Wörterbuch: Frickler-Deutsch ; Deutsch-Frickler

Aus Fingers Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Idee hinter diesen Beitrag war es die neu entstandenen Wörter vom Forum hier einzutragen. So soll ein Wörterbuch entstehen das aus den eigenen Reihen kommt.

##

Frickler

Deutsch

A

Aal Ungewollt und unerwünscht zugesteckte Gerätschaft. Muss keinerlei Sinn erfüllen, ist absolut SELTEN NOCH "zu gebrauchen". Der AAl ist "Negativ". KEINER Will ihn haben.

"LIEBER Keinen AAL, als irgendeinen AAL."

Aalfachwirt Schrottverwerter
AFu / AFU Amateurfunk
Analvioline Arschgeige
angefressener Apfel, Fallobst Rechenknechte aus dem Hause Apple
Angelika, ex Angie Reichelt Elektronik
Ackerschnacker Feldtelefon, aber auch ein Funkfernsprecher , aka Händie
Akkukocher Meist billiges Ladegerät ohne Überladeschutz
Alchemisieren Ein Werkstück "chemisch" behandeln.
Aldi Brandsatz Steckdosenleiste von einem bekannten Lebensmittel Discounter
Aldi Link Schnurlose Kopfhörer und Headsets von einem bekannten Lebensmittel Discounter
amtlich, etwas amtlich machen Richtig ordentlich und kein Gefrickel bauen, insbesondere bei hohen Strömen und Spannungen
Apotheke Überteuerter Elektronikteilehändler, siehe Blauer Klaus

B

Bahlsen Syndrom ... hat ein an der Waffel , ist nicht ganz dicht.
Bitbucket Nicht mehr lesbarer/beschreibarer Speicher
Beifang unerwartete erfreuliche Zugabe beim Erwerb von Frickelgut.
bekotzter Lappen Tiefkühlpizza, billig
Blaues C, Blaue Apotheke, Blauer Klaus Conrad Elektronik
Bleisäuerling (kubischer), Bleisammler, Bleiklumpen Bleiakku, Autobatterie
Blitzdings Opel
Brate 1. Schweissgerät, allg. Werkstattjargon 2. Funkgerät, besonders in CB-Kreisen
Braten etwas zusammenlöten oder -schweißen
Brateisen Lötkolben, Lötstation
Bratmaxe grober, ungeschickter Schweißer
Bratwurst von ->Bratmaxe hergstellte Schweißnaht
Braunsche Röhre Siehe Modulationsöl, wird gerne in kompletten Gerätesätzen angeboten, z.B: der Rauschgenerator mit 20 Röhren
Bremsklotz Frikadelle
Brick 1. Grosser IGBT wie z.B: die Riesenteile von Toshiba. 2. Sendeverstärker, Nachbrenner im CB und AFu
brüllen (etwas hinein brüllen) Allgemein: Etwas sehr laut bearbeiten (Bohren, fräsen, sägen)
Brüllwerk Lautsprecher- Chassis
Brüllwürfel (aktive) Lautsprecher, meist das Gegenteil von HiFi
Brick, gebrickt Ziegelstein, etwas durch ein Flashen von neuer Firmware oder durch Rumfrickeln zum Brick, Ziegelstein gemacht
Bug 1. Fehler (software) 2. ICs 3. Wanze, Abhörgerät, Minisender.

C

Chinaböller Billige Elektronikbauteile, Baugruppen, Fertiggeräte aus dem Reich der Mitte, die bei erster Gelegenheit ihren Magic Smoke ablassen und den Dienst quittieren. Vorzugsweise mit reichlich Fump dahinter
Containertauchen Bergung wertvoller Frickelmaterialien aus Schrottcontainern
Composter Einzelplatzrechner
Crack, plur. Cracks Sowas wie Nerd oder Freaks, alte Bezeichnung

