Die Suche ergab 7949 Treffer

von ferdimh
Do 13. Mai 2021, 22:50
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Lichtmaschine umwickeln
Antworten: 69
Zugriffe: 2958

Lichtmaschine umwickeln

Im Rahmen diverser bekloppter Ideen verfolgt mich seit langem die Idee, die Bordnetzversorgung im KFZ über einen Umweg zu realisieren: Ein Generator erzeugt 320V DC, die über ein Servernetzteil auf 12V gewandelt werden. Dabei besteht nebenbei die Möglichkeit, über einen mehr oder weniger edlen Umpol...
von ferdimh
Mi 12. Mai 2021, 13:27
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Wie 600v DC 20A sicher trennen bei Batterie
Antworten: 56
Zugriffe: 2608

Re: Wie 600v DC 20A sicher trennen bei Batterie

Ok, wenn da Vakuum drin ist, mag das funktionieren. Ich kenne ähnlich gebaute Schalter ohne Vakuum, die machen bei ein paar zig Volt DC definitiv keinen Stromkreis unter Last auf.
von ferdimh
Mi 12. Mai 2021, 12:02
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Wie 600v DC 20A sicher trennen bei Batterie
Antworten: 56
Zugriffe: 2608

Re: Wie 600v DC 20A sicher trennen bei Batterie

Dürfen die auch unter Last abschalten?
Den Bauraum für eine Funkenlöschkammer vermisse ich hier komplett.
von ferdimh
Mi 12. Mai 2021, 11:59
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Wie 600v DC 20A sicher trennen bei Batterie
Antworten: 56
Zugriffe: 2608

Re: Wie 600v DC 20A sicher trennen bei Batterie

Bei 3 Schützen hätte ich da weniger Bedenken.
Dafür hätte ich Bedenken, was passiert, wenn ein Schütz ausfällt.

In der Praxis sehe ich oft die Verwendung von mehreren Kontakten EINES nicht dafür spezifizierten Schützes in Reihe für DC. Das scheint aber zumindest einige zig Jahre gutgegangen zu sein.
von ferdimh
Mi 12. Mai 2021, 11:56
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Mein erster Schritt in die Welt der Röhren
Antworten: 214
Zugriffe: 13411

Re: Mein erster Schritt in die Welt der Röhren

Für den Test mit Sonderkanal "Z" und Audioträger mit dem UKW Radio Teil empfangen reicht es, den HF Pegel am Wandler ca. 10 % aufzudrehen. Aber auch 100 % scheinen nicht zu übersteuern, der Ton bleibt dann unabhängig vom HF Pegel unverändert. Diese Aussage hat für Frequenzmodulation nur sehr einges...
von ferdimh
Mi 12. Mai 2021, 11:51
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Wie 600v DC 20A sicher trennen bei Batterie
Antworten: 56
Zugriffe: 2608

Re: Wie 600v DC 20A sicher trennen bei Batterie

Von Pollin gabs mal DC-Schalter für 600V/16A aus dem Solarbedarf. Ansonsten bei Lötfahne anfragen, ob der noch passende Schütze/Automaten vom Schrott ziehen kann... Die Verwendung mehrerer Kontakte großer Schütze in Reihe habe ich auch schon gesehen, ich habe aber noch etwas Bedenken, dass der Licht...
von ferdimh
Mi 12. Mai 2021, 09:23
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Mein Tefifon KC4
Antworten: 38
Zugriffe: 2153

Re: Mein Tefifon KC4

Das bringt mich auf eine andere Idee:
Mit der Lasereinheit aus einem CD-Brenner Rillen in das Band brennen. Die entsprechende Schwingspule, um den Laser senkrecht zur CD-Drehrichtung nachzuführen, ist in der Optik bereits enthalten und dürfte auch genug Frequenzgang für Musik bieten...
von ferdimh
Mi 12. Mai 2021, 09:11
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: UKW Radio so einfach wie möglich mit Röhren
Antworten: 44
Zugriffe: 2533

Re: UKW Radio so einfach wie möglich mit Röhren

Ich bevorzuge bei Röhrenkisten ja Vorwiderstände gegenüber Stelltrafo. Die Kiste hat schon einen Halbleitergleichrichter. Damit kann man sie problemlos nach Abklemmen der Röhrenheizung (oder Ziehen aller Röhren) langsam an Anodenspannung gewöhnen. Ohne Röhren sollte die Leistungsaufnahme auch sehr g...
von ferdimh
Mi 12. Mai 2021, 09:06
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Mein erster Schritt in die Welt der Röhren
Antworten: 214
Zugriffe: 13411

