Kompressor Eigenbau

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Kompressor Eigenbau

Beitragvon Hightech » Sa 23. Dez 2017, 15:39

Moin,
wer wills haben:
Marke Eigenbau, ohne Sicherheitzventil.
Mit Druckschalter und Mannometer.
Bild
Bild
Bild
Bild

Zum mitnehmen.
Benutzeravatar
Hightech
 
Beiträge: 2906
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Fass, rostig

Beitragvon Hightech » Sa 23. Dez 2017, 15:41

Moin, ich habe noch 2 Fässer über.
Sind mal mit Honig befüllt gewesen.
Nun sind sie leer, eines ist am Deckel schon etwas durch.
ca. 87x56, ist bestimmt eine Normgröße

Bild
Bild


Zum mitnehmen.
Benutzeravatar
Hightech
 
Beiträge: 2906
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Kompressor Eigenbau

Beitragvon video6 » Sa 23. Dez 2017, 17:40

Fertige Arbeit cool
Benutzeravatar
video6
 
Beiträge: 1523
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18

Re: Kompressor Eigenbau

Beitragvon rene_s39 » Sa 23. Dez 2017, 19:27

Wo steht der Kompressor denn?

Gruß,
Rene
rene_s39
 
Beiträge: 416
Registriert: So 17. Jan 2016, 23:06
Wohnort: 47669 Wachtendonk

Re: Kompressor Eigenbau

Beitragvon Hightech » Sa 23. Dez 2017, 19:31

rene_s39 hat geschrieben:Wo steht der Kompressor denn?

Gruß,
Rene

In Wienhausen bei Celle, nahe Hannover.
Benutzeravatar
Hightech
 
Beiträge: 2906
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Kompressor Eigenbau

Beitragvon rene_s39 » Sa 23. Dez 2017, 22:36

Leider vieeel zu weit weg.
Wie viel wiegt das Teil?

Würdest du auch versenden?
Den Griff könnte man ja notfalls einfach abflexen, dann spart man das Stück Karton.

Gruß,
Rene
rene_s39
 
Beiträge: 416
Registriert: So 17. Jan 2016, 23:06
Wohnort: 47669 Wachtendonk

Re: Kompressor Eigenbau

Beitragvon Rial » Sa 23. Dez 2017, 23:34

Ich würde ihn nächste Woche abholen...
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 619
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Kompressor Eigenbau

Beitragvon Hightech » Sa 23. Dez 2017, 23:35

Zum versenden ist das Ding einfach zu sperrig.

Und ehrlicher Weise muss ich sagen, hab ich echt keine Lust dazu.

Wenn der bis zum Treffen nicht weg ist, werde ich den da auf jeden Fall los ;)
Benutzeravatar
Hightech
 
Beiträge: 2906
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Kompressor Eigenbau

Beitragvon Hightech » Sa 23. Dez 2017, 23:36

Rial hat geschrieben:Ich würde ihn nächste Woche abholen...

Klar, kannst du gerne machen.
Benutzeravatar
Hightech
 
Beiträge: 2906
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Kompressor Eigenbau

Beitragvon video6 » Sa 23. Dez 2017, 23:52

Der ist sicher extrem leise.
Wenn auch nicht sehr schnell.
Im November war ich in Fassberg gewesen.
Schade da hätte es gepasst.
Benutzeravatar
video6
 
Beiträge: 1523
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18

Re: Kompressor Eigenbau

Beitragvon Botanicman2000 » So 24. Dez 2017, 11:26

Hallo Boris

wenn du den bis zum treffern für mich einlagerst nehme ich den oder du bringst den zum stammtisch mit


Frohes Fest

Gruß Uwe
Benutzeravatar
Botanicman2000
 
Beiträge: 1412
Registriert: Di 9. Jul 2013, 09:34
Wohnort: Oldenburg

Re: Kompressor Eigenbau

Beitragvon Rial » So 24. Dez 2017, 23:11

Ich bin leider raus.Der WAF ist tiefrot,weil nichts mehr in die Garage passt.
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 619
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Kompressor Eigenbau

Beitragvon Hightech » So 24. Dez 2017, 23:19

Ist aber flüsterleise :)
Benutzeravatar
Hightech
 
Beiträge: 2906
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Kompressor Eigenbau

Beitragvon Botanicman2000 » Mo 25. Dez 2017, 00:48

Hallo Boris

ich nehme den gerne entweder beim STammtisch oder spätestens am treffen


Gruß Uwe
Benutzeravatar
Botanicman2000
 
Beiträge: 1412
Registriert: Di 9. Jul 2013, 09:34
Wohnort: Oldenburg

Re: Kompressor Eigenbau

Beitragvon topmech » Mo 25. Dez 2017, 12:23

Ich bin zwar auch interessiert, aber für mich scheidet eine Abholung kategorisch aus. Also versuche ich das mal mit Nachbauen. :shock:
Ich nehme an du hast das hygroskopische Öl der Verdichter abgelassen. Hast du da anderes Öl verwendet oder laufen die Teile auch ohne Öl? Bei mir dreht sich das um das Öl in der Luft, weil ich nicht ausschließe, dass ich damit Airbrushe oder lackieren werde.
Benutzeravatar
topmech
 
Beiträge: 943
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 18:04
Wohnort: Memmingen

Re: Kompressor Eigenbau

Beitragvon Daniel » Mo 25. Dez 2017, 13:57

Hallo topmech,

hier eine kleine Hilfe, ein Kompressor zu dem Projekt habe ich beigesteuert.
http://blog.heimwerker.de/kuehlschrankkompressor_speicher/
Benutzeravatar
Daniel
 
Beiträge: 692
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 21:43
Wohnort: NRW

Re: Kompressor Eigenbau

Beitragvon Hightech » Mo 25. Dez 2017, 14:29

Ich hatte das Öl abgelassen und gelegentlich einen Sprühstoß WD40 hinein gegeben.
Benutzeravatar
Hightech
 
Beiträge: 2906
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Kompressor Eigenbau

Beitragvon gafu » Mi 3. Jan 2018, 17:27

man hätte ja statt WD40 auch ein öl verwenden können was schmierwirkung hat.
Benutzeravatar
gafu
 
Beiträge: 2869
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:56
Wohnort: nahe Jena


Zurück zu Wer will es haben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

span