Halbleiter - Braucht die Käfer jemand oder Kammerjäger?

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Halbleiter - Braucht die Käfer jemand oder Kammerjäger?

Beitragvon MIRAG » So 29. Okt 2017, 14:19

Benutzeravatar
MIRAG
 
Beiträge: 137
Registriert: Mi 12. Okt 2016, 17:14

Re: Halbleiter - Braucht die Käfer jemand oder Kammerjäger?

Beitragvon ludwig » So 29. Okt 2017, 15:07

Wenns sonst niemand will, brings mit nach Dresden, so was lässt sich in unser Lager recht fix einsortieren :)

Viele Grüße,
Ludwig
Benutzeravatar
ludwig
 
Beiträge: 823
Registriert: So 11. Aug 2013, 16:46
Wohnort: Dresden JO61ua

Re: Halbleiter - Braucht die Käfer jemand oder Kammerjäger?

Beitragvon uxlaxel » So 29. Okt 2017, 18:18

du hast erstaunliches talent, möglichst viele käfer so zu drehen, dass man auf den fotos keine bezeichnung lesen kann ;)
das was ich aber erkennen konnte, scheint durchaus für reperaturen oder experimente durchaus brauchbar. wenn es niemand nimmt, bringe es eben ins turmlabor, dort ist es erst mal sehr gut verwahrt.
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8157
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Halbleiter - Braucht die Käfer jemand oder Kammerjäger?

Beitragvon Chefbastler » So 29. Okt 2017, 19:46

Inhalt der Schubladen wäre schn interessant. Sonnst fällt das eher unter die kategorie Überaschungssortiment Pollin ;)

An Operationsverstärkern/Transistoren im Metallgehäuse hätte ich interesse.
Benutzeravatar
Chefbastler
 
Beiträge: 1313
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:21
Wohnort: Südbayern

Re: Halbleiter - Braucht die Käfer jemand oder Kammerjäger?

Beitragvon MIRAG » So 29. Okt 2017, 20:53

Hallo zusammen, hat sich schon erledigt! Ist leider weg.
Benutzeravatar
MIRAG
 
Beiträge: 137
Registriert: Mi 12. Okt 2016, 17:14


Zurück zu Wer will es haben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jannis und 3 Gäste

span