Völkner

Was taugen Pollin, Reichelt und Co

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Völkner

Beitragvon Fritzler » Di 8. Dez 2015, 22:38

Achtung!
Völkner vertickt wohl eure Emailadressen!
Habe ja nen eigenen Mailserver und jeder Shop kricht ne eigene Emailadresse, soeben kam das hier:
voelkmail.png
voelkmail.png (6.08 KiB) 876-mal betrachtet


Und da kamen eben so 5 Spammails rein inkl Spam von Völkner selber.
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 4880
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: Völkner

Beitragvon Kuddel » Di 8. Dez 2015, 23:01

Da hat wohl jemand den Völkner-Server gehackt.
Ich habe derzeit auch wieder recht viel Spam. Könnte ein Zusammenhang sein,
Gruß
Kuddel
Zuletzt geändert von Kuddel am Di 8. Dez 2015, 23:08, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2796
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Völkner

Beitragvon Fritzler » Di 8. Dez 2015, 23:01

Das wäre mindestens genauso armselig wie Adressverkauf...
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 4880
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: Völkner

Beitragvon LordPhintex » Mi 9. Dez 2015, 00:08

Ja das wird echt schlimm. 100 Spam Mails am tag darf ich schon löschen. :x
Benutzeravatar
LordPhintex
 
Beiträge: 673
Registriert: Do 30. Apr 2015, 17:10
Wohnort: Bonn

Re: Völkner

Beitragvon Robert » Mi 9. Dez 2015, 01:32

Die gehören doch zum blauen Claus?
Bei dem hab ich nämlich den Verdacht, dass der meine Daten seinerzeit an die GEZ übermittelt hat.
Hintergrund:
Muttern brauchte einen Lötkolben für die Praxis aber asap. 24h Lieferung gibts nur für Bestandskunden, hab meinen Account also auf ihren Namen etc. umgestellt, die Anrede ließ sich aber nicht selbstständig ändern.
Die Lieferung hat im Endeffekt dann ~ 72h gedauert, mit entsprechenden Beschwerdeanrufen meinerseits. Der Mann im Callcenter hat es aber dann wenigstens geschafft, ungefragt die Anrede auf "Frau" umzustellen.
Das war mir aber im Endeffekt egal, nach der Rückumstellung des Accounts war ich dann halt Frau Robert.
Einige Zeit danach kam dann aber ein Brief der GEZ an Frau Robert, da mein Nachname auch ein männlicher Vorname ist hätte man den Fehler merken können, deshalb gehe ich davon aus, dass die Daten von Conrad stammten.
Kann natürlich auch nur ein Zufall sein.

Grüße,
Robert
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 80
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:35
Wohnort: Delft

Re: Völkner

Beitragvon BernhardS » Mi 9. Dez 2015, 08:37

Wer da bei wem Daten abgreift ist nicht so leicht zu durchschauen. RS hatte mal eine Werbeaktion für Privatkunden, dieses aber wieder eingestellt und die Konten deaktiviert.
Dann hatte ich mal ein größeres Vorhaben, meinen Zugang bei RS reanimiert und kräftig dort eingekauft. Zwei Tage später hat der Briefträger den C Industriekunden-Katalog gebracht. Kann natürlich auch Zufall gewesen sein :roll:
BernhardS
 
Beiträge: 379
Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:58


Zurück zu Shops

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hax und 3 Gäste

span