D

Dampfkesselverein auch Dampfkesselüberwachungsverein bzw. DÜV = Vorgänger vom TÜV
Datensarg / Datenzäpfchen USB Stick
Deckel Schutzhelm, siehe auch Mütze
Dino-Furz Erdgas
DMM (DVM) Digitalmultimeter (-voltmeter)
Dosenwinter Kältespray
Donkwonk, 1 F-SI Einheit, beschreibt die Menge Höl/Pöl die mit einem Schwall (1 Donkwonk)aus einem 50L Fass kommt, siehe Lunk,Wonk
Dreibein nicht näher bekannter Halbleiter mit 3 Beinen

E

Elftes Gebot "Du sollst dich nicht erwischen lassen"
Elkopest Defekte Elektrolytkondensatoren
Erdmöbeltransporter Leichenwagen
Eisenschwein 1.Trafo (Transformator) größerer Bauform/Leistung 2. Mit Trafos und Drosseln bestücktes Grossgerät
Eiterfeld-Leimbach Finger Treffen - Mehrfach genutzter Austragungsort des Finger Treffens
ex Angelika Reichelt Elektronik
Evolutionsbremse Sicherungseinrichtung

F

Fichtenmoped Kettensäge, siehe Urwaldmoped
Frickler Humankapital dieses Forums
Fachlexikon der Amateurfunktechnik Bastelbruders Werk [1]
Fettstäbchen Pommes
Fettschlauch Bratwurst
Flacheisen Angeberauto, Sportwagen , Fahrzeug mit hohem Anschaffungspreis bei geringem Nutzwert
Fleischlappen Steak
Fliegender Aufbau Auch Provisorium genannt, hat i.d.R eine einwandfreie Funktion, die beim Einbau in ein Gehäuse oder auf einer Platine sofort verlorengeht.
Fump Explosion, Verpuffung. Sehr gern gesehenes Element auf Fricklertreffen Dient keinem geringeren Zweck, als der WETHERRSCHAFT!
Funkenschlosser Meister Blitz, Elektriker
Fußpilz / Fußpilzfummelei Sehr frickelintensive, genaue oder komplizierte Arbeit, auf unterster Ebene frickeln

G

Gedankenlöscher Alkohol, alkoholisches Getränk
Gehimmelt ein Bauteil/Baugruppe zerstört/ging kaputt
Gimmel verschimmelter Gubbel
GRUNDIG-Prinzip GRUendlich Nachlöten Dann Ist Gut
GSM-Funke Handy, Smartphone
Gleich-riecht-er Prähistorisches Halbleiterelement, dient dem Gleichrichten von Wackelsaft. Setzt bei Überlastung typischen Geruch frei.
Glotz - O - phon 1) Brille / Schutzbrille 2) TV-Gerät
Glotzpöppel Augen
Glotzpöppelbespaßer Display oder Anzeige
Gottesgleicher, Großer Meister Christian Finger (Gründer von Fingers-Welt)
Griesheimer Säge, auch Schlauchsäge Schneidbrenner (Vom Hersteller MESSER, Griesheim)
Gubbel Dreck, Pampe unbestimmter Zusammensetzung, Schlamm
Gurke gleichsam respekt-/liebevoll wie abschätzig gemeinte Bezeichnung für ein Fahrzeug/Gerät/Werkzeug, dem -äähm - "eigenständige Charaktereigenschaften zugeschrieben werden"
gebastelbrudert etwas gefrickelt oder repariert auf höchstem Niveau (meist von hinten durch die Brust) bzw. durch Harald persönlich optimiert

H

Hightech Humanoide Einheit, derern erklärtes Ziel die möglichst spektakuläre Oxydation von Flaschengas und / oder Heizöl ist. Jeder ECHTE Frickler schaut gerne gebannt zu.
Handgurke Handfunkgerät
Handpolitiker Heißluftgebläse
Heißkleber Werkstoff der als Klebstoff und Isolator dient.
Heulboje Staubsauger der recht laut ist
Himbeergerät Raspberry Pi
Hühnerfutter Kleine Elektronikbauteile, vorzugsweise SMD
Hochfrequenzofen Mikrowelle
Hochleistungs-Ejakulator Hochdruckreiniger
Hochtemperatur-Genusstoff Kaffee
HÖL Heizöl siehe Pöl

