[Verkauft] Wandel und Goltermann Sichtgerät

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

[Verkauft] Wandel und Goltermann Sichtgerät

Beitragvon frickler_01 » So 8. Okt 2017, 19:51

Hallo

Nachdem ich es beim Stammtisch nicht loswerden konnte:
Jemand Interesse an diesem Gerät im 19" Einschubgehäuse?
Laut Vorbesitzer ist es ein NF-Spektrumanalyzer, aber ich bin mir auch nicht ganz sicher was die anderen Einschübe können.

Da ich es auch nur geschenkt bekommen habe will ich nicht reich daran werden, aber genug dass ich Lust bekomm den Trumm einzupacken :D
Versand wird sich auf 5,90 belaufen.

MfG frickler
Dateianhänge
photo_2017-07-12_19-40-16 (2).jpg
photo_2017-07-12_19-40-16.jpg
Zuletzt geändert von frickler_01 am Mo 9. Okt 2017, 20:05, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
frickler_01
 
Beiträge: 485
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:51
Wohnort: LK Ludwigsburg

Re: [V] Wandel und Goltermann Sichtgerät

Beitragvon Rial » So 8. Okt 2017, 20:05

Name,Daten,Fakten ?
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 511
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: [V] Wandel und Goltermann Sichtgerät

Beitragvon augustamars » So 8. Okt 2017, 20:13

Würde mich auch interessieren, was das für Art Display wäre.
Benutzeravatar
augustamars
 
Beiträge: 531
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:33
Wohnort: Augsburg

Re: [V] Wandel und Goltermann Sichtgerät

Beitragvon frickler_01 » So 8. Okt 2017, 20:40

Rial hat geschrieben:Name,Daten,Fakten ?

Wo bin ich nur mit den Gedanken, hab ich vergessen ;)

Das Gerät an sich hat keinen Namen, aber die Einschübe heißen von Links nach Rechts:
SG-2
SGM-21
SGH-21
SGV-21
SGR-21

MfG frickler

@augustamars es ist ein CRT-Bildschirm
Benutzeravatar
frickler_01
 
Beiträge: 485
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:51
Wohnort: LK Ludwigsburg

Re: [V] Wandel und Goltermann Sichtgerät

Beitragvon Roehricht » So 8. Okt 2017, 23:59

Hallo,
das ist ein Gerät welches als Zubehör zu den TF Messplätzen gehört. Es ist ein Panorama sichtgerät, also ein Spektrumanalyzer. Aber das arbeitet völlig anders, da es zur Frequenzgangprüfung und Pegelung von Trägerfrequnz Richtfunk/ Fernkabelstrecken eingesetzt wurde. An der Sendeseite wurde ein Signal von fu-fo durchgeheult und am anderen Ende der Leitung war am Pegelmesser dieses Gerät mit dran. Über die Strecke wurde ein Startsignal mitgesendet damit die Kiste wusste wann wann die messung beginnt. Für Standard Übertragungsgeräte wie zb V24, V60, V120 gabs ein Markengenerator. Damit konnte man am Bildschirm die Kanalspezifischen Pegel direkt ablesen. Sündhaft teure technik die heute keien mehr braucht. TF Strecken sind seit 20 Jahren nicht mehr in Betrieb.

Dst also als stand allone Gerät für NF Verstärker prüfen also so nicht zu gebrauchen. Als Pegelmesser/Pegelsender dienten die bekannte NF Messplätze von W&G z.b diese hier SPM31 + PSE31 oder andere.

73
Wolfgang
Benutzeravatar
Roehricht
 
Beiträge: 2594
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:00
Wohnort: 25474 Hasloh

Re: [V] Wandel und Goltermann Sichtgerät

Beitragvon Chefbastler » Mo 9. Okt 2017, 20:06

Unbenötigte Einschübe rausschmeißen und Scopeclock einbauen und in die Werkstatt stellen.
Benutzeravatar
Chefbastler
 
Beiträge: 1314
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:21
Wohnort: Südbayern


Zurück zu Wer will es haben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

span