Audi q7 für kinder Fernsteuerbar

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Audi q7 für kinder Fernsteuerbar

Beitragvon Alexx » Fr 15. Dez 2017, 17:52

Ich könnte euch den Audi Q7 anbieten für die kinder hier.
Es sind kundenrückläufer mit verschiedenen defekten, Kratzer und dellen, schmutz, und alles anderes was kinder so an sich haben.

Led´s kaputt, keine Funktion, Akku platt, lädt nicht, fährt nicht, usw also nix was mann nicht reparieren kann.

Bild

Preislich möchte der Geschäftsführer 80 euro haben Inkl steuer !
Farbe ist schwarz.

zum technischen:

12v 7ah Blei Akku
2 Fahrmotoren (grösse eines Akku schrauber)
Voll beleuchtet mit standlicht und (abblendlicht zuschaltbar)
Hupe und ein mp3/usb/line in Player eingebaut mit spannungsanzeige in einem.
Lenkung Elektrisch/mechanisch.
Fernsteuerbar über 2,4 ghz Kein W lan !!
Vorderachse ist "Gefedert"

BIS 50kg getestet ! also stabiles teil.


Ich werde nexte Woche in paar Fotos machen sowie kleines Demo video. ODER ihr steuert den nexten Media-markt an und schaut es euch live an ;)
Benutzeravatar
Alexx
 
Beiträge: 328
Registriert: So 11. Aug 2013, 13:42
Wohnort: Alsdorf

Re: Audi q7 für kinder Fernsteuerbar

Beitragvon Alexx » Mi 10. Jan 2018, 20:37

wem der Audi Q7 nicht zu sagt kann auch einen Mercedes SLS AMG kriegen muss aber Abstriche bei den Sitzplätzen hin nehmen.
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Alexx
 
Beiträge: 328
Registriert: So 11. Aug 2013, 13:42
Wohnort: Alsdorf

Re: Audi q7 für kinder Fernsteuerbar

Beitragvon Stitch » Do 11. Jan 2018, 09:44

was stellst du dir für den mercedes preislich vor?
Benutzeravatar
Stitch
 
Beiträge: 981
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 03:16

Re: Audi q7 für kinder Fernsteuerbar

Beitragvon Alexx » Do 11. Jan 2018, 15:46

Da muss ich nachfragen aber ich gehe mal von 80 mit steuer aus auch wenn das teil um die hälfte kleiner ist.
Benutzeravatar
Alexx
 
Beiträge: 328
Registriert: So 11. Aug 2013, 13:42
Wohnort: Alsdorf

Re: Audi q7 für kinder Fernsteuerbar

Beitragvon Stitch » So 14. Jan 2018, 01:26

warum sind die noch so teuer o.o ?

wenn die defekt sind hmm

kanns du es schaffen eines zu kriegen was akkutechnisch tot ist für weniger ?

meine preisvorstellung liegt eher so bei 40€ rum

hab dir mal eine pm rübergeschoben
Benutzeravatar
Stitch
 
Beiträge: 981
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 03:16

Re: Audi q7 für kinder Fernsteuerbar

Beitragvon Alexx » So 14. Jan 2018, 16:53

Der Preis ist nicht verhandelbar weil man die Dinger lieber entsorgen möchte als jemanden eine Freude zu machen, deswegen kann nix am Preis gedreht werden.

ABER#
wenn ich 10stück an denn mann kriege soll das 11te umsonst sein :lol:

Und defekt sind die auch nicht, es sind kundenrückläufer mit mängeln.

Aktuell sind mehrere Audis da und ein einziger Mercedes ohne Fernbedienung.


Ps. der Mercedes soll nur 70 euro kosten nicht 80 wie oben vermutet.


http://www.plantin.de/details.php?artnr ... ltyDrzT5dg
http://www.plantin.de/details.php?artnr ... ltySLzT5dg

Bild
Zusammengebaut passt so einer Problemlos auf die billige Plätze.
https://www.youtube.com/watch?v=ez2ZJdaT7tg
https://www.youtube.com/watch?v=n-ysYZlpVGs
Zuletzt geändert von Alexx am So 14. Jan 2018, 17:10, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Alexx
 
Beiträge: 328
Registriert: So 11. Aug 2013, 13:42
Wohnort: Alsdorf

Re: Audi q7 für kinder Fernsteuerbar

Beitragvon xanakind » So 14. Jan 2018, 17:05

Alexx hat geschrieben:weil man die Dinger lieber entsorgen möchte als jemanden eine Freude zu machen


Ich glaube, mit einem Grossteil der Ausstellungsstücke passiert in dem Laden ähnliches.
Dabei müssen Betriebe für die Entsorgung sogar Geld bezahlen! verdrehte Welt, aber von diesem Laden (MediaSaturn) halte ich eh nix.
Benutzeravatar
xanakind
 
