Unser Kuddel liegt flach

Wenn das Irrenhaus überfordert ist

Moderatoren: Sven, TDI, Heaterman, Finger, duese

Benutzeravatar
Finger
Administrator
Beiträge: 3959
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16
Kontaktdaten:

Unser Kuddel liegt flach

Beitrag von Finger » Mi 2. Okt 2019, 07:55

Moin Jungs,

unser Kuddel liegt schon seit Wochen flach, es geht ihm nicht wirklich gut zur Zeit. Genaueres weiss man noch nicht, aber ich glaube, er kann unsere Unterstützung und Gedanken wohl gebrauchen. Wenn ihr Zeit findet, schickt ihm doch eine Karte oder etwas anderes, über das er sich freuen kann. Seine Adresse bekommt ihr bei mir oder unter moorfreude.de. Er ist derzeit zuhause. Danke für eure Unterstützung!

Euer Finger

Benutzeravatar
Mino
Beiträge: 609
Registriert: So 11. Aug 2013, 13:54
Wohnort: Mauldascha

Re: Unser Kuddel liegt flach

Beitrag von Mino » Mi 2. Okt 2019, 08:12

Etwa von dieser Schei*-Zecke??? Bitte nicht! :shock:

Kuddel, fall´s Du das ließt: Kopf hoch....ich denk an Dich! Ich habe Dich als Typen kennengelernt der sich bei Gegenwind erst so richtig reinstellt!

Mino

Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
Beiträge: 4645
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)
Kontaktdaten:

Re: Unser Kuddel liegt flach

Beitrag von Chemnitzsurfer » Mi 2. Okt 2019, 13:55

Gute Besserung, Kuddel.
Das wird schon wieder.
Zecken sind ne echte Plage, besonders weil die immer mehr Mist übertragen

Benutzeravatar
Smily
Beiträge: 1527
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:02
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten:

Re: Unser Kuddel liegt flach

Beitrag von Smily » Mi 2. Okt 2019, 16:26

Hey Kuddel, ich wünsche dir eine baldige Genesung.

Hausmeister
Beiträge: 461
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:24

Re: Unser Kuddel liegt flach

Beitrag von Hausmeister » Mi 2. Okt 2019, 17:32

Auch von mir, wünsche viel Kraft und gute Besserung!

Gruß Armin

Benutzeravatar
Obelix77
Beiträge: 2055
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:09
Wohnort: JN48OW

Re: Unser Kuddel liegt flach

Beitrag von Obelix77 » Mi 2. Okt 2019, 19:34

Ich möchte mich ebenfalls anschliessen.
Kuddel auch von mir gute Besserung und
komm schnell wider auf den Damm ;-)

Lg,
Dirk

Benutzeravatar
video6
Beiträge: 3130
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18
Wohnort: Laage bei Rostock

Re: Unser Kuddel liegt flach

Beitrag von video6 » Mi 2. Okt 2019, 20:20

Gute und schnelle Besserung aus MV.
Und immer was zu tun damit keine Langeweile auf kommt.

flo
Beiträge: 41
Registriert: Mo 6. Jan 2014, 19:01

Re: Unser Kuddel liegt flach

Beitrag von flo » Mi 2. Okt 2019, 20:59

Alles Gute und gute Besserung aus Österreich!!

Benutzeravatar
Weisskeinen
Beiträge: 3041
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: Unser Kuddel liegt flach

Beitrag von Weisskeinen » Mi 2. Okt 2019, 22:21

Gute Besserung!

Benutzeravatar
Chefbastler
Beiträge: 1856
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:21
Wohnort: Südbayern

Re: Unser Kuddel liegt flach

Beitrag von Chefbastler » Do 3. Okt 2019, 21:08

Auch von mir Gute Besserung!
Wir sehen uns auf dem Treffen 2020.

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 4923
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Unser Kuddel liegt flach

Beitrag von xanakind » Do 3. Okt 2019, 21:24

Oje! Ist das tatsächlich von dem Zeckenbiss? :(

Kuddel: Auch meinerseits alles gute!

Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
Beiträge: 4645
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)
Kontaktdaten:

Re: Unser Kuddel liegt flach

Beitrag von Chemnitzsurfer » Fr 4. Okt 2019, 15:23

@ Kuddel war Fleurop heute schon bei dir gewesen?

Gernstel
Beiträge: 816
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:36

Re: Unser Kuddel liegt flach

Beitrag von Gernstel » Fr 4. Okt 2019, 15:47

Mit den Zecken ist nicht zu spaßen. Ich kämpfe auch noch, auch wenn es mich wohl nicht so schlimm erwischt hat wie Dich.
Gute Besserung und toi-toi-toi, dass Du bald wieder auf den Beinen bist!

Benutzeravatar
Kuddel
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Unser Kuddel liegt flach

Beitrag von Kuddel » Fr 4. Okt 2019, 17:20

Hallo zusammen und vielen Dank für die vielen Wünsche. Das baut mich gerade total auf, ich bin total gerührt.

