Umbau einer DFM-06 als GPS-Maus

Aus Fingers Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Umbau einer DFM-06 zu einer GPS-Maus. 

Hardwareumbau : 

Schritt 1 : Anlöten der Stromversorgung für die Stützbatterie. 
Die Stützbatterie ist nötig um die geänderte Konfiguration dauerhaft zu speichern. 
Dafür reicht eine halb volle originale Batterie aus. 
Auch behält der Chip dann noch ein paar Satelitendaten die einen Warmstart beschleunigen. 
d.H. der Chip findet seine Sat's schneller
Umb1k.jpg

2, Schritt : 
Diese beiden Kabel sind für die eigentliche Stromversorgung des Chips zuständig. 
Ob man es glauben mag oder nicht : Die Masse der DFM-06 liegt auf + ! 
Die des GPS auf - .. deswegen die schöne Insel.. 
Umb2.jpg

3. Schritt : Die Batterien werden aus dem unteren Board abgelötet, und 
als Stützbatterie recycled...  
Umb3.jpg

4. Schritt
Nun werden die TXD und RXD Leitungen angelötet. 
Umb4.jpg
5. Schritt : 
Stromversorgung, und Datenleitungen an das USB-RS232-TTL Modul anlöten. 
Umb5.jpg

6. Schritt :
Endmontage : Doppelseitiges Klebeband aus dem 1 Euro Shop  hält  bombe... 
Umb6.jpg

Jetzt nur noch der andere Deckel drauf.. oder etwas pappe.. Feddisch !

(Lizenz : WTFPL )