Re: Mein erster Schritt in die Welt der Röhren

Ohne Boosterkondensator geht es bei gegebenem Ablenkwinkel und vergleichweise kleiner Leistungsaufnahme nicht. Die Ablenkleistung dürfte um die 200 VA liegen; die mit einem linearen Verstärker bereitzustellen bringt die Leistungsaufnahme von dem Apparillo in die Nähe von einem kW. Außerdem ist die e...
von ferdimh
Di 11. Mai 2021, 22:40
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Mein erster Schritt in die Welt der Röhren
Antworten: 214
Zugriffe: 13411

Re: Mein erster Schritt in die Welt der Röhren

Ich habe eine ganze Menge VCRs beschraubt. Die waren in Europa alle auf UHF zuhause, meistens um Kanal 36 zentriert (auf dem aus Gründen, die ich vergessen habe, keine TV-Übertragung stattfinden durfte).
von ferdimh
Di 11. Mai 2021, 20:21
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: SDR-Upconverter
Antworten: 15
Zugriffe: 901

Re: SDR-Upconverter

Ach, 50 MHz ist doch noch DC. Wenn man da eine Seite fast komplett als Masse nimmt, funktioniert das eigentlich immer.
von ferdimh
Di 11. Mai 2021, 20:20
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Mein erster Schritt in die Welt der Röhren
Antworten: 214
Zugriffe: 13411

Re: Mein erster Schritt in die Welt der Röhren

Die E-Kanäle sind Sonderkanäle, die genau nicht auf den üblichen TV-Kanälen liegen Du brauchst die Kanäle 2-12 ohne Extrabezeichnung. Da sollte dann auch Video bei z.B. 48,25 MHz rauskommen.
von ferdimh
Di 11. Mai 2021, 14:35
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: UKW Radio so einfach wie möglich mit Röhren
Antworten: 44
Zugriffe: 2533

Re: UKW Radio so einfach wie möglich mit Röhren

Verstehe ich nicht. Wenn der Empfänger geprüft werden soll, muss doch ganz, ganz vorne am Eingang (also an der Antenne) ein Signal rein. Erst wenn ganz am Anfang der Schaltung alles in Ordnung ist, interessiert doch der Rest danach. Oder? Wenn schon der Eingangs-Schwingkreis nicht funktioniert, was...
von ferdimh
Di 11. Mai 2021, 14:22
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Mein erster Schritt in die Welt der Röhren
Antworten: 214
Zugriffe: 13411

Re: Mein erster Schritt in die Welt der Röhren

Ich würde allerdings, wenn nicht schon demontiert, die Ablenkeinheit auf der Röhre lassen und lieber ablöten/stecken/klemmen. Man spart so Gefummel am chronisch empflindlichen Hals der Röhre. Das Gewicht der Ablenkeinheit kann die Röhre offensichtlich tragen.
von ferdimh
So 9. Mai 2021, 23:19
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: UKW Radio so einfach wie möglich mit Röhren
Antworten: 44
Zugriffe: 2533

Re: UKW Radio so einfach wie möglich mit Röhren

Dein Hameg-Oszi müsste auf der Rückwand einen Sägezahnausgang haben. Damit lässt sichs auch sehr schön wobbeln...
Dann ist auch der Rücklauf ausgetastet.
von ferdimh
Sa 8. Mai 2021, 23:58
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Mein erster Schritt in die Welt der Röhren
Antworten: 214
Zugriffe: 13411

Re: Mein erster Schritt in die Welt der Röhren

der damit ausgefallene Zeilenoszillator hat keine Wechselspannung mehr zur Verfügung gestellt, die durch die PY83 gleichgerichtet zum sperren von der PL36 hätte verwendet werden sollen. Fast. Gitter (jedes!, aber ganz besonders das 1.)-Kathode zeigen Diodeneigenschaften (sie sammeln Elektronen auf,...
von ferdimh
Sa 8. Mai 2021, 21:55
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Mein erster Schritt in die Welt der Röhren
Antworten: 214
Zugriffe: 13411