I

Idiotenlaterne Fernsehgerät
Igel 1. Versuchsaufbau bei der die Bauteile nur mit Ihren Drähten verbunden sind. 2. Fernmeldeanschlussleiste in Löttechnik
Igor Laborgehilfe, Mädchen für alles "Ja wohl Meister!"
igoristisch i.d.R. große, laute, schwere und/oder energiefressende alte Geräte und Maschinen
Intelligenzverstärker Brille

J

Jockel Stromaggregat, Hilfsdiesel (kommt aus der Seemannssprache)

K

Käfer IC meist mit mehr als 4 Beinen und meist im Dual-Inlinegehäuse
Kackmöller Möller der nicht funktioniert oder ständig kaputt geht
Kaltverformung z.B: beim Aufprall eines Automobils
Kippschalter Tresen(Kneipe)
Kleinweich Microsoft
Klaufix, Mausefix kleiner (PKW)-Anhänger mit offenem Kasten, um schnell Material zu "besorgen" oder halt Frickelgut schnell zu bewegen.
(eiserne) Kalesche Autowagen
Knalltakter Zweitaktmotor
Kotzbrocken Ätzende , nervige und unangenehme Person
Kreischsäge laute Kreissäge, v.a. mit stumpfem Sägeblatt
KDF-Wagen komisches Dings aus dem Hause VAG
Kupferschnierl(Kupferschnur) Elektrische Leitung
Kupferfussel chinesische Anschlußleitung, die zu 99% aus Kunststoff besteht und nur Spuren von Kupfer aufweist. Bitte gleich in die runde Ablage packen, bevor ihr euch damit die Bude anzündet.
Küchenradar Mikrowelle
Kadaverröster Grill

L

Lötfunzel Lötlampe
Lepo Rello Annagramm von 'Oller Opel'
Leuchtobst Glühlampe, LED-Glühlampe
Leuchtmittel umständliches Wort, welches durch ungebildete Schreibtischtäter im Einzelhandel erfunden wurde, weil sie "Lampe" nicht aussprechen oder schreiben konnten
Lötwasser hochprozentiger Betriebsstoff für Freaks, Nerds und Cracks meist von den Kollegen Jack, John und Jimmy
Lunk, 1 F-SI Einheit, beschreibt die Menge Höl/Pöl die mit einem Schwall (1 Lunk)aus einem 1l Kanister kommt siehe Wonk
Lügenstift Schraubendreherförmiges Prüfwerkzeug - Imitat, das angeblich in der Lage sein soll, Spannung auf einem Leiter anzuzeigen. Ist meist kaputt, wenn man ihn braucht und wird i.d.R bereits in diesem Zustand ausgeliefert

