Die Suche ergab 2394 Treffer

von Sven
Mo 27. Jan 2020, 13:27
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: JPG to AVI
Antworten: 7
Zugriffe: 373

Re: JPG to AVI

von Sven
Sa 25. Jan 2020, 17:25
Forum: Wer will es haben
Thema: Fujinon TV Zoom Lens C14x25MD-3
Antworten: 6
Zugriffe: 216

Re: Fujinon TV Zoom Lens C14x25MD-3

Ach bei dir ist das Ding gelandet :mrgreen: Das Objektiv hat hinten einen C-Mount Anschluss auf einer Art "Adapterplatte", wenn ich mich recht erinnere. Wenn man die abschraubt, ist da drunter ein größere Gewinde. Meines Wissens waren die Linsen etwas ölig zwischendrin, eine Reinigung wäre sicherlic...
von Sven
Sa 25. Jan 2020, 00:26
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Keine gute Idee...
Antworten: 1652
Zugriffe: 304071

Re: Keine gute Idee...

Eine Thermosicherung habe ich auch schonmal eingelötet und erst später gemerkt, wie blöd ich dabei war. :mrgreen: Eingelötet wie einen Widerstand. Was funktionieren sollte, wäre neben einfrierien noch Punktschweißen oder crimpen. Es gibt spezielle Crimpverbinder für Thermosicherungen, die sehen so ä...
von Sven
Mi 22. Jan 2020, 16:50
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Analoge Fotographie
Antworten: 686
Zugriffe: 74355

Re: Analoge Fotographie

Wer etwas Geld in die Hand nimmt für die Software, kann auch problemlos ältere Scanner unter Windows, Linux und Mac benutzen. Vuescan heißt das Softwarepaket, das ist quasi sowas wie Silverfast zusammen mit einem gewaltigen Archiv an Treibern. Dafür muss man Vuescan nur einmal im Leben kaufen (lifet...
von Sven
Di 21. Jan 2020, 17:26
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: MEGA2560 Bootloader modifizieren (AVR-GCC)
Antworten: 6
Zugriffe: 390

Re: MEGA2560 Bootloader modifizieren (AVR-GCC)

Kalt, ganz kalt ;) Das Problem liegt hier begraben: Das Makefile setzt die Existenz gewisser Werkzeuge (wie z.B. mv und test) voraus, die in Windows nicht vorhanden sind. Wohl aber sind die im MinGW Minimal System enthalten. Scheinbar sind die beim alten WinAVR noch mit dabei, nicht aber bei der neu...
von Sven
Di 21. Jan 2020, 12:04
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: MEGA2560 Bootloader modifizieren (AVR-GCC)
Antworten: 6
Zugriffe: 390

Re: MEGA2560 Bootloader modifizieren (AVR-GCC)

Mal eben mit WSL Ubuntu getestet. gcc-avr und avr-libc Pakete installiert und dann make mega2560 Läuft in weniger als 5 Sekunden durch und spuckt mir ein Makefile aus. Es sieht mir so aus, als ob das Make Binary versucht Dinge aufzurufen, die ihm fehlen, z.B. "test" ganz oben, was Finger schon ausko...
von Sven
Di 21. Jan 2020, 10:17
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: MEGA2560 Bootloader modifizieren (AVR-GCC)
Antworten: 6
Zugriffe: 390

Re: MEGA2560 Bootloader modifizieren (AVR-GCC)

Hier hatte jemand das gleiche Problem: https://forum.arduino.cc/index.php?topic=619849.0 Angeblich wurde es gelöst, hab mir die Lösung aber jetzt nicht en detail angesehen. Hier ebenfalls jemand. https://www.avrfreaks.net/forum/creating-hex-file-stk500custombootloaderc-using-make-or-makefile-not-wor...
von Sven
Mo 20. Jan 2020, 13:25
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Treffen 2020 - die Challenge ->accepted!
Antworten: 17
Zugriffe: 957

Re: Treffen 2020 - die Challenge ->accepted!

Die Denkmaschine ist angelaufen :D
Wir überlegen uns eine schöne Herausforderung für euch. Ich habe da schon ein paar Ideen.
von Sven
Mo 20. Jan 2020, 11:46
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Lüftungsklappe am Lüftungsschacht demontieren
Antworten: 18
Zugriffe: 735

Re: Lüftungsklappe am Lüftungsschacht demontieren

Meine Verwandtschaft oder deren Angestellte werden schon das richtige Werkzeug dafür haben. ;)
Die anderen beiden Züge müssen eh mal gefegt werden.
von Sven
Mo 20. Jan 2020, 10:32
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Platinen ätzen mit HCL?
Antworten: 15
Zugriffe: 625

Re: Platinen ätzen mit HCL?

