Die Suche ergab 7854 Treffer

von ferdimh
Do 6. Mai 2021, 19:00
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Kurze Frage -> schnelle Antwort
Antworten: 26133
Zugriffe: 2513104

Re: Kurze Frage -> schnelle Antwort

Die meisten TRMS-Geräte machen ihre TRMS-Funktion im DC-Betrieb aus. Andere nicht. Nichtsdestotrotz ist für den häufigsten Fall ungeglätteter Gleichspannung die Last eine Spule. Hier ist dann der Gleichrichtwert entscheidend, und der liegt zum Effektivwert ziemlich genau in dem von dir gemessenen Ve...
von ferdimh
Do 6. Mai 2021, 12:33
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Cd mit Riementrieb, wirklich besser?
Antworten: 48
Zugriffe: 1132

Re: Cd mit Riementrieb, wirklich besser?

Wäre es nicht einfacher, das Taktsignal aus den gelieferten Bits zu generieren? Dann ist der Takt synchron mit den gelesenen Daten synchron? Ich behaupte, nein, weil die Taktraten mehrfach in äußerst krummen Verhältnissen zueinander stehen. Aus 14 gelesenen Bits werden 8 Datenbits, dann kommt die F...
von ferdimh
Do 6. Mai 2021, 09:02
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Debugging Waschmaschine Siemens
Antworten: 31
Zugriffe: 1458

Re: Debugging Waschmaschine Siemens

Beim Spülen wird Wasser eingelassen. Wenn da die Pumpe hängt, wird es irgendwann zu viel Wasser. Und der Füllstandssensor erkennt beim Wiedereinlassen des Wassers, dass ja sofort nach Betätigen des Magnetventils genug Wasser da ist. Also wird das Ventil wieder zu gemacht und die Wäsche erneut in de...
von ferdimh
Mi 5. Mai 2021, 22:57
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Cd mit Riementrieb, wirklich besser?
Antworten: 48
Zugriffe: 1132

Re: Cd mit Riementrieb, wirklich besser?

Ich behaupte, dass die Jitterthematik bei der CD schon deswegen schon immer Blödsinn war, weil sie durch das Konzept des CD-Players schon gar nicht abgebildet wird. Auch die ersten CD-Player takten mit einem Mastertakt in den D/A-Wandler rein, den Wandler der realen Geschwindigkeit der ankommenden D...
von ferdimh
Mi 5. Mai 2021, 22:12
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Cd mit Riementrieb, wirklich besser?
Antworten: 48
Zugriffe: 1132

Re: Cd mit Riementrieb, wirklich besser?

Naja, den Wasserstoff-MASER habe ich natürlich auch im Programm. Nur zu einem Preis, dass der Kunde sich den normalerweise nicht kauft, sondern doch zufrieden das Produkt eins drunter nimmt.
von ferdimh
Mi 5. Mai 2021, 22:11
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Debugging Waschmaschine Siemens
Antworten: 31
Zugriffe: 1458

Re: Debugging Waschmaschine Siemens

Spülen wird bei strunzdummen Maschinen auch ineffektiv, wenn im richtigen/falschen Moment die Pumpe hängt. Nicht jede Steuerung merkt alle Fehler an jeder Stelle im Programm...

Ich hätte da z.B. einen Kandidaten, der mit genau dem Fehlerbild das Vorhandensein von BC547 in der Pumpe anzeigt.
von ferdimh
Mi 5. Mai 2021, 22:09
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Cd mit Riementrieb, wirklich besser?
Antworten: 48
Zugriffe: 1132

Re: Cd mit Riementrieb, wirklich besser?

Irgendwie muss Burmester aber auch verkaufen und in dem Bereich sind leider viele bekloppte unterwegs. Bei denen gibts Verstärker mit Temperatursensor pro Endstufentransi zum Arbeitspunkt nachregeln. Ob man das raushört? Das ist tatsächlich ab einer gewissen Leistungsklasse garnicht doof. Man kann ...
von ferdimh
Mi 5. Mai 2021, 21:55
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Kurze Frage -> schnelle Antwort
Antworten: 26133
Zugriffe: 2513104

Re: Kurze Frage -> schnelle Antwort

Hightech: Das klappt aber nur, wenn der Anker kein Dauermagnet ist. Sonst macht positiv immer links "ding" und negativ immer rechts "ding". In Summe machts dann bei dem gegebenen Wecker genauso oft "Links Ding" wie vorher. Der Diodentrick funktioniert nur bei Billigklingeln mit einer vielfachen Leis...
von ferdimh
Mi 5. Mai 2021, 12:29
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Eure (fertiggestellten) Projekte
Antworten: 8326
Zugriffe: 1961175

