Hänge-Bohrmaschine mit Welle

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Hänge-Bohrmaschine mit Welle

Beitragvon Rial » Di 12. Sep 2017, 16:42

Siehe Bilder

Ein hängender "Dremel" mit Flex-Welle.
Gute alte Qualität :)
Mit Fuß-Schalter (Poti)
Beides Funktioniert.

Beim Fußschalter müßte aber ein Gummifuß
ersetzt werden.Die Schraube klappert noch im Gehäuse.

Macht mir ein Angbot.
Dateianhänge
Zahn_2_2.JPG
Zahn_1_2.JPG
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 503
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Hänge-Bohrmaschine mit Welle

Beitragvon Gobi » Di 12. Sep 2017, 18:51

interessiert mich, fragt sich nur, ob es einigermaßen Power hat - oder reicht es gerade mal um Löcher in Zähne zu bohren? "50W hört sich ja erstmal beachtlich an
Benutzeravatar
Gobi
 
Beiträge: 1700
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 08:12
Wohnort: Kreuzberg

Re: Hänge-Bohrmaschine mit Welle

Beitragvon Rial » Di 12. Sep 2017, 19:00

250W bei 16.000 U/min
Siehe Typenschild...
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 503
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Hänge-Bohrmaschine mit Welle

Beitragvon Robby_DG0ROB » Di 12. Sep 2017, 21:13

Ja, das ist die Leistungsaufnahme, wie bei Kleinmotoren üblich.
Robby_DG0ROB
 
Beiträge: 989
Registriert: Do 19. Mai 2016, 21:13
Wohnort: Regensburg


Zurück zu Wer will es haben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

span