CNC Baustelle

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

CNC Baustelle

Beitragvon Botanicman2000 » So 4. Feb 2018, 20:28

Hallo

wegen akuter Platzprobleme muss meine Baustelle weg :cry:

nachzulesen wie die aussieht ist hier viewtopic.php?f=14&t=3978

mitlerweile habe ich die Spindeln inklusive LAger sowie die Schienen für den Tisch dabei.
Steuerung inklusiver aller elektrischer Pläne und Zeichnungen gebe ich mit

Wer Interesse hat bitte melden wäre schade alles verschrotten zu müssen

Bilder des ist Zustandes kommen
Gruß Uwe
Benutzeravatar
Botanicman2000
 
Beiträge: 1466
Registriert: Di 9. Jul 2013, 09:34
Wohnort: Oldenburg

Re: CNC Baustelle

Beitragvon Botanicman2000 » Mo 5. Feb 2018, 23:01

Hallo hier mal Bilder und Infos

Die Fräse ist us Siebdruckplatte gebaut.
Der Portalbalken ist als fester BAlken geplant heisst dr Tisch verfährt.
AUf dem Portal sind 25mm Linearschienen verbaut mit jeweils 2 Waagen.
Der Tisch verfährt auf Supported Rails mit 20mm.
Für den Tisch habe ich eine Kugelgewindespindel mit 16mm da.
Enden sind bearbeitet und LFest und Loslager sind dabei auch der Mutternhalter für die Spindel.
Der Portalbalken ruht auf einen KAsten der sowohl mit dem Bett als auch den Seiten verschraubt wird. Der KAsten ist noch nicht fertig.
Das Portal wird dann mit dem KAsten und Seiten verschraubt.
Die Fräse hat ein Aufstellmaß von 1250x900mm und ist ca 600mm hoch.
Verfahrweg war bei 700x600mm bei 150mm in Z.

Die Elektronik besteht aus einemm Schaltschrank in der alle Teile schon verbaut sind.
Es fehlen noch kleinigkeiten. Als Dokumentation gibt es alle Pläne. Auch ist von jedem BAuteil aufgeschrieben welches KAbel von welcher Klemme kommt wo es hingeht welche Farbe es hat und welche Funktion.
Die Motoranschlüsse und Endschalter gehen auf eine Hartingbuchse. Das Gegenstück mit KAbel ist dabei ebenso die Anschlussbox für die Fräse.

Mitgeben würde ich Industrie Staubsaugerschläuche und einen Zyklonabscheider sowie das Holz Untergestell.

Preislich habe ich mir 300 Euro vorgestellt.
Bilder:
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Gruß Uwe
Benutzeravatar
Botanicman2000
 
Beiträge: 1466
Registriert: Di 9. Jul 2013, 09:34
Wohnort: Oldenburg

Re: CNC Baustelle

Beitragvon Finger » Do 8. Feb 2018, 11:05

Hattest du auch schon Motoren und Endstufen?
Benutzeravatar
Finger
Administrator
 
Beiträge: 2958
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16

Re: CNC Baustelle

Beitragvon Botanicman2000 » Do 8. Feb 2018, 13:13

Hallo
Endstufen sind schon verbaut Motoren habe ich auch hatte ich ganz vergessen
Benutzeravatar
Botanicman2000
 
Beiträge: 1466
Registriert: Di 9. Jul 2013, 09:34
Wohnort: Oldenburg

Re: CNC Baustelle

Beitragvon Botanicman2000 » Do 8. Feb 2018, 17:58

Hallo


eine Siemens oder Haidenhain Industrie Tastatur habe ich dazu auch noch
Benutzeravatar
Botanicman2000
 
Beiträge: 1466
Registriert: Di 9. Jul 2013, 09:34
Wohnort: Oldenburg

Re: CNC Baustelle

Beitragvon Geistesblitz » Do 8. Feb 2018, 21:42

Ist eigentlich ein super Angebot, für den Preis würde man wahrscheinlich nichtmal die Führungen und Spindeln bekommen. Leider hab ich gerade weder Zeit, Geld, Platz oder Beförderungsmöglichkeit dafür, sonst wär ich echt angetan :)
Benutzeravatar
Geistesblitz
 
Beiträge: 1832
Registriert: Di 5. Nov 2013, 17:53
Wohnort: Dresden

Re: CNC Baustelle

Beitragvon Botanicman2000 » Do 8. Feb 2018, 22:54

Hallo

wenn sich niemand findet dann muss ich die zerlegen und alles
als Einzelteile in die Bucht :(
Benutzeravatar
Botanicman2000
 
Beiträge: 1466
Registriert: Di 9. Jul 2013, 09:34
Wohnort: Oldenburg

Re: CNC Baustelle

Beitragvon Geistesblitz » Do 8. Feb 2018, 23:09

Kannst ja auch nochmal woanders anbieten, Peters CNC-Ecke, Zerspanungsbude oder CNC-Kleinanzeigen auf Facebook beispielsweise. Da finden sich eher welche, die sowas gebrauchen können.
Benutzeravatar
Geistesblitz
 
Beiträge: 1832
Registriert: Di 5. Nov 2013, 17:53
Wohnort: Dresden

Re: CNC Baustelle

Beitragvon jodurino » Do 8. Feb 2018, 23:14

Botanicman2000 hat geschrieben:Hallo

wenn sich niemand findet dann muss ich die zerlegen und alles
als Einzelteile in die Bucht :(


Hast Du noch etwas Geduld?
habe es soeben an einen Kollegen weiter geleitet der aus dem Münsterland kommt
da ist vielleicht was drin
jodurino
 
Beiträge: 361
Registriert: So 17. Nov 2013, 20:43

Re: CNC Baustelle

Beitragvon Botanicman2000 » Sa 10. Feb 2018, 22:57

Hallo


die CNC Baustelle ist bei mir Geschichte, heisst sie ist Weg.
Es gibt eine Person die ihr ein neues liebevolles zuhause bieten will.
Und ganz aus der nähe

sie geht an Finger himself

Gruß Uwe
Benutzeravatar
Botanicman2000
 
Beiträge: 1466
Registriert: Di 9. Jul 2013, 09:34
Wohnort: Oldenburg

Re: CNC Baustelle

Beitragvon topmech » So 11. Feb 2018, 00:21

Ich frage mich gerade, wieviel Leute hier im Forum noch aufatmen, dass das Ding weg ist und ich es nicht holen muss :lol: 8-)
Benutzeravatar
topmech
 
Beiträge: 964
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 18:04
Wohnort: Memmingen

Re: CNC Baustelle

Beitragvon Botanicman2000 » So 11. Feb 2018, 11:10

Hallo zusammen

ja da wird es einige geben.
DAs problem war eben oft die weite Fahrstrecke.
Es wäre dann vielleicht bim FT weggegangen und hätte solange eingelagert werden müssen.

Heaterman hat sich da dankenderweise angeboten.

Im schlimmsten fall wäre das Gestell dann auf dem FT im Feuer gelandet :? :oops:

Gruß Uwe
Benutzeravatar
Botanicman2000
 
Beiträge: 1466
Registriert: Di 9. Jul 2013, 09:34
Wohnort: Oldenburg


Zurück zu Wer will es haben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jurkie, Schrauber und 1 Gast

span