Da die Links auf die PDFs irgendwie nicht zuverlässig funktionieren, hier der Link zum kompletten Registerauszug: https://register.dpma.de/DPMAregister/pat/register?AKZ=29425045 Dort auf Originaldokument klicken und in der neuen Ansicht oben rechts nochmal auf "Volldokument laden" Das sollte dieses ...
von Sven
Mo 20. Jan 2020, 10:01
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Lüftungsklappe am Lüftungsschacht demontieren
Antworten: 18
Zugriffe: 735

Re: Lüftungsklappe am Lüftungsschacht demontieren

Das lasse ich den Schornsteinfeger machen. Da gehe ich nicht selber bei. Wofür kommt man schließlich aus einer Familie mit 50% Schornsteinfegern? ;)
von Sven
So 19. Jan 2020, 21:38
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Platinen ätzen mit HCL?
Antworten: 15
Zugriffe: 625

Re: Platinen ätzen mit HCL?

Das Bosch Patent aus dem CuCl Thema ist unter dieser Nummer zu finden: DE2942504A1 Eine aufschlussreiche Veröffentlichung gabs mal von einem Adam Seychell. Im Web Archive gibts die Seite noch: http://web.archive.org/web/20140222042255/http://members.optusnet.com.au/~eseychell/PCB/etching_CuCl/index....
von Sven
So 19. Jan 2020, 19:48
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Lüftungsklappe am Lüftungsschacht demontieren
Antworten: 18
Zugriffe: 735

Re: Lüftungsklappe am Lüftungsschacht demontieren

Alles klar, dann werde ich mal destruktiv zur Tat schreiten 8-)

Hätte ja durchaus sein können, dass es da einen geheimen Trick zur Demontage gibt. Von wegen früher war alles besser und sowieso einfacher zur warten und zu reparieren :lol:
von Sven
So 19. Jan 2020, 17:34
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Lüftungsklappe am Lüftungsschacht demontieren
Antworten: 18
Zugriffe: 735

Lüftungsklappe am Lüftungsschacht demontieren

Mein Schornstein hier hat einen freien Zug, der beim Bau um ca. 1905 als Lüftungsschacht angelegt wurde. Leider hat der Schacht anstatt einer Wartungsklappe am unteren Ende nur dieses Jalousie Klappen Verschlussdings Teil. An der unteren Kante der Öffnung geht der Zug auch nicht weiter. Zwei Herausf...
von Sven
Fr 17. Jan 2020, 10:38
Forum: Informationsquellen für den Frickler
Thema: Bit Twiddling Hacks: Bit Geschubse und Integer Tricks
Antworten: 0
Zugriffe: 97

Bit Twiddling Hacks: Bit Geschubse und Integer Tricks

Das hier tauchte heute auf Hackaday auf. Eine nett zusammengetragene Sammlung von Tricks für Bit Manipulation und Integer Berechnungen unter C:
https://graphics.stanford.edu/~seander/bithacks.html

Da waren auch ein paar Tricks bei, auf die ich so nicht gekommen wäre.
von Sven
Fr 17. Jan 2020, 08:28
Forum: Wer hat, ich suche
Thema: NaNOdrei - für Feuchtekalibrierung
Antworten: 7
Zugriffe: 291

Re: NaNOdrei - für Feuchtekalibrierung

Wieviel brauchst du? In Lebensmittelqualität hätte ich noch ein 42g Tütchen zu Hause. Gibts in Schweden im Supermarkt. Zur Weihnachtszeit benutzt man das dort um traditionellen Wwihnachtsschinken selber zu pökeln. Edit: Das ist E251, Natriumsalpeter. Taugt für außerhalb der Küche maximal für Qualm u...
von Sven
Mi 15. Jan 2020, 18:13
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Montage Klingelschild
Antworten: 29
Zugriffe: 1301