M

Mafiafladen Pizza, siehe bekotzer Lappen
Magic Smoke Der magische Rauch der in jedem Bauteil steckt. Er hält es am Leben - entweicht er (mal mit mehr, mal mit weniger Fump) ist das Bauteil kaputt und muss getauscht werden.
Max & Max, Maxens Pollin Elektronik
Max Power Mafiöser Unternehmer welches sich durch Bestechung , Schutzgeld Erpressung und Wettbewerbsbetrug in fast alle Elektro- und Elektronik Unternehmen eingeschlichen hat. Auf dem Typenschild von den entsprechenden Geräten ist feststallbar ob er auch daran beteiligt ist.
Meinungsverstärker Hammer, je schwerer desto stärker vertritt er die Meinung des Fricklers
Messknecht das Multimeter oder ander höherwertige Messgeräte
Messykabinett von konsumorientierten Mitmenschen oft belächelter Wohlfühlbereich des Fricklers, der im Idealfall eng mit gebrauchtem Material und Schätzen aller Art vollgestapelt ist, welche jederzeit für spontane Frickel- oder Reparaturarbeiten verwurstet werden können. Häufig wird die Inspiration für neue Projekte überhaupt erst durch Meditation im M. angestoßen
Micky-Mäuse Gehörschutz / Kopfhörer
Mm Megameter, 1Mm = 1.000km. Oft im zusammenhang mit dem Auto Kilometerstand
Modulationsöl Níedertemperatur Genusstoff, alkoholhaltig, wird vorzugsweise in "Braunschen Röhren" angeboten. Synonym= Gerstenkaltschale
Mompe honigartige oder noch hochviskosere Masse, schlechtes Essen
Möller Apparat, Gerät. Siehe "Moped"
Moped jegliche Art von Gerät, vorzugsweise Apparat der Bewegungen ausführt
Moppel Notstromaggregat, in manchen Frickler-Gebieten das allgemeine Wort für Gerät/Elektrowerkzeug
Murphy Unangenehmer Zeitgenosse der dann auf den Plan tritt wenn man ihn überhaupt nicht gebrauchen kann.. Beim wichtigsten QSO sorgt er für rauchende Geräte , herunterfallende Antennen oder Stromausfall. Trotz Hausverbot kommte er immer wieder zurück.
Mütze Schutzhelm, siehe auch Deckel

N

Nachbrenner In CB-Funkkreisen beliebtes Gerät zur Reichweitenerhöhung mit der Nebenwirkung die Nachbarn gegen sich aufzubringen und den Gilb auf den Plan zu rufen.
Negerkeks dunkel-schwarzes Grobreinigungsvlies, das es für Winkelschleifer und Borhmaschinen gibt
Nähmaschine Opel stellte ursprünglich besagte Geräte her
NF-Heizung Ohmscher Widerstand als Ersatz für Lautsprecher beim Messen. (neudeutsch= Dummy Load)
NOS "New Old Stock" und bedeutet „neu aus altem Lagerbestand“

O

Oberwelle auch, harmonische genannt, Frau des Funkers, LAG
OM Funker, old man = Alter Mann, die meisten Funker sind alte Männer. Nachwuchsfunker schreckt das anfangs ab, aber die OM beißen nicht, sie bellen nur laut ;)
Oscar, Oszi Oszilloskop (Oscar kann aber auch eine Amateurfunk-Satellit sein)
Organspender Gerät/Maschine - nur noch zur Ersatzteilgewinnung geeignet, alternativ verspottende Beschreibung für Motorradfahrer

P

Pampfe Ungeniessbarer Fraß, ekelig...
Pappe Mausgraues Pamphlet, ausgestellt von der obersten Fernmeldbehörde, berechtigt den Inhaber zum verbreiten seiner geistigen Ausdünstungen mittels elektromagnetischer Wellen, in Fachkreisen auch Funklizenz genannt.

In nichtfunkenden Kreisen, wird die Bezeichnung auch für die Lizenz zum Betrieb für maschinenbetrieben Fortbewegungsgeräte genannt.

Photonenschleuder Scheinwerfer
Plärre Radio, besonders minderwertige aus fernöstlicher Produktion
Pleitegeier Hoheitliches Symbol auf importiertem HF Geraffel. Insbesonders dasjenige welches aus Fernost stammt, um diesem Schrott eine nichtzutreffende Wertigkeit zu verleihen. Gilt auch für den Aufkleber CE
PMPO Panel Melting Power Once - Leistungsangabe auf dem Typenschild eines Gerätes, die bei voller Ausnutzung zum zerlaufen der Frontplatte des Gerätes führt.
PÖL Pflanzenöl, siehe Höl
Präzisionsschraubzwinge Mikrometerschraube, Bügelmessschraube
Prüflampe Glühlampe mit (Fassung und) 2 Drähten, welche eine echte Messung erlauben "Spannung vorhanden", da Voltmeter oftmals viel zu hochohmig sind. Bei 12V im Auto genauso wichtig wie bei der Elektroinstallation 230/400V, wird aber von einigen jungschen Besserwissern nicht verstanden
Prototyp eines der 50 der späteren Serie vorausgegangenen Geräte, bei dem aus irgendeinem unerfindlichen Grund das Meiste funktioniert hat, und das nun nachgebaut wird
Providurium Meist abenteuerliche Konstruktion, die sehr gut funktioniert, und aus Zeit/Lustmangel nie "ordentlich" gebaut wurde -> "Es tut ja"...

