Die Suche ergab 1115 Treffer

von Alexander470815
Mi 21. Okt 2020, 00:37
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Wasser sanft auf >100bar drücken
Antworten: 15
Zugriffe: 488

Re: Wasser sanft auf >100bar drücken

Hochdruckreiniger per Hand durchdrehen geht auf jeden Fall.
Den Karbonator Kessel habe ich so auch abgedrückt.
Bild
von Alexander470815
Di 20. Okt 2020, 18:57
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Der Gasversorger und sein Gebahren
Antworten: 35
Zugriffe: 1122

Re: Der Gasversorger und sein Gebahren

Wie schnell läßt sich der Gasanbieter eigentlich in der Praxis wechseln? Das wird nichts bringen. Das ganze rührt ja vom Netzbetreiber her und nicht von dem Anbieter dem man die Kohle zu schiebt. Da es wohl nicht mehrere parallele Gas-Netze unterschiedlicher Anbieter gibt ist man an den Netzbetreib...
von Alexander470815
Do 15. Okt 2020, 19:59
Forum: Wer will es haben
Thema: Kleindurchlauferhitzer 230V / 3,5kW
Antworten: 6
Zugriffe: 310

Re: Kleindurchlauferhitzer 230V / 3,5kW

Hansele hat geschrieben:
Do 15. Okt 2020, 19:44
Reicht das für das "heiße" Wasser zum Händewaschen?
1,7 L/min bei einer Erwärmung von 30K.
von Alexander470815
Di 13. Okt 2020, 20:07
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Tischbohrmaschine Drehzahl reduzieren
Antworten: 64
Zugriffe: 2052

Re: Tischbohrmaschine Drehzahl reduzieren

ferdimh hat geschrieben:
Di 13. Okt 2020, 19:24
Bis die Maschine halt kippt.
Dank Vektorregelung tanzt das ganze wunderbar auf dem Kippmoment hin und her und man bekommt alles raus was geht.
Mit einem Umrichter der nur U/f mit Spannungsanhebung macht klappt das natürlich nicht.
von Alexander470815
Di 13. Okt 2020, 18:36
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Tischbohrmaschine Drehzahl reduzieren
Antworten: 64
Zugriffe: 2052

Re: Tischbohrmaschine Drehzahl reduzieren

Die neuen "einfachen" Flott Maschinen gehen auch den Ansatz schnell drehender Antriebsmotor und große Untersetzung. Mit Asynchronmotoren kein Problem, Bürsten Motoren gehören in sowas einfach nicht rein, ganz besonders keine Reihenschluss die auf Preis optimiert sind. Den Antrieb muss man eben passe...
von Alexander470815
Di 13. Okt 2020, 16:51
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Tischbohrmaschine Drehzahl reduzieren
Antworten: 64
Zugriffe: 2052

Re: Tischbohrmaschine Drehzahl reduzieren

Mann muss das ganze eben richtig auslegen, dann ist das auch kein Problem. Meine Flott TB10: http://abload.de/img/elpp4.jpg Untersetzung ist 1,5:1 von Motor zu Spindel. Der Motor ist ein 1,1kW 4P Motor und dreht hoch bis 6000 U/min. Somit kann man alles von null bis 4000 U/min abdecken. Auch einen 1...
von Alexander470815
So 11. Okt 2020, 12:19
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Tischbohrmaschine Drehzahl reduzieren
Antworten: 64
Zugriffe: 2052

Re: Tischbohrmaschine Drehzahl reduzieren

Können das auch schon ältere FU? Nein! Selbst bei den neuen kann man an einer Hand abzählen wie viele es können. Ich würde davon abraten, einfach einen Drehstrommotor drauf und einen einfach erhältlichen FU dazu, kommt billiger. Gerade so kleine Norm Motoren kosten doch nicht die Welt... Der komple...
von Alexander470815
So 11. Okt 2020, 10:32
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Tischbohrmaschine Drehzahl reduzieren
Antworten: 64
Zugriffe: 2052

Re: Tischbohrmaschine Drehzahl reduzieren

Bei kleinen Motoren mag das im schlechten Gesamtwirkungsgrad untergehen und die Kühlung ausreichen, bei größeren sehe ich da doch etwas schwarz. 0,55kW wäre bei mir noch als "klein" einzustufen. Ich habe das jedenfalls schon mit diversen Motore gemacht, funktionieren tut es, optimal ist was anderes...
von Alexander470815
Sa 10. Okt 2020, 23:14
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Tischbohrmaschine Drehzahl reduzieren
Antworten: 64
Zugriffe: 2052

