Kleinkreiselpumpe

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Kleinkreiselpumpe

Beitragvon licht_tim » Mo 2. Okt 2017, 11:26

Ich suche eine kleine Kreiselpumpe von Speck oder ähnlich. Leistung sollte so um 100W liegen. Die soll das Kühlwasser meiner kleinen CNC Maschine fördern. Als anti Gubbel Maßnahme ist KFZ Kühler Frostschutz im Wasser. Das hat der Teichpumpe die jetzt Dienst verrichtet wohl nicht so sonderlich gut getan.
Vielleicht hat ja jemand was rumliegen.
Benutzeravatar
licht_tim
 
Beiträge: 696
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:40
Wohnort: Ganderkesee

Re: Kleinkreiselpumpe

Beitragvon rene_s39 » Mo 2. Okt 2017, 11:41

Ich hab von Oase zwei "Nautilus" Pumpen, eine kleine und eine größere.
Sind die was dafür?

Gruß,
Rene
rene_s39
 
Beiträge: 379
Registriert: So 17. Jan 2016, 23:06

Re: Kleinkreiselpumpe

Beitragvon Tesla » Mo 2. Okt 2017, 12:02

Anosnsten evtl. zusatzwasserpumpe aus dem KFZ-Bereich :?:
Benutzeravatar
Tesla
 
Beiträge: 337
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:02

Re: Kleinkreiselpumpe

Beitragvon hoffendlichS3 » Mo 2. Okt 2017, 22:00

Ich hätte da gerade was von Speck bei ebay drin:

http://www.ebay.de/itm/152727235006?ssP ... 1558.l2649
hoffendlichS3
 
Beiträge: 171
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 00:00

Re: Kleinkreiselpumpe

Beitragvon Wurstblinker » Di 3. Okt 2017, 00:23

viewtopic.php?f=17&t=9804
Roehricht verkauft grade ne pumpe aus ner Gastherme

Hab ich bei meiner auch eingebaut einfach schmerzlos mit Reduzierstücken bis der Spindelanschluss gepasst hat.
Sieht ulkig aus ,lief aber auch schon mal 2 Wochen am Stück ( vergessen auszuschalten)
Benutzeravatar
Wurstblinker
 
Beiträge: 363
Registriert: Di 13. Sep 2016, 21:09
Wohnort: weit West

Re: Kleinkreiselpumpe

Beitragvon bastl_r » Di 3. Okt 2017, 01:04

Was Kleines zum Kühlwasser umwälzen...
Darfs was mit Drehsaftantrieb sein?
Hab da ein schlachtreifes Schweißgerät mit ziemlich neuen Pumpen rumstehen...

Edit: Wie kann man nur auf die Idee kommen hochformatige Bilder als Upload vorzusehen. Ich hab alles mit 1600x1200 in Quer...
bastl_r
 
Beiträge: 501
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 15:58

Re: Kleinkreiselpumpe

Beitragvon licht_tim » Di 3. Okt 2017, 12:41

@bastl_r das klingt genau nach dem was ich suche. Ist da vielleicht auch noch ein Kühler bei? Magst du ein Foto davon machen?

Von der Tauchpumpe wollte ich jetzt gerne weg. Heizungspumpe geht sicher auch gut. Aber die Anschlüsse - dass sieht ganz bestimmt ulkig aus. Könnte Plan B werden.
Eine KFZ Zusatzpumpe hab ich hier, die macht hauptsächlich Volumen. Die soll mal für Durchfluss einer Thermo Top C sorgen. Leider zickt die Heizung noch gewalltig. Sieht aus wie neu aber macht keinen Mucks. Vielleicht gibts dazu demnächst ein eigenes Thema, ich bin mit meinem Latein ziehmlich am Ende.
Benutzeravatar
licht_tim
 
Beiträge: 696
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:40
Wohnort: Ganderkesee

Re: Kleinkreiselpumpe

Beitragvon hoffendlichS3 » Di 3. Okt 2017, 13:31

Ich denk was bastl_r anbietet wird ähnlich sein wie meine, die sind immer in Schweißgeräten verbaut.
Ich hab da auch noch viel Spielraum im Preis.
hoffendlichS3
 
Beiträge: 171
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 00:00

Re: Kleinkreiselpumpe

Beitragvon bastl_r » Di 3. Okt 2017, 19:02

Deine Pumpe ist eine gut zu installierede Freistehende.
Meine ist eingebaut und benötigt einen Durchbruch im Gehäuse. Alternativ eine Fußkonstruktion.
IMG_20170301_071953_crop_373x600.jpg

IMG_20170228_204818_crop_791x599.jpg

IMG_20170228_204759_crop_544x600.jpg


Und ja, der, praktisch neue, Kühler ist auch zu haben.

Bastl_r
bastl_r
 
Beiträge: 501
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 15:58

Re: Kleinkreiselpumpe

Beitragvon licht_tim » Mi 4. Okt 2017, 14:15

@ hoffentlichS3
Deine Pumpe ist mir für diese Anwendung mit 370W eigentlich schon zu leistungsstark.

@ Bastlr
Die Pumpe sieht genau richtig aus. Ich hab dir mal eine PN geschickt.
Benutzeravatar
licht_tim
 
Beiträge: 696
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:40
Wohnort: Ganderkesee


Zurück zu Wer hat, ich suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

span