Inspirierende Musik

Wenn das Irrenhaus überfordert ist

Moderatoren: Finger, Sven, TDI, Heaterman, duese

Benutzeravatar
Joschie
Beiträge: 1853
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 18:19
Wohnort: Dahoim

Re: Inspirierende Musik

Beitrag von Joschie » Di 19. Okt 2021, 09:26

Ein schönes Cover (kann man das überhaut als Cover bezeichnen wenn der Liedsänger selber mitsingt?) eines Klassikers:

https://www.youtube.com/watch?v=zy8Y3R4dXyc

Auch ein sehr gutes Cover, das mir weit besser als das Orschinal gefällt:

https://www.youtube.com/watch?v=ESR9En6YXW8


Und wer etwas Rythm&Blues mag:

https://www.youtube.com/watch?v=z4mLmo_tF7I

Benutzeravatar
Sven
Beiträge: 4341
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 12:52
Wohnort: Sechsundzwanzigdreisechzehn

Re: Inspirierende Musik

Beitrag von Sven » Do 21. Okt 2021, 20:04

So, ich bin On Air mit einer Retro AOR/80s/Glam/Whatever Sondersendung.
Mit Interview und exklusivem vorabhören vom Nestor Album, das morgen erst erscheint.

Wir hören uns! :)
https://www.wackenradio.com/
https://www.rm.fm/wackenradio

Benutzeravatar
Finger
Administrator
Beiträge: 5462
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16
Kontaktdaten:

Re: Inspirierende Musik

Beitrag von Finger » Do 28. Okt 2021, 17:24

Und nochmal ein bisschen Werbung, heute gibt es
Prog und Post Metal/Rock. Teils etwas unfreundlich im Klang, Von verträumt bis frisch beerdigt.
Falls Gesang dabei ist, wärst du geneigt dem Sänger ein wahlweise ein Hustenbonbon oder eine Brechtüte zu reichen
Hört rein!


Benutzeravatar
Smily
Beiträge: 1941
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:02
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten:

Re: Inspirierende Musik

Beitrag von Smily » So 7. Nov 2021, 13:03


Benutzeravatar
Sven
Beiträge: 4341
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 12:52
Wohnort: Sechsundzwanzigdreisechzehn

Re: Inspirierende Musik

Beitrag von Sven » So 14. Nov 2021, 13:20

Braucht jemand etwas Werkstattbeschallung zur sonntäglichen Frickelei?

Ich bin ab 12:30 für zwei Stunden auf Sendung mit Rock & Metal Querbeet. Der Saitenschneider schlägt wieder zu :D

Das ist wohl auch die vorletzte Chance mit dieses Jahr im Radio zu hören, bald hab ich erst mal Sendepause bis zum neuen Jahr.

https://www.wackenradio.com/
https://www.rm.fm/wackenradio

Benutzeravatar
Raja_Kentut
Beiträge: 884
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 13:11
Wohnort: Veitsbronn-Bernbach

Re: Inspirierende Musik

Beitrag von Raja_Kentut » Do 18. Nov 2021, 10:29

man munkelt ja, das es hier manchmal "strange" zugeht...
https://www.youtube.com/watch?v=v4YQJ6KuWvQ

Benutzeravatar
Sven
Beiträge: 4341
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 12:52
Wohnort: Sechsundzwanzigdreisechzehn

Re: Inspirierende Musik

Beitrag von Sven » Do 18. Nov 2021, 12:32

Heute Abend um 20:00 ist es so weit, meine letzte Radiosendung in diesem Jahr geht in den Äther. Letzte Chance 2021, mich auf dem offiziellen Wackenradio zu hören.
Es gibt wieder Post, Prog und ähnliches auf die Ohren. Bunte Vielfalt, einiges mit einem gewissen Hang zum Doom. Wenig Gesang und nichts unter 5 Minuten pro Lied.

https://www.wackenradio.com/
https://www.rm.fm/wackenradio

Nach dieser Sendung lege ich eine Sendepause bis Ende des Jahres ein und bin wohl ab Januar wieder beim Wackenradio zu hören.
Neue Projekte sind in der Mache und brauchen ihre Vorbereitungszeit. Mehr dazu zu gegebener Zeit. ;)

Benutzeravatar
Spike
Beiträge: 1556
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 08:05

Re: Inspirierende Musik

Beitrag von Spike » Do 18. Nov 2021, 15:58

Raja_Kentut hat geschrieben:
Do 18. Nov 2021, 10:29
man munkelt ja, das es hier manchmal "strange" zugeht...
Uh. Handmade :D
Für die Wacken-Fusion gibt's hier einen Dead South Klassiker auf (naja, fast schon) Metal.

Online
Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 11037
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Adlershof/Technologiepark
Kontaktdaten:

Re: Inspirierende Musik

Beitrag von Fritzler » Fr 19. Nov 2021, 16:41


Benutzeravatar
Cubicany
Beiträge: 2955
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 17:48
Wohnort: Soest

Re: Inspirierende Musik

Beitrag von Cubicany » Di 23. Nov 2021, 19:18

Auch auf die Gefahr hin, dass mir der Mob Mistgabeln hinterher schmeißt, hören und staunen sie:

https://www.youtube.com/watch?v=tbJpDuDf_Aw

Was sie davon in welcher Reihenfolge tun, bleibt den werten Hörern selbst überlassen.

