Die Suche ergab 7112 Treffer

von Bastelbruder
Sa 5. Dez 2020, 09:55
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Kurze Frage -> schnelle Antwort
Antworten: 24280
Zugriffe: 2329173

Re: Kurze Frage -> schnelle Antwort

Kupferchlorid heißt das Öko-Ätzmittel. Und da ist tatsächlich etwas NaCl mit drin um die Selbstregenerierung zu unterstützen.

Wenn die blaue Farbe verschwunden ist, ist der Vorgang lange nicht "abgeschlossen" es ist lediglich die Brühe "verbraucht".
von Bastelbruder
Sa 5. Dez 2020, 09:51
Forum: Informationsquellen für den Frickler
Thema: Telefonalphabet
Antworten: 29
Zugriffe: 1165

Re: Telefonalphabet

Auch wenn Buchstabieren am Telefon kaum und auch sonst nicht mehr üblich ist ... In den gerade aufblühenden Zeiten politischer Korrektheit scheint das Thema wieder mal richtig wichtig zu sein. Aus "Dora" wird wieder "David" "Dora?" erinnert mich noch entfernt an irgendwelche Geräusche, die im Ländle...
von Bastelbruder
Fr 4. Dez 2020, 23:05
Forum: Wer kann, ich brauche
Thema: Pleulauge ausfräsen und/oder Buchse anfertigen + einpressen
Antworten: 15
Zugriffe: 302

Re: Pleulauge ausfräsen und/oder Buchse anfertigen + einpressen

Zum Ausrichten braucht man bloß zwei Prismen, eine Meßuhr und einen Bello zur Ausübung der Macht. Vielleicht gibts da auch irgendwelche Lehrfilme?
von Bastelbruder
Fr 4. Dez 2020, 21:48
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: ELV DA150 Sound pimpen
Antworten: 16
Zugriffe: 413

Re: ELV DA150 Sound pimpen

Guck mal das Bild an, da sind wirklich nicht viele Koppelkondensatoren. Überhaupt nicht viel Peripherie um das IC, der Dreieckgenerator ist von Außen sicher nicht beeinflußbar. Besonders hervorgehoben wird der wahnsinnig hohe Wirkungsgrad und sonst findet sich nichts. Garnichts - gähnende Leere. Frü...
von Bastelbruder
Fr 4. Dez 2020, 21:32
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: ELV DA150 Sound pimpen
Antworten: 16
Zugriffe: 413

Re: ELV DA150 Sound pimpen

Das ist ein digitaler Verstärker, also sind da keine (optimierbaren) Bauteile enthalten. Wenn der Digitalismus den Frequenzgang bei 50 Hz abschneidet, ist es mit absolut keinem analogen Mittel möglich, die fehlenden Frequenzen hinzuzubescheißen. Und da der Frequenzgang nicht veröffentlicht wurde, ve...
von Bastelbruder
Fr 4. Dez 2020, 21:27
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Kurze Frage -> schnelle Antwort
Antworten: 24280
Zugriffe: 2329173

Re: Kurze Frage -> schnelle Antwort

Wenn die Wicklung hinüber ist, dann müßte sie unterbrochen sein. Hier fehlt aber offenbar die Wirbelstromdämpfung des Aluninium-Kurzschluß-Spulenrahmens. Und weil der Rahmen sicher noch drin ist, vermute ich fehlenden Magnetismus.
von Bastelbruder
Fr 4. Dez 2020, 21:21
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Identifikation - Was ist es?
Antworten: 2358
Zugriffe: 326286

Re: Identifikation - Was ist es?

Der abgebildete P-JFET stammt ziemlich sicher von National Semi. Im NSC-FET-Datenbuch 1977 hab ich den bei Prozeß 89 gefunden. Wenn diese DRM-Shice nicht wäre, hätte ich die beiden Seiten hier abgelegt. So dauert's halt noch ein paar Stunden.
von Bastelbruder
Fr 4. Dez 2020, 18:38
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Trudi mein erste Ex-Trudiermaschine.
Antworten: 190
Zugriffe: 27610

Re: Trudi mein erste Ex-Trudiermaschine.