Re: Eure (fertiggestellten) Projekte

Aber wenn ich jetzt hingehe und die Düse blockiere, also durch äußere Einflüsse den Luftstrom weiter verringere, dann regelt der Heißluftfön automatisch nach und erhöht den Luftstrom. So einen Fön habe ich noch nie gesehen. Was aber fast alle machen: Wenn man die Strömung blockiert, reißt die Ström...
von ferdimh
Mi 5. Mai 2021, 08:18
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Eure aktuellen Funde
Antworten: 11223
Zugriffe: 1823827

Re: Eure aktuellen Funde

Die alten IBM PS/2 von 198viel bis 199wenig hatten das auch schon.
Interessant ist, dass diese Disketten schon Perpendicular Recording einsetzten. Wie man mit einem Kopf "normale" Längsschrift und "Senkrechtschrift" auf Einmal hinbekommt, ist mir ja auch noch ein Rätsel...
von ferdimh
Mo 3. Mai 2021, 12:11
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: SDR-Upconverter
Antworten: 10
Zugriffe: 430

Re: SDR-Upconverter

in die Optionen für rtl-sdr muss direct_samp=zahl
Zahl ist meistens 2, manchmal aber auch 1 oder 3.
von ferdimh
So 2. Mai 2021, 21:39
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: SDR-Upconverter
Antworten: 10
Zugriffe: 430

Re: SDR-Upconverter

Das Antennengedöhns würde ich absetzen, dass es aus dem Störnebel rauskommt. Schirmgehäuse sind ein Muss! Auch für den eigentlichen Stick ist die Nachrüstung eines Schirmgehäuses zweckmäßig. Am Besten kommen aber alle Module in eigene Gehäuse. Ich empfehle SMA-Buchsen aus Chinesien, um die Module zu...
von ferdimh
So 2. Mai 2021, 14:22
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: SDR-Upconverter
Antworten: 10
Zugriffe: 430

Re: SDR-Upconverter

Also, Der Oszillator sollte in einem größeren Bereich funktionieren, wenn man auch alle Kapazitäten im gleichen Verhältnis anpasst. Nach oben möglicherweise nicht, aber nach unten sollte man auf jeden Fall kommen. Ich würde mal mit 33p statt 18p, 22p statt 8p und 10p und der doppelten Windungszahl b...
von ferdimh
Sa 1. Mai 2021, 10:19
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Softwaretests für Testsoftware
Antworten: 10
Zugriffe: 338

Re: Softwaretests für Testsoftware

Die gute Nachricht ist: Drohnenflugprobleme sind linear, und die ganze Drohne kann als ein Klotz betrachtet werden. Das Problem dürfte hier nicht sein, die Tests durchzuführen, sondern Testfälle zu generieren. Das ist hier keine Datenverwurstungsmaschine, die sich einfach testen lässt, sondern ein N...
von ferdimh
Sa 1. Mai 2021, 10:13
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Schallschutz Axiallüfter
Antworten: 6
Zugriffe: 357

Re: Schallschutz Axiallüfter

Die Luft muss ums Eck! Sonst haben die Schallwellen (im relativ hochfrequenten Bereich, es geht hier ja eher nicht um Dröhnen) weiterhin einen geraden Weg nach draußen. Ein Kasten mit großzügigem Querschnitt, in dem die Luft 1-2 mal umgelenkt wird, und dessen Oberfläche mit Dämmzeug versehen ist, is...
von ferdimh
Fr 30. Apr 2021, 18:44
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Kurze Frage -> schnelle Antwort
Antworten: 26133
Zugriffe: 2513104

Re: Kurze Frage -> schnelle Antwort

Lustigerweise geht's an meinem andren Laptop ohne Probleme (also der Rauschpegel liegt bei -40dB wenn man die Verstärkung voll aufdreht, aber die Spikes sind weg). Getestet hab ich das 1m neben dem andren Laptop und hab zwischendurch nix ausgeschalten oder gesteckt. Komisch. Das dürfte die im Berei...
von ferdimh
Fr 30. Apr 2021, 09:02
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Kurze Frage -> schnelle Antwort
Antworten: 26133
Zugriffe: 2513104