Re: Tischbohrmaschine Drehzahl reduzieren

Naja es kann nicht nur so sein, es ist so. Da es ein Drehströmer ja anscheinend schafft im Steinmetz mit 90° Versatz zu laufen was ist dann so wahnsinnig abwegig das es ein Einphasenmotor mit 120° Versatz schafft? Alternativ könnte man hinter dem FU noch eine Scottschaltung anbringen, damit macht ma...
von Alexander470815
Sa 10. Okt 2020, 20:28
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: kurze Frage zu Digitalanzeige (Drehbank)
Antworten: 5
Zugriffe: 324

Re: kurze Frage zu Digitalanzeige (Drehbank)

Ja aber weniger als einen Impuls gibt der Messstab ja auch nicht aus. Kann er ja auch nicht, das ganze wird ja bereits darin auf ein digitales Signal umgesetzt. Damit kann keine Einstellung der Welt an dem DRO einem das ermöglichen das die die angezeigten Schritte gleich bleiben. Das ganze hat ja ei...
von Alexander470815
Sa 10. Okt 2020, 19:52
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Tischbohrmaschine Drehzahl reduzieren
Antworten: 64
Zugriffe: 2052

Re: Tischbohrmaschine Drehzahl reduzieren

Da kann man nicht einfach den Anfang der Hauptwicklung, das Ende der Hilfwicklung und die Verbindung beider Wicklungen so behandeln, als wären es die Anschlüsse eines Drehstrommotors. Man kann die Aussage auch rumdrehen auf einen Drehstrom Motor. Man kann nicht einfach einen Kondensator da dran mac...
von Alexander470815
Sa 10. Okt 2020, 19:47
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: kurze Frage zu Digitalanzeige (Drehbank)
Antworten: 5
Zugriffe: 324

Re: kurze Frage zu Digitalanzeige (Drehbank)

was aber natürlich Kacke ist, da ich ja drastisch an Auflösung verliere. Aber warum verliert man damit Auflösung? Wenn das jetzt ein 1µm Messtab ist, und man im Radius Modus arbeitet dann springt die Anzeige immer um 1µm weiter wenn man sie 1µm bewegt. Im Durchmesser Modus wird das ganze eben mit z...
von Alexander470815
Sa 10. Okt 2020, 14:34
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: kurze Frage zu Digitalanzeige (Drehbank)
Antworten: 5
Zugriffe: 324

Re: kurze Frage zu Digitalanzeige (Drehbank)

Unten unter dem blauen S versteckt sich manchmal auch noch eine Taste, die mal beim einschalten drücken.
Dann kommt man glaube ich in das Einstellungs "Menü". Da sollte sich das einstellen lassen.
von Alexander470815
Fr 9. Okt 2020, 20:15
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Tischbohrmaschine Drehzahl reduzieren
Antworten: 64
Zugriffe: 2052

Re: Tischbohrmaschine Drehzahl reduzieren

Man kann den Kondensator einfach weg lassen und das ganze an die dritte Phase des FUs klemmen.
Ist Kacke, funktioniert aber so mäßig. Die Phasenverschiebung stimmt eben mit 120° nicht wenn sie 90° betragen müsste.
Je nach FU wird dieser sich auch über ein Motorstrom Ungleichheit beschweren.
von Alexander470815
Fr 9. Okt 2020, 15:55
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Tischbohrmaschine Drehzahl reduzieren
Antworten: 64
Zugriffe: 2052

Re: Tischbohrmaschine Drehzahl reduzieren

Also könnte FU an meinem Motor funktionieren ? Irgendwie schon, optimal ist aber was anders. Das ist quasi das Gegenstück zur Steinmetz Schaltung beim Drehstrom Motor. Probieren kannst du es, vielleicht funktioniert es ja zufriedenstellend. Ein einfacher 0,55kW Fußmotor kostet aber auch nicht die W...
von Alexander470815
Do 8. Okt 2020, 23:00
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Tischbohrmaschine Drehzahl reduzieren
Antworten: 64
Zugriffe: 2052

Re: Tischbohrmaschine Drehzahl reduzieren

Also die kleine Scheibe auf dem Motor sieht schon ziemlich am unteren Limit von dem was sinnvoll geht aus.
Für einen gezahnten flankenoffenen XPZ Keilriemen (etwa 10mm) werden 56mm als Minimum empfohlen.
Darunter steigt der Verschleiß eben stark an.
von Alexander470815
Do 8. Okt 2020, 16:36
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Tischbohrmaschine Drehzahl reduzieren
Antworten: 64
Zugriffe: 2052

Re: Tischbohrmaschine Drehzahl reduzieren

1500 wird nur die Synchrondrehzahl sein. Der Motor ist wie schon gesagt ziemlich sicher ein Asynchronmotor. Aus dem Motor kommen vier Drähte, das ist ein normaler Einphasen Kondensator Motor. Dementsprechend sollte man auch eine Sternschaltung kontaktieren können mit dem Resultat, dass die Drehzahl ...
von Alexander470815
Sa 3. Okt 2020, 18:30
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Transformator Verluste wie rechnen? (Jetzt Motoren)
Antworten: 25
Zugriffe: 947

