Treffen in der Mitte - Goslar

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Treffen in der Mitte - Goslar

Beitragvon Marsupilami72 » Di 1. Aug 2017, 21:46

Sooo...nachdem das "große" Fingertreffen ja weit oben im Norden, und andere Treffen weit unten im Süden stattfinden...wie wäre denn das Interesse an einem Treffen so ziemlich in der Mitte Deutschlands - in Goslar?

Es gibt dort einen Campingplatz mit einem separat gelegenen Gruppenplatz - das ist eine große Wiese mit Platz für >50 Leute und zugehörige Fahrzeuge abseits vom "normalen" Campingbetrieb. Ich habe da schon zweimal ein Treffen mit Freunden aus einem Autoforum durchgeführt - man ist da ziemlich für sich allein, hat aber trotzdem die Infrastruktur des Platzes - also Strom, Duschen, etc...

https://www.campingplatz-goslar.de/index.php

Stink und Fump geht da natürlich nicht, aber der gemeine Frickler hat ja durchaus noch andere Freizeitbeschäftigungen :D
Erreichbarkeit mit den Öffis ist auch gegeben - es gibt eine Bushaltestelle (Goslar Sennhütte) direkt vor dem Eingang, der Bus fährt zwei mal die Stunde direkt vom Bahnhof.

Hier mal ein Foto vom letzten Treffen (ich habe tatsächlich keins vom leeren Platz gemacht - aber ich denke, man kann die Größe der Location erkennen):

DSC_0269_1280.JPG

Ich stelle jetzt bewusst noch nicht die Terminfrage, mir geht es erst mal darum, wer überhaupt Interesse hätte.
Zuletzt geändert von Marsupilami72 am Di 5. Sep 2017, 15:45, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Marsupilami72
 
Beiträge: 837
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: Treffen in der Mitte - Goslar

Beitragvon Obelix77 » Di 1. Aug 2017, 22:17

Hmmmmmm.
Erstmal finde ich es total genial, wenn hier "lokale"
Treffen veranstaltet werden. Versuche das mit Besigheim
auch aufrecht zu erhalten.

Leider ist mir aber Goslar für "mal Eben" wirklich zu weit.
Für das Jahrestreffen geht so eine Reise schon,
aber "mal eben so" ist das leider zu weit für mich.

Ich wünsche Dir, daß sich viele Teilnehmer melden, und freue
mich total auf den sicherlich saugeilen Bericht dieses Treffens ;-)
Mach bitte Fotos ;-)

Lg,
Der Obelix (aus Quasi Stuttgart)
Benutzeravatar
Obelix77
 
Beiträge: 1855
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:09
Wohnort: JN48OW

Re: Treffen in der Mitte - Goslar

Beitragvon uxlaxel » Di 1. Aug 2017, 22:25

gosslar ist auch nicht weit weg von mir, 230km und 3 stunden sind echt überschaubar! :)
ich denke, da wäre ich dabei!
übrigens, meine route wird über bernburg vorgeschlagen: stitch, soll ich dich da aufsammeln, falls du dann dort zufällig gerade mal wieder verweilst? ;)
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8159
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Treffen in der Mitte - Goslar

Beitragvon Obelix77 » Di 1. Aug 2017, 22:34

Vielleicht kannst ja Seine "Dachbabbe" irgendwo in nem Anhänger unterbringen.
So wie ich das las, möchte Er ja die Pappmachee-Auto-Immitation irgendwie
letztendlich nach Karlsruhe bekommen.

"Einfach so" per Spedition ist das sicher unbezahlbar.
Benutzeravatar
Obelix77
 
Beiträge: 1855
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:09
Wohnort: JN48OW

Re: Treffen in der Mitte - Goslar

Beitragvon Profipruckel » Di 1. Aug 2017, 22:58

Obelix77 hat geschrieben:Leider ist mir aber Goslar für "mal Eben" wirklich zu weit.

Das gleiche Problem habe ich mit Besigheim.

Etwa 470 km sind zwar machbar, mir aber für einen Sa. Nachmittag zu viel.
Profipruckel
 
Beiträge: 1342
Registriert: Di 13. Aug 2013, 19:10
Wohnort: Niedersachsen Süd-Ost

Re: Treffen in der Mitte - Goslar

Beitragvon Obelix77 » Fr 4. Aug 2017, 20:54

Absolut verständlich.

