ca. 130 Meter relativ flexibles Kabel radox gkw-lw/s 5x1,5

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

ca. 130 Meter relativ flexibles Kabel radox gkw-lw/s 5x1,5

Beitragvon plottermeier » So 28. Jan 2018, 20:28

Hallo,

hab hier noch 15 kg d.h. ca. 130 Meter relativ flexibles, sehr dünnes (7mm) Kabel radox gkw-lw/s 5x1,5 über.
Hätte gerne 40 Euro dafür. Versand ist für nen Zehner machbar.


Bild
plottermeier
 
Beiträge: 766
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 14:32

Re: ca. 130 Meter relativ flexibles Kabel radox gkw-lw/s 5x1

Beitragvon uxlaxel » So 28. Jan 2018, 21:33

Moin! Ist die Strippe sicher 5x1,5? Im Datenblatt ist diese Größe nicht aufgeführt (könnte aber eine kundenspezifische Lieferung sein)
... Typische Anwendung wäre laut DB die feste Verlegung innerhalb von Fahrzeugen, wenn ich es richtig verstanden habe. Ist also etwas steifer als Ölflex, oder? LG Axel
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8494
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: ca. 130 Meter relativ flexibles Kabel radox gkw-lw/s 5x1

Beitragvon plottermeier » So 28. Jan 2018, 22:02

Hi,

denke schon. Steht so auf dem Kabel und im Datenblatt. Gibt es hier: http://www.honova.com/file/RADOX%20GKW-LW-S.pdf.
Flexibilität ist schwer zu beschreiben. Ist bei Zimmertemperatur geringfügig härter als ein gutes PVC-Kaltgerätekabel, Ölflex hab ich grad keines hier.
Bei 0° in der Werkstatt ist das Kaltgerätekabel härter. Hab mit vor Jahren eine Kabeltrommel aus solchem Kabel gemacht, die hält immer noch gut, auch wenn es nicht direkt dafür ist.
Ist halt grandios dünn...
plottermeier
 
Beiträge: 766
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 14:32

Re: ca. 130 Meter relativ flexibles Kabel radox gkw-lw/s 5x1

Beitragvon uxlaxel » So 28. Jan 2018, 22:07

das wäre was fürn wohnwagen, da der sowieso neu verkabelt werden muss. da reichen mir aber locker ein viertel der länge, vielleicht mag jemand mit mir teilen.
... und da fällt mir ein, du bekommst noch geld von mir!
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8494
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: ca. 130 Meter relativ flexibles Kabel radox gkw-lw/s 5x1

Beitragvon Raider » Mo 29. Jan 2018, 00:01

Axel, 50m davon würde ich dir beim FT18 abnehmen.
Benutzeravatar
Raider
 
Beiträge: 778
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:58
Wohnort: Ellerhoop

Re: ca. 130 Meter relativ flexibles Kabel radox gkw-lw/s 5x1

Beitragvon Julez » Mo 29. Jan 2018, 10:45

Dito.
Dann kauf du das doch, Axel, Raider nimmt dann 50m und ich die übrigen 50m.
Wär das was?
Benutzeravatar
Julez
 
Beiträge: 459
Registriert: Di 5. Apr 2016, 15:38
Wohnort: Münster

Re: ca. 130 Meter relativ flexibles Kabel radox gkw-lw/s 5x1

Beitragvon uxlaxel » Mo 29. Jan 2018, 16:09

jepp so machen wir das!

... derweil auch bezahlt, wir teilen uns nun zu viert in den brocken rein.
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8494
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)


Zurück zu Wer will es haben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: vorhautfront und 2 Gäste

span