Q

Q... Q-Schlüssel, gänginge internationale Abkürzungen aus der Funkerei und der Fliegerei, siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Q-Schlüssel

R

R2D2 Grosser Werkstattstaubsauger, Rüsseltier, auch Nono genannt
Rattennest Drahtverhau , undurchsichtige Verdrahtung, besonders Fernmelde- Rangierverteiler und Datenschränke der Telekom sind Rattennester
Rechenknecht Computer
Reiskocher Auto aus Fernost (China, Japan)
Rosenthal Syndrom hat nicht mehr alle Tassen im Schrank

S

SAQ schwedischer Maschinensender in Grimeton mit selbigem Rufzeichen (inzwischen Weltkulturerbe), welcher auf Längstwelle mit 17,2kHz und 200kW zu besonderen Anlässen sendet. Siehe auch Voodoo!
Sandgehirn Elektronengehirn=Prozessor, siehe auch Sandsynapse
Sandsynapse Sand=Silicon=Silizium. Kleinste elektronische Einheit eines Elektronengehirns = Diode
Schätzeisen Genauigkeit vorgaukelnde elektronische Schiebelehre, die ihre Zahlen wild aus niedrig aufgelösten tatsächlichen Messwerten interpoliert
Schätzzange Messschieber
Schlauchsturm Druckluft
Schnulli Schnurloses Telefon (DECT)
Schrauber Deo WD-40 (Kriechöl, das hauptsächlich als Rostlöser, Kontaktspray, Korrosionsschutz, schwacher Schmierstoff und Reiniger verwendet wird).
Schwarzfunken die Kunst eine elektrische Entladung ohne optischem Beiwerk zu fabrizieren.
Schwarzstoffkolonne Kaffeeautomat
Schwedenpanzer Volvo
Sellerie serielle Schnittstelle
Spalt Tablette Weisses, flaches Bauteil in Nachbrennern mit 4 Anschlussfahnen. Löste in den 70igern die "Heizung" ab. Auch Sputnik genannt.
Spargel Nutzvolles Konstrukt zur Verbreitung elektromagntische Wellen , meist in Form eines vertikalen Stabes. Dieses Gebilde wird in Fachkreisen auch als Antenne bezeichnet.
spaxen etwas befestigen (vornehmlich mit spaxschrauben)
Sprechknochen mobiles Fernsprechendgerät ("Handy")
Stromschlauch Kabel, Leitung

T

Tausendfüßler Halbleiterschaltkreis mit meistens deutlich mehr als 6 Beinchen
Test Überflüssige Arbeiten im Labor an einem neu hergestelltem Gerät unter praxisfremden Bedingung zum Erhalt technischer Daten in merkwürdigen Maßeinheiten. Z.B. die Drehzahl in Winkelgradänderung h oder die Geschwindigkeit in Ångström Woche.
Tintenpisser 1. Tintenstrahldrucker 2. Schreibtischtäter, Büromensch.
Toter Dino(saurier) Benzin, Diesel, Erdöl
Totes Tier Grillgut im Form von Fleisch (Steak, Bratwürste)
Transe Transistor, Dreibeiner
Transistor Superflinkes Sicherungselement in Dreidraht- Technik, nicht rückstellbar. Schütz die teuren Schmelzsicherungen indem es zuerst kaputt geht.

