Super Helle 10 W LED Lampen

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: Super Helle 10 W LED Lampen

Beitragvon topmech » Sa 10. Feb 2018, 21:00

Wenn anlöten geht, dann passt das erst mal. Für die, die in den Garten müssen, gibts dann Stecker. Ich dreh grad Aliexpress auf links, wenn ich was passendes finde, stell ich den Link hier ein.
Benutzeravatar
topmech
 
Beiträge: 964
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 18:04
Wohnort: Memmingen

Re: Super Helle 10 W LED Lampen

Beitragvon xanakind » Sa 10. Feb 2018, 21:13

Bei den M12 Steckern aber aufpassen!
Die gibt es als A und B Version!
Einmal mit Nut und einmal mit Kerbe.
Das ganze dann noch natürlich als Männchen & Weibchen.
Bei meinem Ex-Brötchengeber hatten wir das Thema auch einige male.
Da gibt es z.B. von Bosch und Beckhoff eingangsmodule, mit Ethercat Schnittstelle.
Die Stromversorgung erfolgte über einen M12 Stecker (Buchse für den Ausgang), und der Bus lief auch über M12 Stecker.
Allerdings waren das die B-Versionen, um ein verwechseln zu verhindern.
Das aber nur also Info. Der von Reichelt müsste passen.
Das hier sollte auch passen:
https://www.ebay.de/itm/1-St-Murrelektronik-Sensorkabel-1M-M12-Buchse-gewinkelt-7000-40121-2340100-grau/232646427400?hash=item362acec308:g:V0EAAOSwm~dabgf-
Benutzeravatar
xanakind
 
Beiträge: 3168
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Super Helle 10 W LED Lampen

Beitragvon berlinerbaer » Sa 10. Feb 2018, 21:28

Dein Kabel auf ebay hat aber nur vier pins, wenn ich das richtig sehe, da müsste man wohl noch mittig ein Loch reinbohren und auf die Erdung verzichten.
berlinerbaer
 
Beiträge: 325
Registriert: Di 22. Aug 2017, 05:19
Wohnort: Berlin

Re: Super Helle 10 W LED Lampen

Beitragvon Rial » So 11. Feb 2018, 13:52

Wie schon geschrieben :
Ich habe mich geopfert und nehme 2 Stück.
Montag sollen die in die Post gehen....

Bei dem Bild auf Ibä ist zu sehen,daß die Buchse verschraubt ist...
Mal schauen...
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 697
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Super Helle 10 W LED Lampen

Beitragvon Rial » Mi 14. Feb 2018, 17:30

So... Ware ist angekommen
100_7648.JPG


Die Nasen auf der Rückseite lassen sich hochbiegen und
das Innenleben kann entnommen werden
100_7649.JPG


Das "eigentliche" Gehäuse ist auf dem Kühlkörper angegloddert.
Irgendwas halbhartes...
100_7651.JPG


Ein bißchen Hühnerfutter...
100_7654.JPG


Ist ziemlich hell
100_7656.JPG


Läuft ab knappe 15V bei 350mA 12V PC NT funktioniert nicht !!!
100_7657.JPG
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 697
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Super Helle 10 W LED Lampen

Beitragvon Rial » Mi 14. Feb 2018, 17:33

Ob man das Gehäuse vom Kühlkörper trennen kann um die Buchse zu ersetzen ? :roll:
Oder hat schon jemand den passenden Stecker irgendwo gefunden ???
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 697
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Super Helle 10 W LED Lampen

Beitragvon Toni » Mi 14. Feb 2018, 18:10

RFreddy hat geschrieben:... Über die Genaue Beschaffenheit der Dichtmasße kann ich auch nur rätseln, ich habe jede Menge Lampen und das Datenblatt mehr auch nicht. Leider


DMG -> Leuchte im Arbeitsbereich Werkzeugmaschine -> kommt Kühlemulsion oder Öl dran -> ich würde auf Sikaflex oder Artverwandtes tippen.
Benutzeravatar
Toni
 
Beiträge: 1109
Registriert: Di 13. Aug 2013, 18:24

Re: Super Helle 10 W LED Lampen

Beitragvon licht_tim » Mi 14. Feb 2018, 18:17

Wie siehts denn mit der Wärme aus?
Die dicke Aluplatte leitet die Wärme sicher gut von den LEDs weg, aber denn sollte die Lampe wohl am besten auf Metall montiert sein um die Wärme dann auch los zu werden. An das Blechkleid wird wohl kaum Wärme abgegeben.
Wie warm wird das gute Stück denn, wenns auf zb Holz liegt oder angeschraubt ist?

Wie hell "sehr hell" ist wissen wir leider immernoch nicht.
Lässt sich irgentwie erkennen was für LEDs das sind? Irgentwelche Logos oder typische Bauformen erkennbar?
Benutzeravatar
licht_tim
 
Beiträge: 736
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:40
Wohnort: Ganderkesee

Re: Super Helle 10 W LED Lampen

Beitragvon Botanicman2000 » Mi 14. Feb 2018, 18:24

Hallo

schön wäre eine Antwort
wollte welche bestellen
Benutzeravatar
Botanicman2000
 
Beiträge: 1463
Registriert: Di 9. Jul 2013, 09:34
Wohnort: Oldenburg

Re: Super Helle 10 W LED Lampen

Beitragvon Rial » Mi 14. Feb 2018, 18:33

Lässt sich irgentwie erkennen was für LEDs das sind? Irgentwelche Logos oder typische Bauformen erkennbar?


