Reste von Branto Produkten zum Test

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Reste von Branto Produkten zum Test

Beitragvon Toddybaer » Mo 9. Okt 2017, 10:56

Hallo,

Leider gib´s von Bratho die Produkte nur in 750ml Dosen zu einem dementsprechenden Preis.
Ich würde das Zeuch gerne vorher mal bissel ausprobiren.

Hat da vielleicht jemand ein paar Reste für mich?
Benutzeravatar
Toddybaer
 
Beiträge: 1051
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 13:48
Wohnort: Hemmoor

Re: Reste von Branto Produkten zum Test

Beitragvon rene_s39 » Mo 9. Okt 2017, 12:01

Ich hätte noch eine 1/4 Dose (Normalgröße) mit Brantho Korrux in Resedagrün.
Werde ich eh niemals verwenden, kannst du daher gerne haben.

Ich schaue heute Abend mal nach Zustand und genauer Beschreibung.

Gruß,
Rene
rene_s39
 
Beiträge: 379
Registriert: So 17. Jan 2016, 23:06

Re: Reste von Branto Produkten zum Test

Beitragvon Toddybaer » Mo 9. Okt 2017, 12:02

Hallo,

Farbe ist egal, mir geht das um die Konsistens und verarbeitbarkeit und das überlackieren und das Schleifen
Und die Haftung
Benutzeravatar
Toddybaer
 
Beiträge: 1051
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 13:48
Wohnort: Hemmoor

Re: Reste von Branto Produkten zum Test

Beitragvon Hansele » Sa 14. Okt 2017, 09:26

Suchst du noch?

Habe vielleicht auch noch Reste rumfahren, könnte 3in1 und nitrofest sein.
Benutzeravatar
Hansele
 
Beiträge: 1400
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:15
Wohnort: Bw

Re: Reste von Branto Produkten zum Test

Beitragvon Toddybaer » Sa 14. Okt 2017, 17:52

Hallo,

habe bis jetzt noch keine Probe....

immer her damit
Benutzeravatar
Toddybaer
 
Beiträge: 1051
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 13:48
Wohnort: Hemmoor

Re: Reste von Branto Produkten zum Test

Beitragvon Hansele » Sa 14. Okt 2017, 18:08

Alles klar, ich schau am Dienstag mal nach.
Benutzeravatar
Hansele
 
Beiträge: 1400
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:15
Wohnort: Bw

Re: Reste von Branto Produkten zum Test

Beitragvon Toddybaer » So 15. Okt 2017, 19:50

Von Brantho hab ich mittlerweile auch Antwort bekommen.

Leider haben die keine Probendosen. Wenn ich denen entsprechend zugelassene Dosen zusende, würden sie mir entsprechendes aus vollen Dosen abfüllen und den Rest wieder zur Produktion geben.
Oder ich solle mir Komfortdosen zulegen.

Das sind die Sprühdosen mit den Brantho Lacken. Hmm... das ist nicht die Antwort die ich mir erhofft habe. Wie soll ich denn bei den Sprühdosen die Streichfähigkeit der Farben testen?

Ich dachte die sagen, Kein Problem, gegen Kostenerstattung von xx,xx€ senden wir ein Probenkartin mit 20 ml Probendosen diverser Produkte zu
Benutzeravatar
Toddybaer
 
Beiträge: 1051
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 13:48
Wohnort: Hemmoor


Zurück zu Wer hat, ich suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

span