Seite 1 von 1

!WEG! Analog, Zweistrahl Oszi C1-55 (S1-55)

BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 02:16
von Matze
Ich hab hier noch das oben genannt Oszi rumstehen, aber brauche es selber nicht mehr.
Hab den Apparat schon ein paar Jahre, und hab ihn vorhin mal angemacht. Beide Strahlen sind da und lassen sich entsprechen einstellen. Der Scheint es also noch zu tun.

Nur als Bildreferenzen:
http://www.kleines-roehrenmuseum.de/oszillograf (Etwa bis zur hälfte runterscrollen)
https://www.ostron.de/Oszilloskope/Oszi ... C1-55.html (bitte den preis ignoriere)

Der ist für Versandkosten + Spende Bastelkasse zu haben.

MfG Matze

Re: Analog, Zweistrahl Oszi C1-55 (S1-55)

BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 09:30
von Toddybaer
ich wollt doh schon immer sowas haben :roll:

Garage ist voll.....

Ihr macht es einem aber auch nicht leicht.

Was kost denn der Versand ?

Re: Analog, Zweistrahl Oszi C1-55 (S1-55)

BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 11:14
von Matze
Wird denke ich so um die 10 € sein (auf jeden Fall weniger als 15€)

Das stand halt in der Heimat rum und ich hab mittlerweile ein besseres Oszi. Da dachtre ich, das jemand anderes was besseres mit anfangen kann.

Re: Analog, Zweistrahl Oszi C1-55 (S1-55)

BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 21:11
von Toddybaer
Sind da auch Anschlusskabel bei?

Und wie kann ich damit bis 400V messen?

Re: Analog, Zweistrahl Oszi C1-55 (S1-55)

BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 23:19
von Matze
achso,das auf dem Bild hat da ja ein komischen Stecker,
Meins hat da einfach nur ein kabel mit Netzstecker drann
Das einzige was du bräuchtest sind normale BNC-Tastköpfe