Literatur, Auslegungsprozess Leistungselektronik, H-Brücke

Links, Shops Formelsammlungen und so weiter

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Literatur, Auslegungsprozess Leistungselektronik, H-Brücke

Beitragvon Kevin89 » Fr 26. Feb 2016, 16:30

Moin Moin die Herren!

Ich hätte folgendes Anliegen:

Ich bin Student des Maschinenbaus und meine Abschlussarbeit umfasst einen elektrischen Antrieb für ein kleines Boot. (Maschinenbauer und E-Technik jaja...)

Dafür bräuchte ich wohl ein bisschen Leistungselektronik. 12V dauerleistung 0,5kW max. wohl <1,5kW

Ich bin beim Einlesen schon drüber gestolpert, das eine Schaltung mit H-Brücke aus Mosfets und entsprechenden Treibern und Controller da stand der Dinge ist.

Allerdings finde ich keine passende Literatur, wie man solche Bauteile nun auslegt bzw dimensioniert.

Habt ihr irgendwelche Buch-Empfehlungen? Faustregeln usw. sind zwar schön und gut aber ich brauche für die Nachweise belastbares Material.

Kann auch englischsprachig sein, am besten wäre es natürlich, wenn das ganze vom Springer Vierweg Verlag wäre, da kann ich nämlich über die FH einiges beziehen.

edit: Google hab ich schon gequält, vielleicht fehlen mir auch einfach die richtigen Stichworte?! Ein entsprechende Professor als Zweitprüfer aus dem Fachbereich E-Technik, den ich damit nerven könnte ist noch nicht gefunden, falls die Anmerkung aufkommen sollte. Befinde mich praktisch noch in der Vorbereitungsphase
Danke im Vorraus
Kevin89
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 10. Sep 2013, 18:40

Re: Literatur, Auslegungsprozess Leistungselektronik, H-Brüc

Beitragvon BMS » Fr 26. Feb 2016, 17:02

Hallo,
hier eine kleine Auswahl (alles Springer):

Leistungselektronische Schaltungen - Schröder - ISBN 978-3-540-69300-0

Leistungselektronik - Michel - ISBN 978-3-642-15983-1

Grundkurs Leistungselektronik - Specovius - ISBN 978-3-8348-2447-9

Grüße, Bernhard
Benutzeravatar
BMS
 
Beiträge: 209
Registriert: Di 13. Aug 2013, 10:56

Re: Literatur, Auslegungsprozess Leistungselektronik, H-Brüc

Beitragvon Kevin89 » Fr 26. Feb 2016, 17:33

Hallo!

Danke sehr, das ging ja Flott :)

Michel und Specovius habe ich mir bereits besorgt, wenn da die gesuchten Inhalte drin sind war ich bisher nur zu ungeduldig im Durchblättern.

Danke vielmals!
Kevin89
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 10. Sep 2013, 18:40

Re: Literatur, Auslegungsprozess Leistungselektronik, H-Brüc

Beitragvon BMS » Di 1. Mär 2016, 11:23

Application Notes fallen mir noch ein, z.B. von International Rectifier (IRF, 2014 von Infineon übernommen).
Da gibt es eine ganze Liste, vielleicht ist was Passendes dabei:
http://www.irf.com/application-notes
Grüße, Bernhard
Benutzeravatar
BMS
 
Beiträge: 209
Registriert: Di 13. Aug 2013, 10:56


Zurück zu Informationsquellen für den Frickler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

span