Re: Montage Klingelschild

Hochwertiges, dickes Dichtband auf die Rückseite und dann an die Wand schrauben.
Die meisten 0815 Klingelknöpfe sind gar nicht groß abgedichtet und halten trotzdem gefühlte Ewigkeiten.
von Sven
Di 14. Jan 2020, 18:08
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Faltenbalg am Anhänger
Antworten: 17
Zugriffe: 998

Re: Faltenbalg am Anhänger

Finger hat geschrieben:
Di 14. Jan 2020, 17:03
Sven hat geschrieben:
Di 14. Jan 2020, 16:12
Einlaufschlauch von ner Waschmaschine + reichlich Schlauchschellen?
Hast du noch sowas liegen?
Leider nein. Da musst du wohl eine schlachten ;) Das ganze Waschmaschinen Gummizeug habe ich letztes Jahr entsorgt. Das wolltest du damals nicht haben! :lol:
von Sven
Di 14. Jan 2020, 16:39
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Faltenbalg am Anhänger
Antworten: 17
Zugriffe: 998

Re: Faltenbalg am Anhänger

Mal blöd gefragt: Braucht man das überhaupt? Wasser kann man auch mit ordentlich Fett abhalten Ob reichlich Fett in Nähe der Kofferraumkante so eine gute Idee ist? :? Da saut man sich doch zwangsläufig irgendwann so richtig ein. So vorsichtig kann man gar nicht sein, dass man da nicht doch mal ungü...
von Sven
Di 14. Jan 2020, 16:12
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Faltenbalg am Anhänger
Antworten: 17
Zugriffe: 998

Re: Faltenbalg am Anhänger

Einlaufschlauch von ner Waschmaschine + reichlich Schlauchschellen?
von Sven
Di 14. Jan 2020, 10:48
Forum: Wer will es haben
Thema: Entsorgt
Antworten: 0
Zugriffe: 133

Entsorgt

Ich habe hier gerade ein altes Motherboard aus einem PC Gehäuse gezogen. Es handelt sich dabei quasi um einen IoT Heizlüfter der ersten Generation :mrgreen: Ein Asus Motherboard P4S800 samt Pentium 4 CPU mit 3 GHz Taktfrequenz. Den Arbeitsspeicher hat schon leider jemand abgeerntet. Lüfter kommt mi...
von Sven
Di 14. Jan 2020, 10:14
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Umbau zum WoMo - Bau Küchenblock v.2
Antworten: 322
Zugriffe: 56887

Re: Umbau zum WoMo - Bau Küchenblock v.2

Kürzere Stücke Dibond schneide ich hier mit der Hebelschere. Allerdings muss ich dann einmal mit etwas Schleifpapier den Kunststoffkern glätten, der "fasert" nämlich etwas.

Ansonsten würde ich auch die Kreissäge mit einem feinem Hartmetallblatt bemühen.
von Sven
Sa 11. Jan 2020, 20:17
Forum: Forentreffen allgemein
Thema: 2021 - Forentreff im Süden
Antworten: 53
Zugriffe: 2814

Re: 2021 - Forentreff im Süden

Man braucht für so ein Treffen einiges an Vorlaufzeit. Wir haben das Gelände für dieses Jahr unmittelbar im Anschluss an das Treffen 2019 gebucht.

Wer weiß, wenn alles klappt, ergibt sich vielleicht ein 2-Jahres Rhythmus. Ein Jahr im Norden, ein Jahr im Süden.
von Sven
Mi 8. Jan 2020, 00:04
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Kurze Frage -> schnelle Antwort
Antworten: 20725
Zugriffe: 2063489

Re: Kurze Frage -> schnelle Antwort

was lohnt aus einem 25 jahre alten abluft-wäschetrockner zu ernten? Aus der Trommel kann man sich eine Feuerschale für eine Saison basteln. Den Lüfterkann man noch ernten, wenn die Lager noch nicht auf sind. Sollte die Lagerkiste noch nicht voll sein, kann man auch die Knöpfe aufheben, sofern vorha...
von Sven
Di 7. Jan 2020, 21:37
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Bastelpanne der Woche
Antworten: 39
Zugriffe: 4832

Re: Bastelpanne der Woche

Sonntag wollte ich mir einen kleinen, leisen Kompressor zusammenbauen. Kühlschrankkompressor, 3-Wege Füllventil, Druckminderereinheit und ein alter Feuerlöscher als Druckbehälter. Der Feuerlöscher hatte sogar schon einen Stutzen im Boden eingeschweißt für den Kondensatablass. Vor Monaten schon hatte...