Siehe Bilder :
100_7658.JPG

100_7660.JPG

100_7662.JPG
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 697
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Super Helle 10 W LED Lampen

Beitragvon Rial » Mi 14. Feb 2018, 18:35

Die Buchse ist leider auch völlig eingegloddert
100_7663.JPG


Ich werde das Teil jetzt mal für 15-30min anklemmen
und dann den Finger-Test am Kühlkörper machen :lol:
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 697
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Super Helle 10 W LED Lampen

Beitragvon Rial » Mi 14. Feb 2018, 18:57

Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 697
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Super Helle 10 W LED Lampen

Beitragvon bastl_r » Mi 14. Feb 2018, 20:33

Hi

So wie ich das sehe ist das, eine aus dem Vollen geschnitzte Aluminiumwanne.
Wenn man den Stecker ab hat kann man da problemlos frische Drähte anlöten. Kriegt man das Gehäuse auch wieder halbwegs vernünftig zu?
Wie hoch baut das ohne Abdeckung?

Der Stromregler der LEDs scheint mit 2 Drosseln aufwändig aufgebaut zu sein. Also kein Billigschrott.

bastl_r
bastl_r
 
Beiträge: 524
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 15:58

Re: Super Helle 10 W LED Lampen

Beitragvon Rial » Mi 14. Feb 2018, 21:01

So wie ich das sehe ist das, eine aus dem Vollen geschnitzte Aluminiumwanne.

Die Platine ist unter einer Glasplatte auf den Alu-KK geschraubt
Wenn man den Stecker ab hat kann man da problemlos frische Drähte anlöten.

Ja,wenn... :roll:
Kriegt man das Gehäuse auch wieder halbwegs vernünftig zu?

Ich persönlich würde Karrosserie-Kleber nehmen,oder irgendwas in diese Richtung...
Wie hoch baut das ohne Abdeckung?

9mm Alu plus 7mm Glas

Nach 2,5 Std ist der KK immer noch bei gefühlten 25-30 Celcius.
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 697
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Super Helle 10 W LED Lampen

Beitragvon RFreddy » Mi 14. Feb 2018, 22:23

Freut mich das dir die Lampe Gefällt. Wie schon jemand erwähnt hat es ist gut verarbeitet und kein Chinamist.
Passende Stecker gibts auch bei Ebay hin und wieder günstig im Posten.
Einzeln zum Beispiel hier:
http://www.ebay.de/itm/Sensor-Aktor-Ste ... SwwPhWhYEs

Bitte Bedenken beim Neupreis der Lampen fällt der Steckerpreis normal nicht so ins Gewicht:)
RFreddy
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 00:13

Re: Super Helle 10 W LED Lampen

Beitragvon CH-Bastler » Do 15. Feb 2018, 23:44

Dieser Stecker vom Lüfterset von Pollin passt, wenn man auf die Erde verzichtet. Der Stecker hat ein Loch in der Mitte um den 5. Stift aufzunehmen. Nachteil: man hat schon wieder 3 Lüfter mehr rumliegen. :)
https://www.pollin.de/p/axialluefter-nmb-mat-3112kl-05w-b60-24-v-3-stueck-320454
Hier könnte auch der passende Stecker verwendet worden sein, habe dieses Set aber nicht zum überprüfen da.
https://www.pollin.de/p/axialluefter-costech-d06a04lwb-12-v-2-stueck-320453
Ich melde auch mal Interesse für einige Lampen an, schreibe aber morgen noch eine PN. Muss noch überlegen wie viele.
CH-Bastler
 
Beiträge: 35
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 22:02

Re: Super Helle 10 W LED Lampen

Beitragvon Rial » Fr 16. Feb 2018, 02:02

Ich bin grad dabei,bei Maxens zu bestellen...
Ich nehme mal die Lüfter mit rein und werde dann wieder berichten.

Alle weiteren Kommentare und Vorschläge zu diesen Latüchten bitte
hier http://www.fingers-welt.de/phpBB/viewtopic.php?f=14&t=10601 posten !!!

Aber wenn ich die Beschreibung richtig deute :
Beide Lüfter sind für den industriellen Einsatz mit einem 4-poligen M12 Verbinder steckerfertig verlötet (leicht trennbar)

Dann besitzen die Lüfter auch nur den Stecker und benötigen für den Anschluß
das entsprechenden M12-Buchse-Gegenstück !?! Welches wir ja günstig suchen....
Aber 2 Lüfter für 2 Euro kann man(n) mal riskieren :lol:
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 697
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Super Helle 10 W LED Lampen

Beitragvon hoffendlichS3 » Fr 16. Feb 2018, 09:18

Schaut doch mal direkt nach "Sensorleitung M12".
Die bekommt man bei ebay doch schon ganz günstig und i.d.R. ist gleich ne PU-Leitung mit drang.

Gewinde ist M12x1, ja, und die vom Aliexpress passen definitiv nicht.
Ansonsten mal nach Sensorstecker suchen. Da gibt es eigentlich genug günstige Angebote bei ebay. Gibt's auch abgewinkelt um Platz zu sparen ;-)
hoffendlichS3
 
Beiträge: 228
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 00:00

Re: Super Helle 10 W LED Lampen

Beitragvon Rial » Fr 16. Feb 2018, 13:55

Alles weitere bitte in dem anderen Thread
http://www.fingers-welt.de/phpBB/viewtopic.php?f=14&t=10601
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 697
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Vorherige

Zurück zu Wer will es haben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

span