Wem das nicht reicht, hier gibt es Nachschlag (auch ungefragt)
http://www.dekomusik.de/

Benutzeravatar
Spike
Beiträge: 1556
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 08:05

Re: Inspirierende Musik

Beitrag von Spike » Mi 24. Nov 2021, 23:19

Cubicany hat geschrieben:
Di 23. Nov 2021, 19:18
Auch auf die Gefahr hin, dass mir der Mob Mistgabeln hinterher schmeißt
Mob? Hier?
Nöö.
Hachgottachgottohgott. Das ist ja um die Ecke.
Schattenwald ist aber von wegen Klimawandel im Moment echt Mangelware.
Auch umme Ecke.

Benutzeravatar
Lötfahne
Beiträge: 2045
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:43
Wohnort: KBS 669 bzw. 9401

Re: Inspirierende Musik

Beitrag von Lötfahne » Mi 1. Dez 2021, 00:11

Zwei Stunden musikalischer Wahnsinn! https://www.youtube.com/watch?v=U0I97J_vqCM :lol:

Benutzeravatar
RMK
Beiträge: 3751
Registriert: Di 20. Jan 2015, 14:59
Wohnort: östlich von Stuttgart

Re: Inspirierende Musik

Beitrag von RMK » Mi 1. Dez 2021, 01:14

wie wärs mal mit nem Weihnachtslied? :-)

https://www.youtube.com/watch?v=HPdHkHslFIU

Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
Beiträge: 6412
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)
Kontaktdaten:

Re: Inspirierende Musik

Beitrag von Chemnitzsurfer » Do 2. Dez 2021, 05:56

RMK hat geschrieben:
Mi 1. Dez 2021, 01:14
wie wärs mal mit nem Weihnachtslied? :-)

https://www.youtube.com/watch?v=HPdHkHslFIU
Wobei die Version von Salatio Mortis mir besser gefällt

https://www.youtube.com/watch?v=rKUdS7D3kCY

Benutzeravatar
Cubicany
Beiträge: 2955
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 17:48
Wohnort: Soest

Re: Inspirierende Musik

Beitrag von Cubicany » Do 2. Dez 2021, 07:46

RMK hat geschrieben:
Mi 1. Dez 2021, 01:14
wie wärs mal mit nem Weihnachtslied? :-)

https://www.youtube.com/watch?v=HPdHkHslFIU
Oder Lötfahne klopft wieder was auf seinem verletzenden Instrument zusammen. :roll:

"Finger Nacht" hatte ich letztes Jahr an Silvester sehr laut draußen abgespielt. Die
Bandbreite ging von Entsetzen bis angedrohte Schläge. :twisted:

Online
Benutzeravatar
sukram
Beiträge: 1658
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 18:27
Wohnort: Leibzsch

Re: Inspirierende Musik

Beitrag von sukram » Do 2. Dez 2021, 08:40


Benutzeravatar
Lötfahne
Beiträge: 2045
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:43
Wohnort: KBS 669 bzw. 9401

Re: Inspirierende Musik

Beitrag von Lötfahne » Do 2. Dez 2021, 18:47

Cubicany hat geschrieben:
Do 2. Dez 2021, 07:46
RMK hat geschrieben:
Mi 1. Dez 2021, 01:14
wie wärs mal mit nem Weihnachtslied? :-)

https://www.youtube.com/watch?v=HPdHkHslFIU
Oder Lötfahne klopft wieder was auf seinem verletzenden Instrument zusammen. :roll:

"Finger Nacht" hatte ich letztes Jahr an Silvester sehr laut draußen abgespielt. Die
Bandbreite ging von Entsetzen bis angedrohte Schläge. :twisted:
Ich habe eine Idee... "Finger Nacht 2.0". Danke für die Inspirassiong. :mrgreen:

Benutzeravatar
Cubicany
Beiträge: 2955
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 17:48
Wohnort: Soest

Re: Inspirierende Musik

Beitrag von Cubicany » Do 2. Dez 2021, 20:12

Lötfahne hat geschrieben:
Do 2. Dez 2021, 18:47
Cubicany hat geschrieben:
Do 2. Dez 2021, 07:46
RMK hat geschrieben:
Mi 1. Dez 2021, 01:14
wie wärs mal mit nem Weihnachtslied? :-)

https://www.youtube.com/watch?v=HPdHkHslFIU
Oder Lötfahne klopft wieder was auf seinem verletzenden Instrument zusammen. :roll:

"Finger Nacht" hatte ich letztes Jahr an Silvester sehr laut draußen abgespielt. Die
Bandbreite ging von Entsetzen bis angedrohte Schläge. :twisted:
Ich habe eine Idee... "Finger Nacht 2.0". Danke für die Inspirassiong. :mrgreen:
Auweia, ich befürchte Schlimmes... :roll:

Gehe mal vorsichtshalber Talcid besorgen. :lol:

Antworten