Der arme Wolf!
:cry:
von Bastelbruder
Fr 4. Dez 2020, 18:33
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: ELV DA150 Sound pimpen
Antworten: 16
Zugriffe: 413

Re: ELV DA150 Sound pimpen

Vielleicht ist der Frequenzgang auch etwas relevant. Wenn da unter 50 Hz alles abgeschnitten wird, kommt auch mit Equalizer nicht mehr (weniger Hertz) raus.
von Bastelbruder
Do 3. Dez 2020, 23:08
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: gelöst: Reparatur Hilfe benötigt - bin kein Profi
Antworten: 20
Zugriffe: 876

Re: Reparatur Hilfe benötigt - bin kein Profi

Wenn Du Dir den Stroom gemerkt hast, dann können auch die anderen Bauteile dimensioniert werden.
Werden aus dieser Spannung auch die drei Tastschalter Gong, Nebelhorn und Zerstörersirene versorgt?
von Bastelbruder
Do 3. Dez 2020, 20:01
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: gelöst: Reparatur Hilfe benötigt - bin kein Profi
Antworten: 20
Zugriffe: 876

Re: Reparatur Hilfe benötigt - bin kein Profi

Der Monacor-Verstärker isses definitiv nicht, auch wenn die Machart für denselben Konstrukteur spricht. Auf das Modell 880 hätte man auch Gebrüder Mannesmann draufdrucken können. Es gibt da noch einen anderen Weg: War der Transistor an einen Kühlkörper gespaxt? Welche Kapazität hat der Ladekondensat...
von Bastelbruder
Do 3. Dez 2020, 18:51
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Identifikation - Was ist es?
Antworten: 2358
Zugriffe: 326286

Re: Identifikation - Was ist es?

Leider hab ich das Spielzeug nicht, denn sonst wären in meiner Gegend garantiert schon zig Flugzeuge abgestürzt und die Kriegsmarine ausgelaufen. In Deutschland mit der damaligen Reichspost und dem späteren FTZ war sowas doch vollkommen undenkbar. :lol: Die Federal Communications Commission, das ist...
von Bastelbruder
Do 3. Dez 2020, 18:03
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: gelöst: Reparatur Hilfe benötigt - bin kein Profi
Antworten: 20
Zugriffe: 876

Re: Reparatur Hilfe benötigt - bin kein Profi

Weder der Transistor noch die 5 Watt des Widerstands machen einen Sinn. Es gibt auch falsche Schaltpläne.

16 - 11 Volt bleiben 5 V. bei 500 Ohm fließen dann 10 mA, macht 50 mW.
Die 11 V der Diode sind nicht unplausibel.

Aber alles paßt nicht zu dem 2 K-Widerstand.
von Bastelbruder
Do 3. Dez 2020, 13:10
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Straßenfunde
Antworten: 999
Zugriffe: 71112

Re: Straßenfunde

Womit die Definition des Begriffs "Wasserdicht" mal wieder bestätigt wurde.
von Bastelbruder
Mi 2. Dez 2020, 23:58
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: gelöst: Reparatur Hilfe benötigt - bin kein Profi
Antworten: 20
Zugriffe: 876

Re: Reparatur Hilfe benötigt - bin kein Profi

Ich befürchte daß die Z-Diode auch einen Schuß abbekommen hat. Ich hätte jetzt 10 V erwartet, bloß 2 V Differenz (im Leerlauf) reicht niie um da was zu stabilisieren. Guck mal ob auf der Diode nicht irgendwas sinnvolles draufsteht, das kann auch eine einzelne 9 sein. Aber wie schimpft sich der Verst...
von Bastelbruder
Mi 2. Dez 2020, 23:29
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: gelöst: Reparatur Hilfe benötigt - bin kein Profi
Antworten: 20
Zugriffe: 876

Re: Reparatur Hilfe benötigt - bin kein Profi

Der Transistor ist hops. da müssen zwei Dioden meßbar sein, gemeinsamer Anschluß ist die Basis (links). Die beiden Widerstände sind parallel, das ist ungewöhnlich. Eigentlich sollten die dann auch gleich sein, aber wer weiß. Gefährdet bei solchen Fehlern ist auch die Zenerdiode. Ohne Transistor und ...
von Bastelbruder
Mi 2. Dez 2020, 22:57
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Identifikation - Was ist es?
Antworten: 2358
Zugriffe: 326286

Re: Identifikation - Was ist es?