Re: Kurze Frage -> schnelle Antwort

Zu UKW-Empfang auf 30 MHz: Der R820T (der das hier wohl sein dürfte) kann sehr wohl so weit runter und hat eingangsseitig auch Filter (im IC integriert, Qualität ungefähr auf 08/15-Radio-Niveau). So schlecht ist der nicht. Das Problem, dass beim Empfang um 30 MHz die 3. Oberwelle des Oszillators mit...
von ferdimh
Do 29. Apr 2021, 19:24
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Mein erster Schritt in die Welt der Röhren
Antworten: 143
Zugriffe: 9781

Re: Mein erster Schritt in die Welt der Röhren

So eine Röhrenkiste hat tendenziell eher wenig Verstärkung. Wenn sie tatsächlich rauscht und nicht einfach leise und verzerrt ist, hast du vermutlich eher ein Problem mit auch noch aufgenommenen Störungen.
von ferdimh
Do 29. Apr 2021, 12:09
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Mein erster Schritt in die Welt der Röhren
Antworten: 143
Zugriffe: 9781

Re: Mein erster Schritt in die Welt der Röhren

Das ist nur einen selbstgebauter 240/60 (oder 300/75) Ohm-Übergang. Zeichnung ist gerade schwer, hier ist gerade nix zur hand, um eine Zeichnung in den Rechner zu bringen. IPv6' Darstellung ist soweit richtig, an ein Ende vom Koax kommt dann zusätzlich ein 75 Ohm-Koax mit einer beliebigen Antenne dr...
von ferdimh
Do 29. Apr 2021, 08:44
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Mein erster Schritt in die Welt der Röhren
Antworten: 143
Zugriffe: 9781

Re: Mein erster Schritt in die Welt der Röhren

Pfuschadapter mit erstaunlich guter Performance: 1 Meter Koax. Auf 1 m dreht sich die Phase um ziemlich genau 180°. Wenn man also die beiden Eingänge von dem Radio über 1m Koax verbindet (und die Schirmenden zusammenlötet) hat man zwischen Schirm und Innenleiter (an jeder Seite) 60Ω. Das ist nah gen...
von ferdimh
Di 27. Apr 2021, 12:14
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Schaub Lorenz Röhren-TV Illustraphone 953
Antworten: 20
Zugriffe: 872

Re: Schaub Lorenz Röhren-TV Illustraphone 953

Hermann: Das Problem mit vielen Bildrücklaufaustastschaltungen ist, dass sie noch nie gescheit funktioniert haben. Da wird irgendwie ein Impuls genommen, der irgendwie eine Absenkung der Helligkeit im Rücklauf verursacht. Das reicht dann aus, um bei (zu) hoch aufgedrehter Helligkeit die sichtbaren S...
von ferdimh
Sa 24. Apr 2021, 22:20
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Kaufberatung/Kaufentscheidung/Kaufempfehlung
Antworten: 4295
Zugriffe: 499967

Re: Kaufberatung/Kaufentscheidung/Kaufempfehlung

langwierig aufzublasen (Pumpstutzen) oder laut (eingebautes Gebläse) und muss man täglich nachfüllen, ausserdem schwitzt man auf den Plastikdingern sofern man nicht massig Decken unterlegt. Das Aufpumpen geht mit einem umgedrehten Staubsauger spektakulär schnell hin... Für den Druckverlust weiß ich...
von ferdimh
Mo 19. Apr 2021, 22:48
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Mein Tefifon KC4
Antworten: 34
Zugriffe: 1415

Re: Mein Tefifon KC4

Das Band ist nur einseitig bespielt, weil man wohl DIESES Problem nicht lösen konnte.
Für ein Einzelstück sehe ich aber kein Problem. Einfach erst zusammenkleben, dann die Rille reinritzen.
von ferdimh
Mo 19. Apr 2021, 22:08
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Mein Tefifon KC4
Antworten: 34
Zugriffe: 1415

Re: Mein Tefifon KC4

Die Sache hat da noch einen tonqualitativen Haken: Das Kristallsystem will hochohmig belastet werden, sonst fehlt da was im Bassbereich. Da brauchts einen echten "Phono Kristall" Eingang (oder ein Röhrenradio, das ist auch ausreichend hochochmig). Die interessante Frage wäre doch jetzt, wie wir tats...
von ferdimh
Mo 19. Apr 2021, 21:58
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Kurze Frage -> schnelle Antwort
Antworten: 26133
Zugriffe: 2513104

Re: Kurze Frage -> schnelle Antwort

Da dürfte ein Splitter und Begrenzer eingebaut sein. Der Begrenzer wir dann immer bei einem der Beiden weggeschaltet. Mit PIN-Dioden könnte das schnell genug sein. Dass der Sprechfunk Priorität erhält, steht doch sogar dran...?

Hat die AIS-Büchse überhaupt einen Empfänger?