[erledigt] Gummikork/Korktrittschalldämmung

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

[erledigt] Gummikork/Korktrittschalldämmung

Beitragvon ESDKittel » Di 19. Sep 2017, 21:06

Hat wer ein Reststück Korktrittschalldämmung/Gummikork/Korkfliese (Dicke 2...4mm) rumfliegen?
Soll eine Tankdeckeldichtung fürn uralten Fichtel&Sachs Stamo werden.

Edit: Feste nichtbröselnde Trittschalldämmung ;)
Zuletzt geändert von ESDKittel am So 24. Sep 2017, 17:31, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
ESDKittel
 
Beiträge: 1630
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 13:18

Re: Reststück Gummikork/Korktrittschalldämmung

Beitragvon Kuddel » Di 19. Sep 2017, 23:06

Die Trittschalldämung dürfte dazu zu fisselig sein. Die blättert ganz schnell auseinander.
Gruß
Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2803
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

[erledigt] Gummikork/Korktrittschalldämmung

Beitragvon ESDKittel » So 24. Sep 2017, 17:30

Spike hat mir ein Stück "Kork-Pad - Geräuschdämmung, Kratzschutz, etc. für unter Blumenübertöpfe und Vasen" zukommen lassen.
Macht einen festen nichtbröseligen Eindruck.
Also ein frisches Stück Tapetenmesserklinge an einen abgekniffenen Nagel gelötet, an den alten Zirkel aus Schulzeiten geschraubt und fluchtend ausgerichtet:
Bild
Flächenmäßig habe ich 3 Versuche, der erste ist natürlich zu klein (schmal) geworden, da mein alter Schulzirkel nicht mehr ganz so stabil ist:
Bild
Rundheit, Schnittkante und Verarbeitbarkeit überzeugen aber schonmal.
Zweiter Versuch, diesmal zusätzlich zur Verstärkung mit Kontaktkleber auf eine Milchtüte geklebt:
Bild
Passt :D
Wie es mit der 2T-Mischungsbeständigkeit aussieht, wird sich zeigen, die Restschnipsel hab ich erstmal in einem Schraubglas eingelegt.
Benutzeravatar
ESDKittel
 
Beiträge: 1630
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 13:18


Zurück zu Wer hat, ich suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

span