Re: Transformator Verluste wie rechnen? (Jetzt Motoren)

Wenn du meinst die Lösung hilft dir... In der Klausur musst du es selber rechnen. Unter der Annahme das die Wellenleistung gemeint ist: 2,4kW / 0,91 = 2,64kW Aufgenommene Leistung 2,64kW - 2,4kW = 240W das sind die Verluste Mit P = I² * R umgestellt zu P/I² = R 240W/12A² = 1,65 Ohm Eine Wattsekunde ...
von Alexander470815
Sa 3. Okt 2020, 15:23
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Interessante und kuriose technische Videos
Antworten: 3757
Zugriffe: 520170

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Aber ich will den Stückpreis garnicht erst wissen. 135€ für eine einzelne Nixie finde ich durchaus angemessen. https://www.daliborfarny.com/product/rz568m-nixie-tube/ Eine komplette Uhr bekommt man da auch. Seine Videos kann ich absolut empfehlen, schön zu sehen das noch jemand sowas neu baut und d...
von Alexander470815
Sa 3. Okt 2020, 15:19
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Transformator Verluste wie rechnen? (Jetzt Motoren)
Antworten: 25
Zugriffe: 947

Re: Transformator Verluste wie rechnen? (Jetzt Motoren)

Die 12A und 2,4kW sind die Aufnahmeleistung? Normalerweise gibt man bei der Leistung immer die Wellenleistung an, deswegen frage ich. Das passend verrechnet mit dem Wirkungsgrad und dem Ohmschen Gesetz ergibt den Ankerkreiswiderstand. Das mit der Pumpe ist eigentlich einfach. Die Pumpe setzt die mec...
von Alexander470815
Mi 30. Sep 2020, 21:53
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Mosfets ( IRF1405Pbf) und die µPs
Antworten: 42
Zugriffe: 1853

Re: Mosfets ( IRF1405Pbf) am Arduino

Wenn man in die mechanische Konstruktion etwas mehr Aufwand steckt dann geht das auch mit Lochraster. Will man das ganze jetzt natürlich zig mal muss man eben eine Platine machen. Fertige Relais Karten gibt es ja zu kaufen, will man aber viel Strom mit Mosfets schalten muss man eben selber tätig wer...
von Alexander470815
Mi 30. Sep 2020, 20:18
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Deutz MAH 716 Generator Anhänger
Antworten: 37
Zugriffe: 2161

Re: Deutz MAH 716 Generator Anhänger

Jannyboy hat geschrieben:
Mi 30. Sep 2020, 19:55
Wie hast du das Poti befestigt? Foto?
Mit Senkkopfschrauben von innen an dem Kunststoffdeckel.
Angebunden über eine M5 Schraube in der Welle und eine Schlauch Kupplung die Winkel und Parallel Fehler ausgleicht.
Bild
von Alexander470815
Mi 30. Sep 2020, 18:59
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Mosfets ( IRF1405Pbf) und die µPs
Antworten: 42
Zugriffe: 1853

Re: Mosfets ( IRF1405Pbf) am Arduino

Ok muss ich ihnen ein gesamt Relais in die Plusleitung setzen, hm nicht so schön . Wenn die Sorge ist das der Microcontroller abstürzt dann gehört da sowieso was in Hardware rein. Sich auf einen Mosfet zu verlassen der auch davon angesteuert wird bringt genau gar nichts. Die logische Verknüpfung ka...
von Alexander470815
Di 29. Sep 2020, 19:56
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Deutz MAH 716 Generator Anhänger
Antworten: 37
Zugriffe: 2161

Re: Deutz MAH 716 Generator Anhänger

So es geht nochmal weiter. Für einen Modellbauservo ist das ganze etwas zu schwergängig, also habe ich etwas aufgerüstet. Ein 24V Motor aus einem Garagentorantrieb ähnlich einem Scheibenwischer Motor ist es geworden: https://abload.de/img/img_20200929_1946111akay.jpg Als Leistungsendstufe werkeln zw...
von Alexander470815
Mo 28. Sep 2020, 15:08
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: HHO Generator Inhalator bauen.
Antworten: 23
Zugriffe: 1035

Re: HHO Generator Inhalator bauen.

Ich würde lieber keine Nasszelle bauen wo die Elektroden in einem Becken sind. Viel freies Gas Volumen mit hohem Rumms Potential. Eher in die Richtung würde ich gehen: https://www.youtube.com/watch?v=loDtI2c8LXw Der Kanal hat auch noch weitere Videos zu dem Thema. Das ist zwar auch teilweise schon g...