Hier ein Bild der Innereien des äußerlich durchaus geschniegelten Zauberkästchens, die Unterseite mit Batterie und allen aktiven Bauteilen, das Rohrstück ist Schwingkreisspule und Sendeantenne. Im Oberteil die damals übliche Wählscheibe mit Luftbremse. Auf dem Messingwinkel in der Mitte ist die Zahl...
von Bastelbruder
Mi 2. Dez 2020, 22:15
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Identifikation - Was ist es?
Antworten: 2358
Zugriffe: 326286

Re: Identifikation - Was ist es?

Das mit dem Schlüsselbund ist garnicht so abwegig, es gab zu Anfang der Ultraschall-Aera Fernbedienungssender in denen abgestimmte Metallzungen in der Art von Stimmgabeln mit einer Klinke "angerissen" wurden. Und Schlüsselbundgeklimper wurde auch zum Testen der möglichen Fehlauslösung von Geschwindi...
von Bastelbruder
Mi 2. Dez 2020, 13:42
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Identifikation - Was ist es?
Antworten: 2358
Zugriffe: 326286

Re: Identifikation - Was ist es?

Ein Analogspeicher-Schaltbild "Telecommander 12" hab ich noch, allerdings hat der sogar ein TTL-Decoder-IC und diverse "Hochspannungstransistoren" MPSA42, -92 drin. Kommt heut abend. Die Amplitude des Videosignals wird allgemein mit Kontrast bezeichnet, bei farbigen Deppen lampen (damals gabs noch e...
von Bastelbruder
Mi 2. Dez 2020, 09:13
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Chinastandheizung
Antworten: 213
Zugriffe: 17093

Re: Chinastandheizung

eingewählt
:? gibts das heute noch?
von Bastelbruder
Mi 2. Dez 2020, 09:10
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Identifikation - Was ist es?
Antworten: 2358
Zugriffe: 326286

Re: Identifikation - Was ist es?

Schallwandler - ich habs doch oben schon genannt. Kondensator-Lautsprecher und -Mikrofon.
Die drei Analogwertspeicher wurden ansonsten mit 5 V versorgt und mit den Ausgangsspannungen hat man Lautstärke, Helligkeit und Kontrast eingestellt.
von Bastelbruder
Mi 2. Dez 2020, 01:13
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Identifikation - Was ist es?
Antworten: 2358
Zugriffe: 326286

Re: Identifikation - Was ist es?

So etwa. Und nix mit Piezo, Kondensator-Lautsprecher und Kondensator-Mikrofon!
Piepsen - ich weiß nicht mehr so richtig. Ich hab "Kratzgeräusche" im Gedächtnis.
von Bastelbruder
Di 1. Dez 2020, 21:51
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Identifikation - Was ist es?
Antworten: 2358
Zugriffe: 326286

Re: Identifikation - Was ist es?

Ich hab das Zauberklötzchen mal ausprobiert. Die Funktion ist zufriedenstellend, der Kondensator liegt bei 1 µF, eine Simulation gestaltet sich schwieriger als vermutet weil die Glimmstrecke tatsächlich viiel komplizierter ist als das Modell in LTspice. Tatsächlich schwingt die ganze Anordnung beim ...
von Bastelbruder
Di 1. Dez 2020, 08:57
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Der Gitarren & Musikinstrumenten- Lern- und Frickelthread
Antworten: 302
Zugriffe: 23609

Re: Der Gitarren & Musikinstrumenten- Lern- und Frickelthread

Strom durch die Saite dürfte zu viel konstruktiven Aufwand am Instrument bedeuten. Vor allem dann, wenn es nicht das eigene ist.
Das ist gaanz einfach! irgendwo in der Tube ist doch so ein Inder, der das mit wachsender Begeisterung vorführt. :lol:
von Bastelbruder
Di 1. Dez 2020, 00:13
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Identifikation - Was ist es?
Antworten: 2358
Zugriffe: 326286

Re: Identifikation - Was ist es?

Weil das Glimmlämpchen eigentlich als Schalter genutzt wird, hab ich mal die Lampe mit 9 V (weit unterhalb der Zündspannung) beaufschlagt und den "Sperrstrom" meiner drei Klötzchen mit ziemlich übereinstimmend etwa 1 nA gemessen. Andere Lämpchen ähnlicher Bauart aus meinem Fundus kommen auf 10 pA, d...