Re: Mein erster Schritt in die Welt der Röhren

Ich denke, den Modulator irgendwie ranzutüddeln reicht fürs erste. Wenn mans ordentlich machen will, würde ich auch hier wieder die Umwegleitung empfehlen, die ich jetzt auch mal aufgemalt habe: http://gsg-elektronik.de/~ferdinand/finger/umwegleitung.png Zum Thema 230V: Anodenspannung und Heizstrom ...
von ferdimh
Sa 8. Mai 2021, 07:17
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: CO2 Löschanlage für 3D Drucker
Antworten: 46
Zugriffe: 2260

Re: CO2 Löschanlage für 3D Drucker

Ich halte in jedem Fall das Anwenden gigantischer Mengen CO2 mit großer Ausströmgeschwindigkeit für fehl am Platz. Es braucht meiner Meinung nach eher eine verlässliche Ausströmung über eine längere Zeit, kombiniert mit einem Alarm. Wenn ein 3D-Drucker das Brennen anfängt, dann eher nicht wegen eine...
von ferdimh
Fr 7. Mai 2021, 08:42
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Ferngesteuerter Rasenmäher
Antworten: 7
Zugriffe: 597

Re: Ferngesteuerter Rasenmäher

Wenn der LSS von ABB ist, kann der das bis 60V. (bis 54V habe ich das auch schon experimentell bestätigt) Das konkrete Exemplar ist von Moeller, wenn ich das richtig sehe. Da die Konstruktion ähnlich ist, gehe ich davon aus, dass das auch bei dem funktioniert, solange man ihn nicht gerade kopfüber e...
von ferdimh
Do 6. Mai 2021, 21:40
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Debugging Waschmaschine Siemens
Antworten: 34
Zugriffe: 1800

Re: Debugging Waschmaschine Siemens

Ich würde mich nicht zu früh freuen. Das was du da rausgeholt hast ist weit unter dem, was ich bei Maschinenstillständen entnommen habe...
von ferdimh
Do 6. Mai 2021, 19:00
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Kurze Frage -> schnelle Antwort
Antworten: 26607
Zugriffe: 2562957

Re: Kurze Frage -> schnelle Antwort

Die meisten TRMS-Geräte machen ihre TRMS-Funktion im DC-Betrieb aus. Andere nicht. Nichtsdestotrotz ist für den häufigsten Fall ungeglätteter Gleichspannung die Last eine Spule. Hier ist dann der Gleichrichtwert entscheidend, und der liegt zum Effektivwert ziemlich genau in dem von dir gemessenen Ve...
von ferdimh
Do 6. Mai 2021, 12:33
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Cd mit Riementrieb, wirklich besser?
Antworten: 86
Zugriffe: 3653

Re: Cd mit Riementrieb, wirklich besser?

Wäre es nicht einfacher, das Taktsignal aus den gelieferten Bits zu generieren? Dann ist der Takt synchron mit den gelesenen Daten synchron? Ich behaupte, nein, weil die Taktraten mehrfach in äußerst krummen Verhältnissen zueinander stehen. Aus 14 gelesenen Bits werden 8 Datenbits, dann kommt die F...
von ferdimh
Do 6. Mai 2021, 09:02
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Debugging Waschmaschine Siemens
Antworten: 34
Zugriffe: 1800

Re: Debugging Waschmaschine Siemens

Beim Spülen wird Wasser eingelassen. Wenn da die Pumpe hängt, wird es irgendwann zu viel Wasser. Und der Füllstandssensor erkennt beim Wiedereinlassen des Wassers, dass ja sofort nach Betätigen des Magnetventils genug Wasser da ist. Also wird das Ventil wieder zu gemacht und die Wäsche erneut in de...
von ferdimh
Mi 5. Mai 2021, 22:57
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Cd mit Riementrieb, wirklich besser?
Antworten: 86
Zugriffe: 3653

Re: Cd mit Riementrieb, wirklich besser?

Ich behaupte, dass die Jitterthematik bei der CD schon deswegen schon immer Blödsinn war, weil sie durch das Konzept des CD-Players schon gar nicht abgebildet wird. Auch die ersten CD-Player takten mit einem Mastertakt in den D/A-Wandler rein, den Wandler der realen Geschwindigkeit der ankommenden D...
von ferdimh
Mi 5. Mai 2021, 22:12
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Cd mit Riementrieb, wirklich besser?
Antworten: 86
Zugriffe: 3653

Re: Cd mit Riementrieb, wirklich besser?

Naja, den Wasserstoff-MASER habe ich natürlich auch im Programm. Nur zu einem Preis, dass der Kunde sich den normalerweise nicht kauft, sondern doch zufrieden das Produkt eins drunter nimmt.