Gratis Buch über Kondesatoren bis 1.1.2015

Links, Shops Formelsammlungen und so weiter

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Gratis Buch über Kondesatoren bis 1.1.2015

Beitragvon Lochrasterbastler » Mo 29. Dez 2014, 13:13

Hier kann man bis zum 1.1.2015 das ABC der Kondesatoren von Würth bestellen.
Einfach Formular ausfüllen:
http://www.we-online.com/web/de/electro ... tellen.php

Mal schauen ob meins ankommt, habs gerade bestellt. Als Firma hab ich meine Hochschule eingetragen.
Lochrasterbastler
 
Beiträge: 50
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:41

Re: Gratis Buch über Kondesatoren bis 1.1.2015

Beitragvon Bastelbruder » Mo 29. Dez 2014, 22:28

Ich hab's kürzlich bei einem Kollegen auf dem Schreibtisch gesehen. Naja. Das Spulenbuch ist mindestens eine Größenordnung besser.
Bastelbruder
 
Beiträge: 3825
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 18:28
Wohnort: drunt' am Neckar - km142,7

Re: Gratis Buch über Kondesatoren bis 1.1.2015

Beitragvon nero » Di 30. Dez 2014, 01:46

Habs auch. Ist wertlos. Wikipedia liefert mehr
nero
 
Beiträge: 118
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 11:58
Wohnort: Oberbayern

Re: Gratis Buch über Kondesatoren bis 1.1.2015

Beitragvon augustamars » Di 30. Dez 2014, 18:35

Meines habe ich direkt von einem Würthvertreter. :)
Finde nur die letzten Seiten interessant, ich will keine Kondensatoren bauen, sondern nur fertige benutzen.
Benutzeravatar
augustamars
 
Beiträge: 531
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:33
Wohnort: Augsburg

Re: Gratis Buch über Kondesatoren bis 1.1.2015

Beitragvon uxlaxel » Mi 31. Dez 2014, 01:34

mal eine ganz bescheidene frage, seit wann ist würth hersteller oder händler von kondensatoren?
dort würde ich eher dübel, schrauben und überteuerte elektrowerkzeuge suchen.
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8135
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Gratis Buch über Kondesatoren bis 1.1.2015

Beitragvon Felix_W » Mi 31. Dez 2014, 02:39

Würth ist eine Firmengruppe und dazu gehört eben auch Würth Elektronik, die wieder mehrfach unterteilt sind. Vertrieben werden hauptsächlich Stecker und Kontaktzeugs, Schalter(chen), LEDs und Spannungsregler, Spulen und seit neuestens auch Kondensatoren. Das bisherige Sortiment ist aber meiner Meinung nach nicht wirklich konkurenzfähig, weder Preislich, noch Qualitativ. Ob die außer Leiterplatten auch irgendwas wirklich selbst herstellen, weiß ich allerdings nicht.

Gruß, Felix
Felix_W
 
Beiträge: 713
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 23:46
Wohnort: Deggendorf

Re: Gratis Buch über Kondesatoren bis 1.1.2015

Beitragvon uxlaxel » Mi 31. Dez 2014, 09:57

das stimmt, leiterplatten stellen die selbst her. sogar mulilayer.
mein vater hat dort ne maschine stehen bzw. würth ist kunde bei seinem arbeitgeber.
lg axel
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8135
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Gratis Buch über Kondesatoren bis 1.1.2015

Beitragvon Tizi » Mi 31. Dez 2014, 12:03

Leiterplattenherstellung stimmt, allerdings ist das Werk wo Leiterplatten Produkziert vor einigen Tagen Niedergebrannt :/ , ob die anderen Werke das Machen weiss ich nicht. Habs nur mit bekommen weil es bei mir um die Ecke ist.
Tizi
 
Beiträge: 464
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:27
Wohnort: 74572 Gammesfeld

Re: Gratis Buch über Kondesatoren bis 1.1.2015

Beitragvon bastl_r » Mi 31. Dez 2014, 16:38

Felix_W hat geschrieben:Ob die außer Leiterplatten auch irgendwas wirklich selbst herstellen, weiß ich allerdings nicht.

Gruß, Felix

Laut mündlicher Auskunft auf der electronica bauen die die Elkos selber. Wo weis ich allerdings nicht.

Bastl_r
bastl_r
 
Beiträge: 500
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 15:58

Re: Gratis Buch über Kondesatoren bis 1.1.2015

Beitragvon Freak » Di 13. Jan 2015, 19:17

Habs am 31. noch bestellt - bis jetzt nichts. Sieht das bei den anderen anders aus?
Benutzeravatar
Freak
 
Beiträge: 652
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 13:38
Wohnort: W-3062

Re: Gratis Buch über Kondesatoren bis 1.1.2015

Beitragvon ITGrufti » Di 13. Jan 2015, 19:33

Meins ist am Donnerstag angekommen. Interressant ist allerdings, dass die anscheinend direkt bei der Uni angefragt haben ob man Student ist, jedenfalls läuft meine Rechnung über die Uni
ITGrufti
 
Beiträge: 62
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 18:44
Wohnort: Kassel

Re: Gratis Buch über Kondesatoren bis 1.1.2015

Beitragvon gafu » Sa 17. Jan 2015, 02:20

bekannter ist würth wohl im elektroniksektor für drosselspulen für schaltwandler, filter, schaltnetzteil-ferrittrafos, ferritkerne, und so zeug.

nur da die explizit nicht an privat verkaufen wollen...
Benutzeravatar
gafu
 
Beiträge: 2856
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:56
Wohnort: nahe Jena

Re: Gratis Buch über Kondesatoren bis 1.1.2015

Beitragvon omega » Sa 17. Jan 2015, 11:29

gafu hat geschrieben:nur da die explizit nicht an privat verkaufen wollen...


Ich habe da schon privat gekauft (Spulen, Steckverbinder). Aber das macht vielleicht nicht jeder Kundenbetreuer.
Benutzeravatar
omega
 
Beiträge: 260
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:36

Re: Gratis Buch über Kondesatoren bis 1.1.2015

Beitragvon Lochrasterbastler » So 18. Jan 2015, 14:38

ITGrufti hat geschrieben:Meins ist am Donnerstag angekommen. Interressant ist allerdings, dass die anscheinend direkt bei der Uni angefragt haben ob man Student ist, jedenfalls läuft meine Rechnung über die Uni


Meins ist auch angekommen. Ob die bei der Hochschule nachgefragt haben, weiß ich nicht. Jedoch steht die bei mir auch auf der Rechnung drauf, sowie auf der Lieferadresse.
Lochrasterbastler
 
Beiträge: 50
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:41

Re: Gratis Buch über Kondesatoren bis 1.1.2015

Beitragvon ITGrufti » Mo 19. Jan 2015, 01:03

Lochrasterbastler hat geschrieben:
Meins ist auch angekommen. Ob die bei der Hochschule nachgefragt haben, weiß ich nicht. Jedoch steht die bei mir auch auf der Rechnung drauf, sowie auf der Lieferadresse.


Freut mich ja, dass es angekommen ist ;)
ITGrufti
 
Beiträge: 62
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 18:44
Wohnort: Kassel


Zurück zu Informationsquellen für den Frickler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

span