Leuchtkraft müsste ich mal schauen. Vielleicht kann mein Heathkit ja auch diese Anzeigeröhren...
Elektrisch dürfte die UM4 weitgehend gleich zu EM4, EM34 sein, hat aber eine andere Sockelbelegung und eine andere Heizung.
Benutzeravatar
ESDKittel
 
Beiträge: 1630
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 13:18

Re: [Suche] UM4 magisches Auge

Beitragvon video6 » Di 19. Sep 2017, 12:07

meine ist ne UM34 und sie hat nen weissen Fleck also Schrott.

Schade
Benutzeravatar
video6
 
Beiträge: 1404
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18

Re: [Suche] UM4 magisches Auge

Beitragvon Spike » Di 19. Sep 2017, 15:07

Soo. Es ist noch was drin, aber so ganz so toll ist sie nicht mehr. Ich kann noch einmal meine EM4 / EM34 durchtesten, falls das helfen sollte :-)
Bild

Edit: Ich habe noch eine EM34 mit rotem Lack, die es noch gut tut. Und eine EM35, die sehr hell ist. Die EM4 hat den Topfsockel, da habe ich keine Adapter.
Benutzeravatar
Spike
 
Beiträge: 476
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 08:05

Re: [Suche] UM4 magisches Auge

Beitragvon PowerAM » Mi 20. Sep 2017, 14:36

Mal interessehalber... Was ging denn bei dem Leuchtbild noch an Strom drüber? So schlecht sieht sie ja nun auch nicht aus.
Benutzeravatar
PowerAM
 
Beiträge: 1749
Registriert: Di 13. Aug 2013, 23:14
Wohnort: JO62rr

Re: [Suche] UM4 magisches Auge

Beitragvon Spike » Do 21. Sep 2017, 08:34

Oh - Der TC-2 ist ein Tubechecker. Die Anzeige taugt da nicht für, sorry. Da müsste ich wohl mit einem Zwischensockel messen - die Röhre ist aber auch schon unterwegs. Vielleicht gibt es ja am neuen Arbeitsplatz eine Messung :-)
Benutzeravatar
Spike
 
Beiträge: 476
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 08:05

Re: [Suche] UM4 magisches Auge

Beitragvon PowerAM » Do 21. Sep 2017, 09:21

Na gut, so wichtig ist's auch nicht. :lol:
Benutzeravatar
PowerAM
 
Beiträge: 1749
Registriert: Di 13. Aug 2013, 23:14
Wohnort: JO62rr

Re: [Suche] UM4 magisches Auge

Beitragvon ferdimh » Do 21. Sep 2017, 11:09

Bei den Magischen Augen sinkt der Strom bei Verschleiß bis zur kompletten Dunkelheit fast nicht. Der Leuchtschirm degeneriert, nicht die Kathode.
Deswegen klappt auch das "reaktivieren" durch Hochpumpen der Spannung so gut: Elektronen schlagen mit höhrer Energie ein und treffen einen tieferen Teil der Leuchtschicht, die vorher noch nie fliegende Elektronen gesehen hat.
Benutzeravatar
ferdimh
 
Beiträge: 5216
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 15:19

Re: [Suche] UM4 magisches Auge

Beitragvon PowerAM » Do 21. Sep 2017, 14:52

Aha, danke!
Benutzeravatar
PowerAM
 
Beiträge: 1749
Registriert: Di 13. Aug 2013, 23:14
Wohnort: JO62rr

Re: [Suche] UM4 magisches Auge

Beitragvon Matt » Do 21. Sep 2017, 17:01

ferdimh hat geschrieben:Bei den Magischen Augen sinkt der Strom bei Verschleiß bis zur kompletten Dunkelheit fast nicht. Der Leuchtschirm degeneriert, nicht die Kathode.



Jein, das gilt schon bei moderne magische Augen schon, aber Vorkriegs-MA NICHT.
Deshalb bringt Regenierung des Kathode bei EM11 schon,dass der wieder sichtbar leuchtet. (zwar nicht wie neu, aber immerhin !)

Ich könnte jedoch moderne magische Augen teilsweise reaktiveren, mit Erfolg. Deshalb hab ich einige KUnde, der mich MA hinschickt.
Das Rezept bleibt jedoch Geheimnisse, ich wird den wohl eher ins Grab bringen, nur einige eingeweihte Leute weiss von diese Rezept und hat auch damit Erfolge und hat meinerseits Weitersagen-Verbot bekommen..
Benutzeravatar
Matt
 
Beiträge: 1749
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22

Re: [Suche] UM4 magisches Auge

Beitragvon Spike » Do 21. Sep 2017, 20:52

... ich kenne nur:
1) Überheizen
2) gühend, aber ohne Heizung einmal kurz und kräftig Anodenspannung anlegen.
3) Hoffen

Könnte man den Schirm nicht auch induktiv noch einmal "kochen?" Da würde sich die Leuchtschicht vielleicht neu verteilen :-)
Benutzeravatar
Spike
 
Beiträge: 476
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 08:05

Re: [Suche] UM4 magisches Auge

Beitragvon ESDKittel » Do 21. Sep 2017, 21:01

Matt hat geschrieben:Das Rezept bleibt jedoch Geheimnisse, ich wird den wohl eher ins Grab bringen, nur einige eingeweihte Leute weiss von diese Rezept

Wer Geheimnisse hat und diese bewahren möchte, sollte nicht rumposaunen daß er welche hat. ;)
Also, lass uns teilhaben!
Benutzeravatar
ESDKittel
 
Beiträge: 1630
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 13:18

Re: [Suche] UM4 magisches Auge

Beitragvon Matt » Do 21. Sep 2017, 21:04

sorry, nein.. es gibt Arschlöcher, der damit behandelte MA ins ebay verschleudern.

nun gut. -> http://www.dampfradioforum.de/viewtopic.php?f=2&t=17849


wirklich NEIN..
Benutzeravatar
Matt
 
Beiträge: 1749
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22

Re: [Suche] UM4 magisches Auge

Beitragvon Spike » Do 21. Sep 2017, 21:52


Nee, is klar :-) und ich lutsch mir mein Vakuum noch immer mit nem Luftballonadapter :roll:
Benutzeravatar
Spike
 
Beiträge: 476
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 08:05

Re: [Suche] UM4 magisches Auge

Beitragvon Fritzler » Fr 22. Sep 2017, 09:40

Guck mal aufs Datum...
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 4899
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: [Suche] UM4 magisches Auge

Beitragvon ESDKittel » So 24. Sep 2017, 12:45

Das Packet von Spike ist angekommen, vielen Dank!
Hier mal die MA im Vergleich (die UM4 aus meinem Jupiter 51 Allstrom mitte, unten eine EM34 auch von Spike)
Bild
Die beiden UM4 (oben, mitte) geben sich bei Nennspannung (200V lt. Röhrentabelle) nicht viel, nur die Abnutzungswinkel sind etwas unterschiedlich.
Hab grad nochmal nachgemessen, im Jupiter 51 Allstrom wird das MA mit nur ca 160V versorgt. :? .
Werd da wohl einen Spannungsverdoppler für die Leuchtschirmspannung einbauen.
Benutzeravatar
ESDKittel
 
Beiträge: 1630
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 13:18


Zurück zu Wer hat, ich suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

span