Feuerwehr Nassauger, Stereoanlage und andere Aale

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Feuerwehr Nassauger, Stereoanlage und andere Aale

Beitragvon StrippenLümmel » Mo 23. Okt 2017, 15:23

Ich habe einen Alto Nassauger abzugeben. Die Umschaltung will nicht mehr richtig, aber Manuell saugt und pumpt der Knabe wie er soll. Ich habe einen neuen Motor reingesetzt. Die Kosten für den Motor hätte ich gerne wider beglichen. Der Saugschlunzer soll kosten 190€. Ist nen Modell: Alto Wap-sq 650-71.
Die Stereoanlage ist ein Sony Würfel. Die gibt es für nen Bier, mit Subwoofer. Funzt so weit alles nur der CD Player Muckt (braucht nen neuen Laserpickup). Alles an Selbsabholer, da das Material Schwehr, groß und unhandlich ist. Bei Abholung kann auch gestöbert werden, ich hab da noch son paar kleinigkeiten (kleinverstärker, alte Feuerwehr funzeln ect) mit abzugeben. Abholung in 88633 Heiligenberg (Bodensee nähe).
Bilder Folgen (muss mich gerade mit dem upload mal auseinander Setzen).
StrippenLümmel
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 15:46


Re: Feuerwehr Nassauger, Stereoanlage und andere Aale

Beitragvon Hightech » Mo 23. Okt 2017, 15:36

Der Bilderhost vom Forum geht derzeit nur mit dem Ablader!
Benutzeravatar
Hightech
 
Beiträge: 2820
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Feuerwehr Nassauger, Stereoanlage und andere Aale

Beitragvon Hansele » Mo 23. Okt 2017, 15:48

Der Sauger könnte vielleicht für mich interessant sein.

Als Werkstattsauger ist der sicherlich ja auch gut zu gebrauchen?

Grüßle ebenfalls aus 88 :-)
Benutzeravatar
Hansele
 
Beiträge: 1403
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:15
Wohnort: Bw

Re: Feuerwehr Nassauger, Stereoanlage und andere Aale

Beitragvon StrippenLümmel » Mo 23. Okt 2017, 16:00

Ja als werksauger war der bis vor einer woche im Einsatz. Es empfiehlt sich dann die schmodderpumpe auszubauen. Die ist auch nicht ohne. Die kommt selbst mit schmodder und bodensatz aus dem ententeich parat und drückt ihn geschmeidig durch den C-schlauch.
StrippenLümmel
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 15:46

Re: Feuerwehr Nassauger, Stereoanlage und andere Aale

Beitragvon topmech » Mi 25. Okt 2017, 19:58

StrippenLümmel hat geschrieben:Ja als werksauger war der bis vor einer woche im Einsatz. Es empfiehlt sich dann die schmodderpumpe auszubauen. Die ist auch nicht ohne. Die kommt selbst mit schmodder und bodensatz aus dem ententeich parat und drückt ihn geschmeidig durch den C-schlauch.

Das hört sich ja nach richtig Format an :shock: :twisted:
Mehr Details bitte!
Benutzeravatar
topmech
 
Beiträge: 895
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 18:04
Wohnort: Memmingen

Re: Feuerwehr Nassauger, Stereoanlage und andere Aale

Beitragvon Rial » Mi 25. Okt 2017, 20:18

Das ist ein Nass-Sauger,welcher eine Tauch-Pumpe im Laib hat.
Diese pumpt dann per Schwimmerschalter über einen C-Schlauch ab.
Kein großer Druck und auch kein großer Durchfluß in diesem Sinne.

Pumpt halt nur den Inhalt des Saugers ab,so daß man das Teil nicht
händisch leeren muß.
Haben wir hier auch bei der Fw.

Gelb,mit schwarzer Schrift ;)
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 510
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Feuerwehr Nassauger, Stereoanlage und andere Aale

Beitragvon Hansele » Sa 28. Okt 2017, 09:28

Hier die Bilder die ich bekommen habe:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Hansele
 
Beiträge: 1403
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:15
Wohnort: Bw

Re: Feuerwehr Nassauger, Stereoanlage und andere Aale

Beitragvon video6 » Sa 28. Okt 2017, 14:25

Schade das der Säuger schon vergeben ist.
Hätte sonst gewunken.
Benutzeravatar
video6
 
Beiträge: 1397
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18

Re: Feuerwehr Nassauger, Stereoanlage und andere Aale

Beitragvon Hansele » Sa 28. Okt 2017, 18:08

Hallo,

ich kann den Sauger nicht sauber nutzen, daher ist er von meiner Seite aus wieder frei
und für euch zu haben.

Grüßle
Benutzeravatar
Hansele
 
Beiträge: 1403
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:15
Wohnort: Bw

Re: Feuerwehr Nassauger, Stereoanlage und andere Aale

Beitragvon Osttiroler » So 29. Okt 2017, 13:36

Fragt sich nur, wie ich den Transport nach Österreich hinkriege. Habenwillfaktor ist sehr hoch.
Osttiroler
 
Beiträge: 799
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:30
Wohnort: JN66KU


Zurück zu Wer will es haben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: erwin, Mino, Yahoo [Bot] und 1 Gast

span