Die Suche ergab 1565 Treffer

von radixdelta
Fr 22. Jan 2021, 01:16
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Kosten für den Kamin
Antworten: 37
Zugriffe: 904

Re: Kosten für den Kamin

Der Vergleich von selber machen und eigene Zeit nicht einrechnen zu jemanden der das gewerblich macht (Lohnsteuer + Mehrwertsteuer nicht vergessen) ist nicht ganz fair. Seine eigene Zeit mit irgendeinem Stundensatz anzunehmen den man aber in der Zeit gar nicht erzielt macht aber auch keinen Sinn. W...
von radixdelta
Do 21. Jan 2021, 22:07
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Kosten für den Kamin
Antworten: 37
Zugriffe: 904

Re: Kosten für den Kamin

es ist die Arbeit die den Preis bestimmt, nicht das Überangebot von verreckten Bäumen. Jein. Normalerweise bezahlen auch die Händler für das Holz. Die Ersparnis sollte sich im Verkaufspreis schon niederschlagen. Wenn ich 40Kubik-Mulden hier kippen könnte wäre ein Sägespalter im Lohn in den Wald gek...
von radixdelta
Do 21. Jan 2021, 17:32
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Kosten für den Kamin
Antworten: 37
Zugriffe: 904

Re: Kosten für den Kamin

Also grundsätzlich kann man sagen bei SRM ist viel Raum für Betrug. Die meisten Angebote die man so findet sind mindestns windig. Die Schüttdichte von Brennholz hängt von der Behältergröße ab, jedenfalls so lange die Behältergrößen eher klein sind. Wenn du nun 1m³ Gitterboxen kaufst ist da kein SRM ...
von radixdelta
Do 21. Jan 2021, 15:51
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Kosten für den Kamin
Antworten: 37
Zugriffe: 904

Re: Kosten für den Kamin

Es gibt ja auch Händler für fertiges Kaminholz, wir haben letztes Frühjahr für 15SRM 600€ bezahlt. 33er länge fertig gespalten. War Käferholz ein Jahr gelagert, konnten wir diesen Winter schon mit verheizen. Wald und Hof haben wir auch, aber keine Lust/Zeit auf die Anstrengende Arbeit. Aus eigener ...
von radixdelta
Do 21. Jan 2021, 15:26
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Kosten für den Kamin
Antworten: 37
Zugriffe: 904

Re: Kosten für den Kamin

Die Kosten lassen sich nicht so eben einfach ermitteln. Wenn du Vollkosten nach allen Regeln der Kunst rechnest, dann siehst du keinen Morgen. Wenn du nach Vollkosten günstig heizen willst gibt es nur Wärmepumpe oder Gasbrennwert, dann kommt lange nix, dann Pellets/Hackschnitzel (Je nach Anlagengröß...
von radixdelta
Mi 20. Jan 2021, 15:21
Forum: Fingers Sozialstation
Thema: Ffp2 maskenpflicht
Antworten: 70
Zugriffe: 2386

Re: Ffp2 maskenpflicht

Mir ging dann gestern mal dezent die Hutschnur flöten. Da haben wir extrem viel Zeit und Mühe und auch nicht wenig Geld investiert um adequate Alltagsmasken zu produzieren. Vom Aufbau her wurden die von anderen Produzenten sogar prüfen lassen. Die funktionieren bestens. Jetzt habe ich hier Masken im...
von radixdelta
Di 19. Jan 2021, 18:42
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Was macht "der Russe" da??
Antworten: 7
Zugriffe: 613

Re: Was macht "der Russe" da??

Das sind wahrscheinlich Zink-Kohle-Batterien und damit eine einfache Zink-Quelle. Daraus macht er sich Elektrolyt. Dann Verzinkt er Galvanisch in Tampontechnik, der Zinkbecher der Batterie liefert Zink nach.
von radixdelta
Di 19. Jan 2021, 10:30
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Kaufberatung/Kaufentscheidung/Kaufempfehlung
Antworten: 3960
Zugriffe: 465556

Re: Kaufberatung/Kaufentscheidung/Kaufempfehlung

Die Links sind aber auch vielsagend. Entspricht nicht irgendeiner Richtlinie und ist darum ganz dolle gefährlich. Wenn die einfach technsich erklären würden warum das gefährlich ist würde ich solche Warnungen evtl. sogar ernst nehmen :roll: Ich würde sagen die Spitze der Motorsäge kann das auch, ist...
von radixdelta
Mo 18. Jan 2021, 18:29
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Minisolar für den Grundbedarf
Antworten: 30
Zugriffe: 1156

