Trenn-Trafo 3,6kVA NAGELNEU

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Trenn-Trafo 3,6kVA NAGELNEU

Beitragvon Rial » Di 12. Sep 2017, 16:32

Siehe Bilder

Funktion noch nicht getestet.
Bei ernsthafter Interesse werde ich den Möller
aufschrauben und anklemmen.

Macht sinnvolle Preisvorschläge und man
wird sich dann schon einigen können.
Dateianhänge
Schützen_2_2.JPG
Schützen_1_2.JPG
Zuletzt geändert von Rial am Do 14. Sep 2017, 18:25, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 414
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Trenn-Trafo

Beitragvon Rial » Mi 13. Sep 2017, 06:25

Auf Angebote,welche jenseits der Realtität sind,werde ich nicht mehr antworten !
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 414
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Trenn-Trafo

Beitragvon Fritzler » Mi 13. Sep 2017, 07:41

Dann mach doch selber maln Preisvorschlag.

Sonst kommen hier eben nur Angebote des Schrottwertes weils als Aal gehandelt wird.
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 4650
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: Trenn-Trafo

Beitragvon uxlaxel » Mi 13. Sep 2017, 15:28

reutron hat mir neulich einen 1,6kVA-trafo veraalt. wenn man das so berücksichtigt, ist es schwer, einen preisvorschlag zu machen, den du nicht oder eben doch ebantworten sollst.
ich würde auch vorschlagen, dass du mal eine summe in den raum stellst und wenn jemand den haben will und es ihm zu viel ist, kann man immer noch, über persönliche nachrichten das aushandeln.
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 7974
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Trenn-Trafo

Beitragvon Rial » Mi 13. Sep 2017, 18:34

Veraalen will ich den eigentlich nicht,da ich den quasi
auch bezahlt habe.Das war Beifang bei einer VEBEG-Auktion...

Neu gibt es bei Amazon welche in der Region zwischen
1,0 und 1,5 kVA für mittleren dreistelligen Betrag.
Das ist nicht mein Ziel !!!

Meiner hat 3,6 kVA...
Aber 100€ plus Versand sollten schon drin sein,
wenn er funktioniert.
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 414
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Trenn-Trafo

Beitragvon uxlaxel » Do 14. Sep 2017, 09:39

Probiere ihn einfach aus, vor allem ob er sich an einer Steckdose betreiben läßt oder ob er den Automaten wirft. Möglicherweise hat er ja eine Anlaufstrombegrenzung drin, das würde ihn aufwerten. LG
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 7974
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Trenn-Trafo

Beitragvon Rial » Do 14. Sep 2017, 12:07

Ich werde ihn morgen mal aufschrauben,Fotos machen und testen...
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 414
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Trenn-Trafo

Beitragvon Rial » Do 14. Sep 2017, 18:23

Also...
Ich habe 2 Stück von Teilen hier...

Ich habe eben den ohne PG-Verschraubungen aufgeschraubt.
Es fiel mir ein Tütchen mit nagelneuen PG-Verschraubungen entgegen.

Siehe Fotos !

Ich biete hier einen NAGELNEUEN und jungfräulichen
Trenntrafo mit 3,6kVA an.
Das Teil war noch nie angeschlossen !
Wicklungen gemessen und beide gleiche Werte.
Nur das Äußere ist etwas gealtert.
Dateianhänge
100_7539.JPG
100_7538.JPG
100_7537.JPG
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 414
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Trenn-Trafo 3,6kVA NAGELNEU

Beitragvon Rial » Fr 15. Sep 2017, 18:08

Habe eben den "gebrauchten" aufgeschraubt...
Siehe Bilder

Innen total neu.Keine Verfärbungen/Verformungen.
Ich würde behaupten,daß der auch nur zum Test
mal Strom gesehen hat.
Dateianhänge
100_7577.JPG
100_7576.JPG
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 414
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Trenn-Trafo 3,6kVA NAGELNEU

Beitragvon reutron » Fr 15. Sep 2017, 20:19

Mir reichen meine 1,6kW TT aber eigentlich ist bei so einen Monster die Leerlaufverlustleistung und der Einschaltstrom interessant.
Das Aussehen wird total überbewertet. ;)
Benutzeravatar
reutron
 
Beiträge: 998
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 19:58
Wohnort: Gottow

Re: Trenn-Trafo 3,6kVA NAGELNEU

Beitragvon Rial » Fr 15. Sep 2017, 22:46

Mir reichen meine 1,6kW

Feut mich :mrgreen:

*kopfschüttel*
Warum muß hier jeder einen Kommentar abgeben,
obwohl er kein Interesse an dem Angebot hat !!?
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 414
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Trenn-Trafo 3,6kVA NAGELNEU

Beitragvon uxlaxel » Mo 18. Sep 2017, 07:04

sei froh, wenn dein angebot auf reges interesse stößt und somit für andere durchaus interessanter wird.
bei "0 antworten" geht dein beitrag sehr schnell unter.
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 7974
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)


Zurück zu Wer will es haben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chemnitzsurfer, radixdelta, xlr8r und 1 Gast

span