Eine Diagnose habe ich immer noch nicht. Die Vermutung auf Borrelliose ist da, aber nicht gesichert. Es passen nicht alle Symptome.
Manchmal bin ich so schwach, dass ich keine 10 min stehen kann. Mit Frickeln ist derzeit gar nix. Zum Glück unterstützt meine liebe Frau mich total toll.
Mino hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 08:12
Ich habe Dich als Typen kennengelernt der sich bei Gegenwind erst so richtig reinstellt!
Mino
Danke für die Einschätzung. Und so kämpfe ich auch hiergegen, wir schaffen das. Ich lasse mich nicht entmutigen.

Gruß
Kuddel

Benutzeravatar
PowerAM
Beiträge: 2852
Registriert: Di 13. Aug 2013, 23:14
Wohnort: JO62rr

Re: Unser Kuddel liegt flach

Beitrag von PowerAM » Fr 4. Okt 2019, 17:46

Alles Gute und viel Kraft zum Gesundwerden!

Benutzeravatar
Hansele
Beiträge: 2114
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:15
Wohnort: Bw
Kontaktdaten:

Re: Unser Kuddel liegt flach

Beitrag von Hansele » Sa 5. Okt 2019, 16:36

Hi Kuddel,

auch von mir noch alles gute, erhol dich ordentlich, damit du wieder zu kräften kommst.

Grüßle Pascal

Benutzeravatar
Botanicman2000
Beiträge: 1901
Registriert: Di 9. Jul 2013, 09:34
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Unser Kuddel liegt flach

Beitrag von Botanicman2000 » Sa 5. Okt 2019, 18:05

Hallo

Mensch Kuddel du machst sachen. Ich wünsche dir das du bald wieder auf dem Damm bist.
Gruß Uwe

Azze
Beiträge: 1700
Registriert: Di 13. Aug 2013, 09:53

Re: Unser Kuddel liegt flach

Beitrag von Azze » Sa 5. Okt 2019, 22:10

Hey Kuddel,

Füße unten und Kopf oben. So muss das. Hoffentlich bald!

Gruß
Azze

Benutzeravatar
Trax
Beiträge: 1425
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 23:21

Re: Unser Kuddel liegt flach

Beitrag von Trax » So 6. Okt 2019, 08:25

Au waja, das mit den zecken wird ja auch nicht besser global warming sei dank, demnächst tropen zecken in europa: https://www.netdoktor.at/news/hyalomma-zecke-6977755
igitigitigit.....

@Kudel
Gute Besserung aus Österreich

LG
Trax

Benutzeravatar
Spike
Beiträge: 978
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 08:05

Re: Unser Kuddel liegt flach

Beitrag von Spike » So 6. Okt 2019, 09:11

Ebenfalls gute Besserung aus dem Rheinland. Hör Deinem Körper zu und versteift Euch nicht auf eine Diagnose - Die Anzahl der Vektoren für einst nur tropische Krankheiten steigt stetig. Malaria z.B wandert schön wieder vom Süden her zu uns (trotz Totalversiegelung der Flächen).
Frickel Dir ein paar Immunbooster und zerleg den ungewünschten Besucher!

Benutzeravatar
Matt
Beiträge: 3459
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22
Kontaktdaten:

Re: Unser Kuddel liegt flach

Beitrag von Matt » So 6. Okt 2019, 09:40

Also doch, ihm ging scheisse.

Gute besserung wünscht Matt.

duese
Beiträge: 3838
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:56

Re: Unser Kuddel liegt flach

Beitrag von duese » So 6. Okt 2019, 11:25

Ich wünsch Dir auch alles Gute und eine möglichst schnelle und gute Besserung!

Benutzeravatar
Marsupilami72
Beiträge: 1464
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: Unser Kuddel liegt flach

Beitrag von Marsupilami72 » So 6. Okt 2019, 16:08

Von mir auch gute Besserung Kuddel!

Die Nummer mit dem Zeckenbiss hat eine Cousine von mir auch mal gehabt, das hat sich ganz schön hingezogen :roll: ist aber jetzt wieder alles gut.

Benutzeravatar
Kuddel
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Unser Kuddel liegt flach

Beitrag von Kuddel » So 6. Okt 2019, 18:36

Euch allen vielen Dank für die Wünsche. Jeder einzelne richtet mich auf.

Inzwischen glaube ich an eine chronisch gewordene Borreliose einer jahrelang zurückliegenden Zecke. Ergebnis steht aber noch aus.

@Marsupilami72: was hat Deine Cousine dagegen gemacht?

Ich werde mich, so die Ärzte etc. mich lassen, die harte Tour Antibiotika Intravenös 4 Wochen einlassen.

Gruß
Kuddel

Hausmeister
Beiträge: 461
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:24

Re: Unser Kuddel liegt flach

Beitrag von Hausmeister » So 6. Okt 2019, 19:08

Ein Kumpel hat sich mit kolloidalem silberwasser oder sowas behandelt.
Bei ihm war nach einem halben Jahr nichts mehr nachzuweisen. Bei ihm wär's zwar nicht so schlimm aber er hat sich viel mit Borreliose beschäftigt. Dieses Zeug war wohl das Antibiotikum des 1. Weltkrieges

Falls Interesse kann ich einen Kontakt vermitteln.

Weiterhin alles Gute!

Antworten