Re: Minisolar für den Grundbedarf

man sieht, dass Ost/West doch gar nicht so viel bringt, wie man sich das ausmalt... Wenn man die Grundlast als konstant annimmt, und die Grundlast sehr hoch ist, dann nicht. Die Meisten haben aber einen ausgeprägten Lastgang der morgens und vor allem abends Maxima hat. Und die 300W Grundlast ist ni...
von radixdelta
So 17. Jan 2021, 14:23
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Minisolar für Klima
Antworten: 32
Zugriffe: 941

Re: Minisolar für Klima

Fritzler hat geschrieben:
So 17. Jan 2021, 13:23
Die offnenen Wasserbehälter dürften aber für eine schöne feuchte Luft im Raum sorgen.
Ne, der Raum wird getrocknet. Das ist ja der Trick.
von radixdelta
So 17. Jan 2021, 12:44
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Minisolar für den Grundbedarf
Antworten: 30
Zugriffe: 1156

Re: Minisolar für den Grundbedarf

Der MPP der Ostmodule ist ja anders als der MPP der Westmodule, außer um 12 Uhr mittags. Wenn ich Solarmodule und MPPT nicht komplett falsch verstehe sollte eine Aufteilung in Ost und West effizienter sein. Genau dafür hat man doch die zwei Tracker drin. Falls nicht, kann das jemand erklären? Andere...
von radixdelta
So 17. Jan 2021, 12:34
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Minisolar für Klima
Antworten: 32
Zugriffe: 941

Re: Minisolar für Klima

Ich finde folgendes Prinzip ganz interessant: https://www.youtube.com/watch?v=R_g4nT4a28U
Ich weiß nicht inwieweit das für urbane Mietwohnverhältnisse adaptierbar ist :?
von radixdelta
So 17. Jan 2021, 09:37
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Minisolar für den Grundbedarf
Antworten: 30
Zugriffe: 1156

Re: Minisolar für den Grundbedarf

Gehwegplatten gibt es doch praktisch immer in Rufweite zu verschenken in den Kleinanzeigen. Neue belasten den Fußabdruck der Anlage doch viel zu sehr ;) Viele Netzbetreiber stellen sich aber doof und hätten gerne, dass man nur 600 Watt an Modulen anklemmt. Muss man das denn so richtig mit Modell und...
von radixdelta
Sa 16. Jan 2021, 22:09
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: altes Heizöl filtern
Antworten: 47
Zugriffe: 3107

Re: altes Heizöl filtern

Diesel im Prinzip schon, da dürfte nichts gegen Sprechen, außer der Gestank. Aber Dreckigen Brennstoff würde ich keinem Docht zumuten auch nicht gefiltert. Dochte sind gar nicht mal so unempfindlich. Bei Kerzen kann man das manchmal beobachten, da hängt dann ein Rußbrocken am Docht wenn das Wachs ni...
von radixdelta
Mi 13. Jan 2021, 08:15
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Kaufberatung/Kaufentscheidung/Kaufempfehlung
Antworten: 3960
Zugriffe: 465556

Re: Kaufberatung/Kaufentscheidung/Kaufempfehlung

Bei Pollin gibt es welche von Eufab die das laut Anleitung ausdrücklich nicht können. Dein Modell wäre also schon interessant. Es gibt sowas ja für etwas mehr Geld auch von Defa z.B. Mit etwas Mühe findet man da schon was, bei den günstigen hatte ich da aber noch kein Glück. Gut daß man heute fast j...
von radixdelta
Di 12. Jan 2021, 21:51
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Wieviel Luft braucht eigentlich ein Holzofen?
Antworten: 92
Zugriffe: 9087

Re: Wieviel uft braucht eigentlich ein Holzofen?

Wie ist das denn eigentlich mit dem Verkäufer? Wenn man den mal mit der Erkenntnis konfrontierte daß man nun zwar mehr reinwirft aber weniger bei rum kommt, dann müsste der sich doch da mal mit der Enttäuschung des Kunden auseinander setzen? Wenn die Abgastemperaturen wirklich so hoch sind, und das ...
von radixdelta
Di 12. Jan 2021, 21:29
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Kaufberatung/Kaufentscheidung/Kaufempfehlung
Antworten: 3960
Zugriffe: 465556

Re: Kaufberatung/Kaufentscheidung/Kaufempfehlung

Ich habe so ein Teil von Lidl, tut auch. Was mich da wirklich nervt ist daß man es einschalten muss, also nach jedem Trennen vom Netz muss man eine Taste drücken. Ich wollte das eigentlich fest einbauen, aber das geht so leider nicht. Und genau so leider bedeutet das: Wenn mal kurz der Strom weg war...
von radixdelta
Mo 11. Jan 2021, 12:07
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Kurze Frage -> schnelle Antwort
Antworten: 24855
Zugriffe: 2392852