Je teurer desto schneller reagiert dieses Element und schützt die Sicherung vorm frühen Tod durch Überstrom

Tuner Antennenanpaßgerät, auch Antennentuner (meist aus 2 amtlichen Drehkondensatoren und einer Spule, sowie einem Stehwellenmesser bestehend)
tüdeln irgendwas irgendwie festmachen oder verbinden. "Ey Igor, tüdel den Draht mal fest!"
Tütensuppe LiPo

U

Umrandungsfreisteller Locheisen
Urwaldmoped Kettensäge, siehe Fichtenmoped
Übergangswiderstand Preis für Frickel und Bastelware damit dieses den Besitzer wechselt

V

VDE komische Vereinigung, die den gemeinen Frickler in seiner Kreativität deutlich einschränkt
verballert Geisteszustand des Fricklers 1) nach einer langen, durchfrickelten Nacht 2) vor einem vermeintlich unlösbaren Problem 3) im Grundzustand (bedarf jahrelanger, harter Übung. Lötkolbendämpfe und bewusstseinserweiternde Getränke können unterstützend wirken, wenn regelmäßig appliziert)
vergriesgnaddelt Zustand eines Schraubenkopf/Gewinde/Bajonettverschluss/Achse etc. der/die/das nach langer, konsequenter Fehlbedienung/Vernachlässigung/Gewaltanwendung/Verschmutzung nicht mehr funktioniert und nur noch durch Aufbohren/Abflexen/Abschlagen/Sprengen oder extrem rohe Gewaltanwendung in Griff zu bekommen ist. Das täglich Brot des Schraubers.
verdaddelt Zustand eines Gegenstands oder Zustands, den man durch extrem leichtfertiges/schusseliges Verhalten verloren hat (Bsp: "Ich hab meinen Hausschlüssel verdaddelt" oder "Ich habe [durch Fehlbedienung] mein Oszi verdaddelt")
vergurkt eindeutig abschätzig gemeinte Bezeichnung für ein missglücktes oder völlig überzogenes Reparatur- oder Experimentalprojekt
Vierkreiser Audi bzw. Auto allgemein (4 Kreise treiben es an)
Voodoo Hochfrequenztechnik, teueres Audioequipment & Funkerei
Voodoojünger Leute, die an das gute in der Hochfrequenztechnik glauben und versuchen sie zu bändigen. Der Volksmund nennt sie auch Funkamateure, CB-Funker oder schlichtweg Funker
VW Vorwärts Wurstler

W

Wachhund Watchdog - Schaltung zur Funktionsüberwachung u.ä
"Wahrsager" alles was mißt und prüft. Also vom Multimeter über Duspol oder die simple Prüflampe
Wandwarze Steckernetzteil
Wackelsaft Wechselspannung
WAF WomanAcceptanceFactor, also Frauenakzeptanzfaktor. Rot - Gelb - Grün(selten)
Weichware Software
Weil Baum Universalantwort auf alle Fragen deren Antwort man nicht weiß. Siehe auch: 42
Wonk, 1 F-SI Einheit, beschreibt die Menge Höl/Pöl die mit einem Schwall (1 Wonk)aus einem 5l Kanister kommt siehe Lunk
Widerling Widerstand
WürgerKing BürgerKing, auch Kronenwirt genannt - nicht zu verwechseln mit dem 'Schachtelwirt' bzw. dem 'Gasthaus zur goldenen Möwe' (McD)

X

Y

YL (XYL) young lady = Freundin (ex young lady = Ehefrau)

Z

Zahlenmischer Taschenrechner
Zappelmax Zeigermeßinstument
Zentralheizung Siehe Lötwasser. Im Winter wärmt es von innen auf.
Zerknalltreibling Verbrennungsmotor
Zerpoffen absichtlich, Gerät oder Bauteil durch Spannungsanlegen zerstören
Zwiebacksäge Mopped, Mofa
# Octothorpe
42 Antwort auf die Frage des Universums und dem allem
4ma Firma
73 Funkergruß, sinngemäß "alles Gute"
99 Funkersprache, sinngemäß "verschwinde"
600 Fernsprechverbindung, Telefonleitung (abgeleitet von 600 Ohm)


mfg Tizi & MichelH