Deswegen schrieb ich ja, daß es schön ist, daß es nun vermehrt
lokale Treffen gibt. So hat jeder mal die Chance an so nem Spektakel
teilzunehmen, ohne sich gleich "ein Bein ausreißen" zu müssen.

Wenn es dann noch nen Bericht davon, oder halt Foddos zu gucken gibt,
haben hier alle was davon! Von daher: Daumen hoch!

Lg,
Dirk
Benutzeravatar
Obelix77
 
Beiträge: 1855
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:09
Wohnort: JN48OW

Re: Treffen in der Mitte - Goslar

Beitragvon Finger » Do 17. Aug 2017, 21:08

Hmmm.... dann könnte ich meine Oma in Goslar auch mal besuchen.....
Benutzeravatar
Finger
Administrator
 
Beiträge: 2884
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16

Re: Treffen in der Mitte - Goslar

Beitragvon Marsupilami72 » Fr 18. Aug 2017, 01:03

Was haltet ihr denn vom 30.9.? Langes WE mit Brückentag...dann kann man auch einen Tag länger bleiben und gondelt eben nicht nur für einen Nachmittag dahin.
Benutzeravatar
Marsupilami72
 
Beiträge: 837
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: Treffen in der Mitte - Goslar

Beitragvon uxlaxel » Fr 18. Aug 2017, 12:35

klingt nicht schlecht!
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8159
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Treffen in der Mitte - Goslar

Beitragvon Profipruckel » Fr 18. Aug 2017, 23:18

Marsupilami72 hat geschrieben:Was haltet ihr denn vom 30.9.? Langes WE mit Brückentag...dann kann man auch einen Tag länger bleiben und gondelt eben nicht nur für einen Nachmittag dahin.
Für Leutchen, die es etwas weiter haben, macht das Sinn.
Mir ist es egal, Goslar kann ich jederzeit als Tagesbesuch anfahren.

uxlaxel hat geschrieben:klingt nicht schlecht!
Du wirst dann wieder kurzfristig absagen, weil Oma krank oder Mitfahrer fehlen.
Profipruckel
 
Beiträge: 1342
Registriert: Di 13. Aug 2013, 19:10
Wohnort: Niedersachsen Süd-Ost

Re: Treffen in der Mitte - Goslar

Beitragvon uxlaxel » Sa 19. Aug 2017, 23:44

Profipruckel hat geschrieben:
uxlaxel hat geschrieben:klingt nicht schlecht!
Du wirst dann wieder kurzfristig absagen, weil Oma krank oder Mitfahrer fehlen.


warum so negativ? unvorhersehbares kann immer passieren, sowas wäre unplanbar. warum unterstellst du mir quasi vorsatz?
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8159
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Treffen in der Mitte - Goslar

Beitragvon Rial » Mo 21. Aug 2017, 19:21

Hm...
Goslar wäre auch um die Ecke...
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 511
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Treffen in der Mitte - Goslar

Beitragvon Marsupilami72 » So 10. Sep 2017, 20:41

Habt ihr das hier nicht gesehen, oder hat wirklich keiner Interesse?
Benutzeravatar
Marsupilami72
 
Beiträge: 837
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: Treffen in der Mitte - Goslar

Beitragvon uxlaxel » So 10. Sep 2017, 20:55

also ich wäre dabei, wenn wir nicht nur gerade zu zweit sind. ich könnte bis zu 4 mitfahr-plätze und 1 bzw. 2 (nichtficker) schlafplätze anbieten. wenn das vorzelt bis dahin steht, könnten dort auch noch leute unterkommen.

ich würde mich ja anmelden - nur wo?
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8159
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Treffen in der Mitte - Goslar

Beitragvon Marsupilami72 » So 10. Sep 2017, 21:47

Also es sollten schon ein paar Leute zusammenkommen . deswegen frage ich ja vorher ;)

Wer kommen möchte, bitte einfach hier in den Thread rein schreiben:

viewtopic.php?f=12&t=9643

Der Platz ist an dem WE frei, wir können da im Prinzip einfach aufschlagen.
Benutzeravatar
Marsupilami72
 
Beiträge: 837
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin


Zurück zu Forentreffen allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

span