Re: Kurze Frage -> schnelle Antwort

es ist anzunehmen, dass der rest auch nicht besser ist Der Rest ist ok, damit kann man leben, vor allem passt es zu den anderen Garnituren in der Wohnung, jedenfalls so einigermaßen. Das soll schon so bleiben. Wenn es das Teil als Ersatzteil nicht gibt dann muss ich das entweder aus einer Badverrie...
von radixdelta
Mo 11. Jan 2021, 11:11
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Kurze Frage -> schnelle Antwort
Antworten: 24855
Zugriffe: 2392852

Re: Kurze Frage -> schnelle Antwort

Ich habe da ein Problem mit unserem Badezimmerschloss. Früher war da ein normales Schloss drin, aber Oma hatte das bedürfnis zwar abschließen zu können, aber im Notfall soll da eben doch jemand rein kommen. Also Badezimmerschloss geordert und eingebaut, aber dabei mehr auf das Design geachtet als au...
von radixdelta
So 10. Jan 2021, 19:26
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Funkgerät "Walki Talkie"
Antworten: 37
Zugriffe: 1560

Re: Funkgerät "Walki Talkie"

Zum Vergleich: Ich habe hier noch so zig Jahre alte billige Spielzeug-PMR und wenn die mal gelegentlich für ähnliche Zwecke gebraucht wurden waren die ausreichend.
Irgendein Akku würde ich meiden, 3xAA und dann Eneloop rein, dann braucht man sich keine Sorgen um Ersatzakkus zu machen.
von radixdelta
So 10. Jan 2021, 16:23
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Solarstrom: Wechselrichter netzgeführt/Inselbetrieb umschaltbar
Antworten: 35
Zugriffe: 1413

Re: Solarstrom: Wechselrichter netzgeführt/Inselbetrieb umschaltbar

Peltierelemente in dem Leistungsbereich sind schon wesentlich teurer als ein Heizstab, zumindest in der Leistungsklasse um 2 kW. 1800W etwas über 30€. (12V 15A 10 Stück). Oder habe ich da was übersehen? In Reihe geschaltet bleiben auch die Ströme im Rahmen. Da brauch man natürlich noch was zum dran...
von radixdelta
So 10. Jan 2021, 11:09
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Solarstrom: Wechselrichter netzgeführt/Inselbetrieb umschaltbar
Antworten: 35
Zugriffe: 1413

Re: Solarstrom: Wechselrichter netzgeführt/Inselbetrieb umschaltbar

Dämmung ist relativ billig und technisch einfach zu verbessern, Speicherverluste sind für mich da eher kein Argument. Zum Wegheizen von Solarstrom: Wären da nicht Peltierelemente von Vorteil? Die kann man Stufenlos regulieren und besser als ein Heizstab sind die allemal, und teurer wahrscheinlich au...
von radixdelta
Sa 9. Jan 2021, 13:21
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Wieviel Luft braucht eigentlich ein Holzofen?
Antworten: 92
Zugriffe: 9087

Re: Wieviel uft braucht eigentlich ein Holzofen?

Wir haben einen Spartherm Ofeneinsatz. Bei dem hat man nur einen abnehmbaren Hebel für die Luftregelung. Zwischen Primärluft-Sekundärluft-Zu kann man das stufenlos regeln. Da ist es vorgesehen nach dem Anheizen die Primärluft komplett zu schließen und ggf. sogar die Sekundärluft zu drosseln. Letzter...
von radixdelta
Sa 9. Jan 2021, 11:21
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Wieviel Luft braucht eigentlich ein Holzofen?
Antworten: 92
Zugriffe: 9087

Re: Wieviel uft braucht eigentlich ein Holzofen?

Ich habe den Rost durch eine Schamotteplatte ersetzt und achte auf ein dickes Aschebett. Mit wenig Asche brennt der Ofen merklich schlechter. In diesem Fall gibt es gar keine Primärluft außer das was durch die Scheibenspülung und die verschlissene Türdichtung zum Holz weht. Das funktioniert sehr gut...
von radixdelta
Fr 8. Jan 2021, 11:08
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Kurze Frage -> schnelle Antwort
Antworten: 24855
Zugriffe: 2392852

Re: Kurze Frage -> schnelle Antwort

Die Frage ist, willst du wirklich eine Verschraubung an einer Muffe? Der Schlauch bewegt sich. Die Muffe kann lose kommen, der Schlauch kann von der Tülle springen. Ich stelle mir das mit Güllefördernden Schläuchen nicht so prickelnd vor. Ein Schlauch der weit genug in ein Abflussrohr geschoben ist ...