Beiträge: 3086
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Audi q7 für kinder Fernsteuerbar

Beitragvon Stitch » So 14. Jan 2018, 18:11

du hast pn ~ will gern nen audi haben ~
Benutzeravatar
Stitch
 
Beiträge: 981
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 03:16

Re: Audi q7 für kinder Fernsteuerbar

Beitragvon Alexx » So 14. Jan 2018, 18:22

du darfst gerne einen Audi q7 haben.
Benutzeravatar
Alexx
 
Beiträge: 328
Registriert: So 11. Aug 2013, 13:42
Wohnort: Alsdorf

Re: Audi q7 für kinder Fernsteuerbar

Beitragvon plottermeier » So 14. Jan 2018, 21:52

Hihi,
den Audi und dann nen Hoverboardantrieb rein:-)
Bin auch schon die ganze Zeit am überlegen. Wenn ich nicht grad zu Weihnachten so ein Autochen gebaut hätte, wär ich sofort dabei gewesen.
Dass man zu halbwegs anständigen Preisen solche Rückläufer kaufen kann, ist wohl tatsächlich eher die Ausnahme.
Dabei gibt es viele Aspekte. Eine Bekannte berichtete bei Ihrer Zeit als Ikeamitarbeiterin von Kunden, die grinsend irgendwas mit zerfledderter Verpackung zurückgegeben haben und dann gleich fragten, wann es denn in die Fundgrube käme.
Bei Bahr hatten sie einen großen Müllcontainer auf dem Parkplatz, wo fast alle Rückläufer rein kamen. Als ich dort einmal fröhlich wühlte, merkte ich, wie sich unauffällig Mitarbeiter an den Ausfahrten in Position brachten.
Hatte nichts rausgenommen und erstmal am Tresen gefragt. Dort erklärte man mir dann, ich solle bloß nicht auf die Idee kommen, das würde wie Ladendiebstahl aus einem Regal im Laden behandelt. Wahrscheinlich inkl. Fangprämie für den Mitarbeiter...
Bei Conrad gibt es die Resteecke. Recht teuer, aber ein Mal im Monat zum halben Preis. Dann passt es.
80 Euro ist nicht wenig, aber unter der Annahme, dass wahrscheinlich nur der Akku platt ist, finde ich das ganz ok. Besonders die Fernsteuerfunktion wünsche ich mir bei meinem Eigenbau auch manchmal.
Hm, soll ich oder soll ich nicht...

Bis bald
Jens
plottermeier
 
Beiträge: 736
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 14:32

Re: Audi q7 für kinder Fernsteuerbar

Beitragvon xanakind » Mo 15. Jan 2018, 00:37

plottermeier hat geschrieben:Bei Bahr hatten sie einen großen Müllcontainer auf dem Parkplatz, wo fast alle Rückläufer rein kamen. Als ich dort einmal fröhlich wühlte, merkte ich, wie sich unauffällig Mitarbeiter an den Ausfahrten in Position brachten.

Arschlöcher......
Also einfach mal nachts vorbei kommen .
In der Regel sind diese Parkplätze doch höchstens mit Schranken gesichert :)
Benutzeravatar
xanakind
 
Beiträge: 3086
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Audi q7 für kinder Fernsteuerbar

Beitragvon Stitch » Mo 15. Jan 2018, 04:56

@plottermeier

hol dir auch eins und von mir nen hoverboard ^^ , genau die idee hatte ich auch , hoverboard rein und schon rennt die kiste und das auch noch fernsteuerbar XDD
Benutzeravatar
Stitch
 
Beiträge: 981
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 03:16

Re: Audi q7 für kinder Fernsteuerbar

Beitragvon Alexx » Mo 15. Jan 2018, 21:46

In den Dingern steckt kein high tech.

Die Motoren werden über relais geschalter mit sanftanlauf auf die Batterie.


Von der Verarbeitung sind die Dinger eine Katastrophe bei dem gefordertem Preis, deswegen verwundert es mich nicht das die wegen Kleinigkeiten zurück gebracht werden.


Also welcher vernünftiger Eltern teil möchte sein Kind mit sowas auf die Strasse schicken ? da ist eine säurebatterie unter dem sitz :shock: :o :?


schlagt also zu, von mir aus auch nur die Elektrik samt Akku Ladegerät und Funkfernbedienung das Plastik kann ich auf der Palette lassen.
Benutzeravatar
Alexx
 
Beiträge: 328
Registriert: So 11. Aug 2013, 13:42
Wohnort: Alsdorf


Zurück zu Wer will es haben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

span